Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lovie am 28.05.2020, 22:39 Uhr

HÄÄÄ???!

Ihr wäret bzw du bist NICHT vollkommen ausgerastet und du hast tatsächlich immer noch Vertrauen und findest die Erzieherinnen dort so toll. Und dass da jetzt vorne und hinten an der Tür ein Zettel pappt "Tür zu!" reicht dir.
Ehrlich??

Ich wäre, mit hundertprozentiger Garantie vollkommen ausgerastet (natürlich nicht im Beisein von Kindern!) und würde mein Kind da nie wieder abgeben. Das ist nicht akzeptabel, absolut und überhaupt gar nicht. Ganz vollkommen scheiß egal, wie es dazu kommen könnte und wie sehr das Kind gut klettern kann, pfiffig ist und flink. Nulltoleranz.

Dein Kind hätte überfahren werden können. Entführt werden können. Ertrinken können. Sich verlaufen und nicht mehr nach Hause finden können, vielleicht tagelang verschwinden können. Es hätte sich ein Bein oder einen Arm brechen können. Oder in ein Loch stürzen und für immer verschwinden können. Vergewaltigt werden können. Etwas gifitiges essen können. Von einem Hund gebissen werden können. Liste endlos erweiterbar.

Und da bist du nicht böse auf die Erzieher? Nicht mal so ein klitzekleines bisschen? Nee? Es hätte dann auch in so einem Fall gereicht, hätte sie sich entschuldigt und nen Zettel an die Tür gepappt?

Ich kann nimmer ehrlich.

Ja, es ist nix passiert und das war GLÜCK, wahnsinnig GLÜCK für dein Kind. Das war in keinster Weise das verdienst der Erzieherin(en).
Denen sollte, und zwar zurecht, der Arsch ganz gewaltig auf Grundeis gehen, wäre das mein Kind gewesen.
Eine Anzeige wäre noch das allermindeste, was ich tun würde.

Unfassbare Grüße.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.