Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Baerchie90 am 15.02.2021, 23:58 Uhr

Sohn 3,5 Jahr Sprachverständnisstörung :(

Wir wurden damals nach dem unauffälligen HNO-Besuch erstmal zum Pädaudiologen geschickt, das ist nämlich der Facharzt, wenn es um das kindliche Gehör und dessen Sprachentwicklung geht.
Als das keine Erkenntnisse brachte, haben wir uns an ein SPZ gewendet und dort eine Diagnostik durchlaufen.

Im Alltag haben uns Bildkarten sehr geholfen. Daraus haben wir Ablaufpläne gemacht, an denen wir uns langhangeln konnten.

Logopädie kann sicherlich helfen, dein Kind ist ja auch noch recht jung, da ist doch noch vieles drin. :-)

Vielleicht könnt ihr im Alltag ja auch mehr mit Farben machen. Sortierspiele oder ihn gezielt nach farbigen Dingen fragen.
Wenn das gar nicht klappt, könnt ihr vielleicht auch mal einen Augenarzt drüber gucken lassen, um da Probleme auszuschließen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.