Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von johannasmama am 12.06.2012, 23:52 Uhr

mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

hallo ich habe eine fast 5 jaehrige tochter. haben schon mehrmals die eingewöhnung probiert aber es klappt nie. sie schreit wie am spiess kann keinen kontakt zu anderen kindern aufnehmen. wenn ich aus der tuer gehen soll schreit sie so hysterisch das sie kaum luft bekommt...sie hat ein leichtes herzproblem...dann ruft die erzieherin mich wieder rein. .dann habenwir es mit wochenlangen pausen versucht. im august neustart. wie kann ich sie sanft eingewöhnen. kann ich den zeitpunkt bestimmen wann ich auf den flur gehe? danke euch

 
10 Antworten:

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von Holzkohle am 13.06.2012, 0:07 Uhr

ist sie denn auch mal woanders, schläft sie auch mal auswärts oder ist mal ohne Dich für ein paar Stunden, wie ist es denn da? Ich meine, das soll nicht bös klingen aber Dein Kind ist fünf und kommt bald in die Schule, da holt keiner mehr die Mama ins Klassenzimmer...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von johannasmama am 13.06.2012, 0:13 Uhr

bei oma uebernachten etc gar kein problem muss krankheitsbedingt oft in klinik da bleibst sie ohne probleme bei oma oder onkel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von pflaumenbaum am 13.06.2012, 8:29 Uhr

ich kann dir nur raten im Forum von Dr. Posth nachzufragen, wird am Montag wieder für Fragen geöffnet. Der kann dir was sagen zu sanfter Ablösung und was man tun kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von Susi0103 am 13.06.2012, 9:39 Uhr

So, wie sich das liest, habt ihr keine "echte" sanfte Eingewöhnung versucht, oder???
Eine sanfte Eingewöhnung ist es, wenn die Mama erstmal ein paar TAGE komplett mit dort bleibt und erst, wenn das Kind sich auf andere Kinder und eine Erzieherin "eingelassen" hat, versucht man, kurz vor die Tür zu gehen.

Ich weiß nicht, ob es "normal" ist, wenn ein Kind mit 5 Jahren sich noch gar nicht trennen kann bzw was man machen kann, um ihr die Sicherheit noch "auf die Schnelle" zu vermitteln, damit sie es lernt.
Meine Große ist auch 5 und kommt im August in die Schule. Fände ich schwierig, denn dort kann logischerweise keine Eingewöhnung stattfinden.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von biggi71 am 13.06.2012, 10:01 Uhr

versucht ihr es noch einmal im selben kindergarten?
es hört sich schon fast nach echter trennungsangst an (könnten deine kh-aufenthalte der grund sein??)
bei einer sanften eingewöhnung beginnt man mit der bezugsperson. nach einigen tagen verlässt diese für ein paar minuten den raum - dann einige minuten mehr - dann verlässt sie den kindergarten (kurz) - diese zeiten steigert man. sowie das kind weint wird man zurückgeholt (ablenken wird natürlich erst probiert).
alles in allem kann sich das bis zu 6 wochen hinziehen.

mit 5 jahren sollte sie es zulassen, das du den raum verlässt.

spielt sie bei anderen kindern? nachbarn?

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von johannasmama am 13.06.2012, 11:50 Uhr

kann ich auf so eine snfte eingewöhnung bestehen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nicht wirklich

Antwort von biggi71 am 13.06.2012, 12:23 Uhr

wenn der kindergarten / die erzieherinnen das nicht wollen, dann ist das ganze "projekt" zum scheitern verurteilt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von Roxylady am 13.06.2012, 12:29 Uhr

Hi

wenn der Kiga die sanfte Eingewöhnung nicht praktiziert wird das nichts.
Wir hatten die in unserem Kiga, brauchten Sie aber nicht wirklich...
Fragen kannst du ja mal, ansonsten versuchen einen Kiga zu finden der mit der sanften Eingewöhnung (auch Berliner Modell genannt) arbeitet.
Das Kind hat dann eine Bezugserzieherin, die Mamas bleiben dabei. Setzen sich meist in eine Ecke und greifen auch nicht ein (wenn möglich)
Nach ein paar Tagen wird das dann ausgebaut, raus auf den Flur gehen bis hin zu ganz weggehen für ein paar Stunden.

