Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sunny2811 am 25.08.2020, 23:04 Uhr

Kind steckt alles in den Mund

Meine Tochter, 5 1/2, steckt sich alles in den Mund. Angefangen von Fußnägeln, Fingernägel, kleine Steine, Gegenstände die beim TV in der Nähe liegen, etc. Sie kaut überall drauf rum. Zu letzt hat sie Kastanien gegessen.
Ich weise immer wieder auf die Gefahr hin und sie beteuert immer wieder dies zu lassen, macht es aber nicht.
Was kann ich tun.

 
5 Antworten:

Re: Kind steckt alles in den Mund

Antwort von ramalamadingdong am 27.08.2020, 12:21 Uhr

Das scheint eine ausgeprägte orale Phase zu sein und sie hat momentan viel Freude daran Dinge in ihrem Mund mit Zähnen, Zunge und Lippen zu erkunden.
Vielleicht schafft es schon Abhilfe, wenn du ihr öfter mal Dinge anbietest, die dafür geeignet sind.
Es gibt ja ganz verschiedene Süßigkeiten, die ein ganz anderes Mundgefühl erzeugen. Leckmuscheln, geformte Lutscher, Zuckerstangen etc.
Auch Rohkost kann ja ein "Erlebnis" für den Mund sein. Ich würde ihr möglichst viele abwechslungsreiche Dinge zu essen anbieten. Karotten, Gurken, Sellerie kann man wunderbar in Formen schneiden. Erdbeeren erzeugen auch wieder ein anderes Mundgefühl.als Kontrast dazu eignen sich Walnüsse.
Vielleicht ist das gerade die Phase, in der Kinder gerne neues kennenlernen. Meine Kinder hatten diese Phase mehrfach, dass sie auf allem möglichen genagt haben. Und es half den Speiseplan abwechslungsreicher zu gestalten.
Und das nicht nur bei den Hauptmahlzeiten sondern vor allem die Snacks nebenbei.

Vorm Fernseher schalten Kinder ab. Das heißt, sie sind da gar nicht aufnahmefähig und können sich auch nicht sehr reflektieren. Es ist also kein Wunder, dass sie beim Fernsehen das Versprechen an dich vergisst und sich wieder alles in den Mund steckt,was sie greifen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind steckt alles in den Mund

Antwort von JakobsMutti am 27.08.2020, 20:45 Uhr

Kann es vllt ein nervöser Tick sein?
Also Fingernägel knabbern dient dann der Selbstregulation.
Ich würde mir das mal genau ansehen, wann genau sie das macht. Also ob sie in den Situationen sehr nervös oder angespannt ist?

Sollte dies der Fall sein, würde ich das mal beim Kinderarzt/ bei der Kinderärztin ansprechen, denn dann braucht sie vielleicht doch extern Unterstützung zum Stressabbau.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind steckt alles in den Mund

Antwort von Sunny2811 am 27.08.2020, 22:34 Uhr

Danke für die Antwort.
Sie macht das in Situationen, wo sie sich unbeobachtet fühlt.
Zum Beispiel beim Einkaufen. Sie sammelt Sachen vom Boden auf und steckt diese in den Mund. (Egal ob Steine, Gummibärchen, Schrauben)
Fingernägel und Fußnägel auch, wenn sie sich nicht beobachtet fühlt und vorrangig in entspannter Atmosphäre.
Kinderarzt und Kollegen der Entwicklungsdiagnostik wissen dies. Sie tun es als orale Phase ab. Aber gerade die Sache mit der Kastanie haben bei mir die Alarmglocken Leuten lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind steckt alles in den Mund

Antwort von JakobsMutti am 27.08.2020, 22:46 Uhr

Das klingt, als sei sie schon in spezieller Behandlung/Beobachtung? Oder täusche ich mich - ich möchte dir nämlich nicht zu nahe treten? Hat deine Tochter noch andere Auffälligkeiten? Auch ein Supermarkt kann für ein besonderes Kind sehr anstrengend sein.

Wenn so etwas im Raum steht, dann sollte das beobachtet werden. Das ist kein altersgerechtes Verhalten.

Trotzdem möchte ich dir keine Angst machen oder zu nahe treten - Entschuldige mich bitte, sollte dies der Fall sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind steckt alles in den Mund

Antwort von JakobsMutti am 27.08.2020, 22:49 Uhr

Du kannst mich auch gerne privat anschreiben, ich bin selbst betroffen und bin auch beruflich bedingt recht gut bewandert mit dem Thema.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.