Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mama-nika am 28.09.2016, 14:03 Uhr

Frühstück

hallo zusammen
wir haben seit geraumer Zeit ein Problemchen mit dem Essen. nichts soooo dramatisches, aber es ist halt auch nicht nicht vorhanden

unser Großer mag oft nicht frühstücken zuhause. was mich auch nicht stören würde, wenn er tatsächlich keinen Hunger HÄTTE. hat er aber und kaum haben sein Bruder und ich aufgegessen und ich beginne den Tisch abzuräumen, fällt dem Großen ein, dass er doch noch Hunger hat.
wäre ja auch kein Drama, wenn wir nicht langsam los müssten in den KiGa bzw uns fertig machen (Zähneputzen, waschen, anziehen...geht mit ner Scheibe Brot oder nem Löffel Müsli zwischen den Zähnen nicht so gut).

wir haben bereits einiges probiert wie eine halbe Std eher aufstehen, damit noch genug Zeit ist, bis sich sein Hunger entwickelt hat oder wie auch immer man dieses "Spielchen" nennen mag. allerdings auch ohne wirklichen Erfolg, erst beim Abräumen bekommt er Hunger.

ich habe heute konsequent nichts mehr zu essen gemacht für ihn in der Hoffnung, dass er es sich für morgen merkt und dann gleich mit isst.

was meint ihr ist das zu hart? ich mache mir Gedanken, dass er dann im KiGa gleich frühstücken geht und bis mittags nichts mehr essen kann (sie dürfen selbst entscheiden wann sie essen gehen, aber sie dürfen nur einmal essen).

LG Nina

 
7 Antworten:

Re: Frühstück

Antwort von Lisa-Marie06 am 28.09.2016, 15:54 Uhr

Mein Tipp wäre erst anziehen waschen
usw
Und den zusammen Frühstücken
Den hat er ein wenig Zeit wach zu werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück

Antwort von mama-nika am 28.09.2016, 16:56 Uhr

das machen wir aus dem Grund nicht, weil sich unsere Kids FAST jedes Mal mit irgendwas bekleckern. sie schlafen derzeit im T-Shirt, dazu gibts dann nur schnell ne Joghinghose und Socken an zum frühstücken und danach kommt dann das restliche wie waschen usw. zumal sie auch mal Marmeladenbrote frühstücken, da ist waschen danach Pflicht.
viele putzen ja auch die Zähne vorm Frühstück.wäre mir nix meine Kinder mit Müsliresten oder so zwischen den Zähnen loszuschicken.

wenn sie älter sind, wird es sicher auch so laufen, dass sie sich erst anziehen.jetzt macht es noch wenig Sinn-LEIDER.

danke dennoch für deine Idee
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück

Antwort von HSVMarie am 28.09.2016, 17:27 Uhr

Wann seid ihr in der Kita und wann gibt es Mittag?

Bei uns ist es so, dass die Kinder, die bis 8:30 Uhr in der Kita sind, dann frühstücken. Alle die schon zu Hause gefrühstückt haben, sollen um 9 Uhr kommen. Mittag gibt es gegen 12 Uhr. Obstrunde ist dann gegen 14:30 Uhr nach dem Mittagsschlaf. Ich finde das in Ordnung. Meist frühstücken wir zu Hause gegen 7, machen uns fertig und fahren um 8:25 Uhr los, damit wir um 9 Uhr da sind. Sie schaffen es also von knapp 7:45 Uhr bis 12 Uhr ohne Essen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück

Antwort von mama-nika am 28.09.2016, 17:47 Uhr

hmm...dann mache ich mir vielleicht wirklich zu doll nen Kopf ums Essen.
wir sind gegen halb 8 und 8Uhr im KiGa und ich hole 13Uhr wieder ab. Mittagessen gibt es Zuhause.
das KiGa Frühstück besteht aus 1,5Scheiben belegtes Brot und einem Stück Obst/Gemüse oder Joghurt, das geben wir mit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück

Antwort von Kacenka am 29.09.2016, 12:55 Uhr

nein, ich finde das (einmalig) nicht zu hart. Wir kämpfen hier auch mit ewig langem Kauen, für das man morgens nicht soo viel Zeit hat. Damit meine ich mehr als eine halbe Stunde.
Bei uns hilft es, wenn es morgens eher was "breiiges" gibt. Erdbeerquark zum Beispiel. Das löffelt er schneller weg, weil er nicht viel kauen muss und ist dann gut satt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück

Antwort von Häsle am 29.09.2016, 14:17 Uhr

Mein Kleiner (2) bekommt eine Scheibe Brot für den Weg. Falls er sie nicht aufisst, packe ich den Rest in die Brotzeitbox.
Bei uns liegt es aber daran, dass morgens wenig Zeit ist, weil wir uns alle mit dem Aufstehen schwer tun. Er wird angezogen, trinkt seine Milch, putzt Zähne, und dann geht's auch schon los.

Meine Große (10) hat bisher selten mehr als eine Tasse Milch oder Kakao gefrühstückt. Und selbst da kommt die Brotzeibox nicht oft komplett leer zurück. So schnell verhungert man wohl nicht.

