Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mariposa am 26.11.2009, 20:48 Uhr

Nährstoffbedarf an MIlchprodukten

Kleinkinder sollten 300-350 ml Milch(produkte) pro Tag bekommen. Viel mehr ist nicht gut für die Nieren, und angeblich soll es Übergewicht im Erwachsenenalter fördern...

Davon abgesehen sind 300ml Milch schon eine ganze Mahlzeit - ißt dein Kind denn noch was anderes außer Milchprodukte? Auch finde ich 300 ml Quark oder Joghurt als Nachtisch recht viel, meiner ißt vielleicht 100ml oder 150ml.

Je nachdem wie das Gewicht deines Kindes ist, würde ich langsam weniger Milchprodukte geben. Ißt es im KiGa zu Mittag? Falls nicht, kannst du ja den Nachtisch schon mal ohne Milch anbieten (Obst, -mus, Wassereis o.ä.). Abends auch keine Milch mehr, morgens halt schauen, ob es auch mit weniger geht (evtl mit Wasser verdünnen?).

Ich weiß, wenn Kinder so Vorlieben haben, ist es schwierig, davon wegzukommen... Meiner mag keine Milch, Käse und manchmal Joghurt oder Pudding geht aber zum Glück. Ich wäre froh, wenn er morgens eine Tasse Milch oder Kakao trinken würde.

LG, Mari

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.