Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von nils am 02.01.2018, 10:17 Uhr

Mama, der Tobi hat... - mein Grosser löst kein Problem selbst

Würde bei JaMe unterschreiben.
Ich kenne das von meinen Jungs. Vom Großen "verlangt" man schnell mal, dass er sich "erwachsen" benehmen soll - während der Kleine jahrelang "das Baby" bleibt.

Ich habe (leider) auch zu lange diesen Fehler gemacht.
Der Große wusste, dass er den Kleinen weder hauen noch beißen darf und konnte sich so meist einfach nicht helfen. Wie soll er dem Kleinen diplomatisch erklären, dass er seine Bauwerke in Ruhe lassen soll?
Klar, er könnte ihn mit Gewalt wegschubsten, sodass er sich weh tut. Dann würde sein Bauwerk und er Ruhe haben. Aber dafür würdest du eingreifen und ihn schimpfen.

Somit musst du dem Großen helfen mit dieser Situation fertig zu werden indem du den Kleinen maßregelst. DER KLEINE muss lernen wo die Grenzen liegen und dass er kein Baby mehr ist sondern sich an Regeln zu halten hat (was zwar nicht immer funktioniert, aber dazu gibt es ja dich als "Schiedsrichter").

Bin zwar dagegen sich jedes Mal einzumischen, aber den Großen immer alleine mit der Situation zu lassen der er nicht gewachsen ist, ist auch nicht gut.

Vor allem pass auf, dass du da nicht die Eifersucht zwischen den Geschwistern schürst und den Kleinen zum König erhebst (kenne das leider ein bisschen aus eigener Erfahrung!).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.