Ich kann morgens auch nicht viel essen. Meistens trinke ich nur Kaffee und esse erst ein paar Stunden später etwas.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück

Antwort von Nina0713 am 04.10.2016, 14:25 Uhr

Ich finde das nicht zu hart. Es gibt einfach gewisse Zeiten, an die sich auch mal kleine kids halten müssen. Er wird sicher nicht verhungern wenn du da konsequent bist und nachträglich nichts anbietest.
Ansonsten, vielleicht mag er ja ein bisschen Jogurt essen oder eine halbe Banane. Das geht doch eigentlich ganz gut runter.
Ich würde ihn fragen, ob es blöd für ihn war, dass es morgens nichts mehr gab oder ob er ohne Hunger durch den Vormittag gekommen ist. Wenn es ungut für ihn war, kannst du ihn ja mit ihm gemeinsam eine Lösung suchen, dass es in Zukunft besser für ihn ist. Was er essen möchte. Oder vielleicht hilft auch schon ne warme milch oder so

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Frühstück und Vespa mitgeben

Hallo. Meine Tochter ist jetzt 1Jahr 3M. alt und geht seit zwei Monaten in die Kita.Nun überlege ich ständig was ich ihr zum Frühstück und Vespa mitgebe. Sie isst eigentlich sehr gut aber zb.kein Brot oder rohes Obst/Gemüse nicht so gerne. Wir sind in einer ZUCKERFREIEN Kita ...

von jenjyn 25.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Gesundes Frühstück

Was versteht ihr unter gesundem Frühstück??? Vor 5-6 Jahren als meine Tochter im Kiga war gab es einmal im Monat etwa gesundes Frühstück. Dafür gab es eine Liste und die Eltern trugen sich in die entsprechenden Wünsche ein. Gurken, anderes Obst/Gemüse, Quark, Brot, butter ...

von lev13 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Gesundes Frühstück

Was versteht ihr unter gesundem Frühstück??? Vor 5-6 Jahren als meine Tochter im Kiga war gab es einmal im Monat etwa gesundes Frühstück. Dafür gab es eine Liste und die Eltern trugen sich in die entsprechenden Wünsche ein. Gurken, anderes Obst/Gemüse, Quark, Brot, butter ...

von lev13 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Frühstücken im Kiga oder zu Hause?

Folgende Situation: Fuzzi ist seit einem halben Jahr im Kindergarten, war noch nie der große Esser. Hat spät angefangen, und was er isst, kann ich ungefähr an einer Hand abzählen. Nun war meine Hoffnung, dass er sich das im Kindergarten bei den anderen Kindern etwas ...

von Tinchenbinchen 22.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

wieviel essen Eure Kids zum Frühstück?

Meine ist Morgens wirklich eine schlechte esserin.... Heut ehat Sie gerade mal einen schluck Selter eine halbe Mandarine und die Wurst vom Brot genascht, Ihr Jogurt blieb ungerührt.... mittlerweile hat sie auch ein echt komisches Essverhalten hier zu Hause entwickelt, hier ...

von LöwenBaby2014 17.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

zuckerfreies frühstück....

hallo, das Konzept finde ich grundsätzlich gut, mein Sohn 3 Jahre weniger. Er ist in Bezug auf Essen eher mäkelig und hat es lieber süß, isst immerhin inzwischen Pflaumenmus auf VOLLKORNbrot!!! In der Sparte herzhaft hab ich gerade keine Ideen mehr, weil kein (frisch)käse ...

von sternenstaunerin 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Frühstück im Kindergarten…Erfahrung!?

Hallo, Wir müssen uns zwischen zwei Kindergärten entscheiden. In dem einen wird das Frühstück gegen Pauschale gestellt (ich habe die "Arbeit" und Zeit gespart, das Frühstück vorzubereiten, aber wahrscheinlich keinen Überblick darüber was und wie viel gegessen wird), in dem ...

von lusina 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Frühstücksideen?

Hallo liebe KiGa-Mamas, so langsam gehen mir die Ideen für ein (gesundes) Kindergartenfrühstück aus, das man den Kindern von zuhause mitgibt. Belegte Brote, Obst, Gemüsesticks, Naturjoghurt mit kleingeschnittenen Früchten, Kinder-Apfelmus, Eierbrote, Reiswaffeln - aber ...

von Kafi_77 23.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Frühstücksdose für Kiga

Hallo zusammen Sitze hier und mache meine einkaufsliste für nächste Woche. Jede Woche disselbe frage: die Dose für den kiga?!? Habt ihr ein paar Ideen für mich was ich den Kindern (6 und 5 j) anstatt belegtes Brot mitgeben kann? Obst/Gemüse und ein Milchprodukt ist immer ...

von manira 25.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Frühstück im Kindergarten? achtung lang

hallo ihr Lieben, Thema steht ja schon im Betreff. Wie läuft bei euch im Kindergarten das Frühstück? Also bei uns ist es so, dass jedes Kind seine Brotbox mitbringt. Als meine Tochter noch in der KITA war, haben wir dort Frühstücksgeld bezahlt (20 Euro im Monat), die ...

von Loni1975 16.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühstück

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.