Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von aeonflux am 09.03.2012, 10:33 Uhr

Mein Kind will sich nicht wehren

Hallo,
auch ich glaube das es nicht in jeder Kita so ist. Natürlich gibt es immer Rangeleien um Spielzeug, diese sollten jedoch ohne Gewalt zu lösen sein. Mein Sohn (genauso alt wie deiner) wehrte sich auch nicht. Er war knapp 2 als er in die Kita kam. Ihm wurde häufig Spielzeug weg genommen, in der Kita, aber auch bei befreundeten Kindern. Lange war ihm das egal, jetzt "kämpft" er um seine Sachen. Am Mittwoch beim Fußball wollte ein Kind seinen Ball nehmen, er hielt ihn eisern fest und sagt deutlich, dass es seiner ist. Der anderen Jungen zog noch mal an dem Ball und ging dann und suchte sich einen anderen Ball. Wichtig wäre, dass du ihm Strategien vermittelst zu seinem Recht zu kommen. Das bringt aber nur was, wenn der Kindergarten das auch unterstützt. Sollte das gar nicht gegeben sein, würde ich mir einen anderen suchen. Auch wenn das nicht einfach ist. Was bringt es euch, wenn dein Kind lernt sich mit Gewalt durch zu setzen und irgendwann in der Schule nicht zurecht kommt, weil er immer drauf haut. Und den Rat mit dem zweiten Kind finde ich unpassend und unprofessionell. Da frage ich mich, was ist in manchen Kitas los???
LG und alles gute
Aeonflux

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

wehren gegen andere?

Hallo die Frage weiter unten mit den Verletzungen durch andere hat mich jetzt mal "angestiftet" zu fragen: Mein Sohn (5) ist auch eher schüchtern, kommt aber im Kiga sehr gut klar. Verletzungen durch andere gabs noch nicht seit er drin ist, o.k. mal unabsichtliche (wurde ...

von RR 27.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wehren

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.