LG
Roxy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Naja

Antwort von Susi0103 am 13.06.2012, 13:07 Uhr

es IST Dein Kind.
Du MUSST es nicht dort lassen.
Aber ob der Kiga DICH mit ihr dort bleiben lässt, ist wohl ihre Entscheidung und Du kannst dann nicht viel anderes machen, als versuchen sie zu überzeugen oder Dir einen anderen Kiga zu suchen.
Frag doch mal beim Jugendamt (oder wer bei Euch für Kigä zuständig ist) nach.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mehrfache kiga eingewöhnung kind fast 5 jahre

Antwort von Dawny83 am 15.06.2012, 0:02 Uhr

Ich denke mal es hat mit ihrer Krankheit zu tun! durch die ka aufenthalte!
und zwar denk ich mal fühlt sie sich einfach sicherer wen die Menschen um sie sind die auch beim kh aufenthalt dabei sind!

Ich denke deswegen braucht sie das sie hat bestimmt angst ohne euch weil sie angst hat das ihr was passiert! ihr wisst was sie hat aber vllt wissen es die erzieher nicht so gut und daher kein vertrauen zu dennen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Was MÜSSEN Kinder mit fast 5 Jahren wirklich können?

Hallo, ich habe einen 4 jährigen (wird im Januar 5 ) Sohn der zur Zeit Logophädie bekommt und ansonsten auch sehr temperamentvoll ist (ADHS wurde schon ausgeschlossen). Ich hatte heute ein intensiveres Gespräch mit der Gruppenleiterin und die ist der Meinung das Paul einen ...

von Lollipi 26.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 5 Jahre, Kind

Computerspiele /Wii ect. schon mit 5 Jahren?

Hallo, die Überschrift sagt es ja schon. Lustigerweise habe ich am WE von 2 Bekannten gehört das deren 5 jährige schon am PC bzw.Wii und wie das ganze Zeug mittlerweilen heiß spielen dürfen, bei der einen Fam. geht es schon soweit das der Junge auf Kindergeburtstagen krank ...

von dani270980 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 5 Jahre

Computerspiele /Wii ect. schon mit 5 Jahren?

Hallo, die Überschrift sagt es ja schon. Lustigerweise habe ich am WE von 2 Bekannten gehört das deren 5 jährige schon am PC bzw.Wii und wie das ganze Zeug mittlerweilen heiß spielen dürfen, bei der einen Fam. geht es schon soweit das der Junge auf Kindergeburtstagen krank ...

von dani270980 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 5 Jahre

Mit 5,5 Jahren noch Theater beim Essen?

Hallo, nachdem ich nun seit Januar wieder länger arbeite, habe ich die Buchungszeit im Kindergarten um eine Stunde verlängern müssen, anstatt bis 12.30 Uhr bleibt meine fünfeinhalb Jährige Tochter bis 13.30 Uhr dort. Damit verbunden ist es nun verpflichtend für uns, dass ...

von MissImpossible 17.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 5 Jahre

Schwimmabzeichen in Bronze - zu viel mit knapp 5 Jahren?

Hallo, meine Tochter hat mit knapp 4 Jahren ihr Seepferdchen gemacht und hat jetzt mit 4,5 Jahren den Seeräuber (4 Bahnen schwimmen, 5 Meter tauchen) bekommen. Sie geht unheimlich gerne in den Schwimmkurs und ich überlege ob ich sie weiter drin lassen soll. Die anderen ...

von krueml 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 5 Jahre

Puzzle mit 5,5 Jahren ??

Hallo, mein Sohn (5 1/2 Jahre) hat nun seit Wochen- fast Monaten kein Puzzle mehr gemacht und gestern beim aufräumen im Keller haben wir zufällig noch ein Puzzle von meinem Bruder mit 104 Teilen gefunden.........mein Sohn wollte dies dann auch gleich machen ! Das erste ...

von kiara1234 03.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 5 Jahre

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.