Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von selterchen am 15.01.2008, 23:13 Uhr

Einschlaf und Durch Probleme

Hallo!

Meine Tochter,4 Jahre hat Einschlafprobleme. Es dauert ewig,bis sie und schläft und Nachts wacht sie paarmal auf.Und kommt zu uns ins Bett gekrochen.
Und wenn ich der Meinung bin,sie schläft wieder fest und möchte sie wieder in ihr Bett tragen,wacht sie meistens wieder auf.

Auf Dauer ist es keine Lösung,das sie sich in unser Bett breit macht,weil sie ja nichtmal in der Mitte lieben bleiben kann. Nein da gehts quer,tritt mit den füßen.(unbewusst)

Weiss jemanden Rat?

 
2 Antworten:

Re: Einschlaf und Durch Probleme

Antwort von ny152 am 16.01.2008, 8:54 Uhr

habt ihr früher mal die ferber-methode aus dem buch "jedes kind kann schlafen lernen" angewendet? oft zeigt sich erst später, ob die methode schaden angerichtet hat.

hat sie stress im kindergarten, mit freundinnen, innerhalb der familie? das sorgt auch oft für nächtliche unruhe.

normal ist das sicher nicht (auch wenn 4jährige immer mal wieder nachts aufwachen, aber nicht so), so dass du überlegen müsstest, woher diese ängste kommen. das kannst im grunde auch nur du, weil ja hier niemand das kind und die umgebung kennt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Es kann sein...

Antwort von lenamama99 am 16.01.2008, 10:19 Uhr

das sie Albträume hat.

Meine Große (jetzt 8) hat in dem Alter damit angefangen und mein Kleiner (fast 4) hatte letzt Woche auch seinen ersten artikulierbaren "Monstertraum".

Ich habe lange und "unauffällig" gefragt, ob sie Angst haben und vor was.
Bei Lena waren es verschiedene Träume, die wir mit Hilfe eines Traumfängers und der Geschichte von Michael Ende vom Traumfresserschen "besiegen" konnten.

Bei Matthias waren es die Nordseekrebse vom Urlaub und wir haben ein Zutritt verboten Schild gemalt, also Krebs gemalt, roten Kreis drum, rot durchgestrichen und ins Treppenhaus gehängt.

Seitdem kommen die Träume nur noch sehr viel seltener.

LG Ute

Ach ja, meine Tochter meinte übrigens auch "ihr schlaft zusammen und ich soll alleine schlafen", da wurde es dann besser, als sie mit 4,5 Jahren große Schwester wurde und nicht mehr alleine schlafen mußte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.