Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Igze12347 am 10.12.2017, 19:37 Uhr

direkt nach Impfung KiGa?

hallo

wir haben morgen fruh um.8.30 die letzte MMR auffrischung nun geht mir die frage durch den Kopf ob ich sie danach in die kita bringen kann oder nicht? wir macht ihr das ? oder soll ich den termin auf nachmittag verschieben? sie wäre morgen nur 3 std dort da ich sie später hinbringe.. wie würdet ihr das machen?

lg

 
7 Antworten:

Re: direkt nach Impfung KiGa?

Antwort von lilke am 10.12.2017, 19:58 Uhr

Wenn die bisherigen Impfungen gut vertragen wurden und das Kind generell gern zur KiTa geht, was spricht gegen die KiTa?

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: direkt nach Impfung KiGa?

Antwort von Igze12347 am 10.12.2017, 20:02 Uhr

ja bisher gab es keinerlei probleme.
Keine ahnung bisher war sie zu den impfterninen noch kein kiga kind deshalb bin ich etwas unsicher gewesen.. :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: direkt nach Impfung KiGa?

Antwort von Kacenice am 10.12.2017, 21:04 Uhr

Wir haben den Tag immer ruhiger gestaltet. Wie alt ist Sie den?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: direkt nach Impfung KiGa?

Antwort von lilke am 10.12.2017, 21:35 Uhr

Also ich hab meine bisher immer hingebracht, wenn der Termin wirklich mal vormittags war. Allerdings versuche ich sie immer eher nachmittags zu legen, damit ich nicht so viel Arbeitszeit verliere.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: direkt nach Impfung KiGa?

Antwort von niccolleen am 10.12.2017, 23:39 Uhr

Ich glaube, es spricht nicht viel dagegen, aber ich waere auch fuer einen ruhigeren Tag. Immerhin wurde dein Kind gerade mit 3 (Pseudo)-Krankheiten infiziert, die ja auch eine ordentliche Abwehrreaktion (Also Krankheitssymptome) ausloesen sollen.
Bei der MMR Impfung ist das ja ein Lebendimpfstoff. Also wenn er vom Kindergarten schon viele Keime mitbringt, waere das somit ein guter Zeitpunkt, dass diverse Verkuehlungen ausbrechen koennen.
Allerdings kommt der eigentliche Peak eh erst nach 7-10 Tagen (Masern-Inkubationszeit).

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich mach das nicht.

Antwort von emilie.d. am 11.12.2017, 11:13 Uhr

Wir fahren nach dem Arzt heim.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: direkt nach Impfung KiGa?

Antwort von bellis123 am 16.12.2017, 16:00 Uhr

Wenn das Kind die Impfungen bisher immer gut vertragen hat, spricht doch nichts dagegen. Ich würde aber den Erzieherinnen bescheid geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

KiTa Start ohne Impfung

Hallo alle zusammen, Keine Angst. Die Überschrift lässt etwas anderes vermuten, aber es geht darum, dass mein Sohn ab 9.1. mit der Eingewöhnung anfangen soll. Aber er konnte diese Woche nicht gegen MMR geimpft werden, da er krank war / ist. Das könnte auch noch dauern. Und ...

von Sherie 03.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung Erwachsene

Wenn ich so wie jetzt gerade hier wieder diese Impfdiskussionen lese, stellt sich mir doch immer wieder eine Frage: Sind diejenigen, die oft so vehement die Impfung der Kinder anderer fordern, eigentlich alle selbst komplett "durchgeimpft"? Hat der Kinderarzt, der Hausverbot ...

von Oktaevlein 22.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Wie sollte ich mit meinem 6jährigen Kind über die Impfung reden?

Hallo, mein Sohn ist sechs geworden und nun steht eine Impfung an. Er hat bisher noch keine Impfung so real mitbekommen, weil er noch ein Baby war. Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, wie ich darüber mit ihm reden soll. Sollte ich ihm direkt sagen, dass er geimpft wird und ...

von Maryjo555 03.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Windpocken trotz Impfung - in abgeschwächter Form???

Hallo, könnte das möglich sein? Mein Sohn hat seit gestern an den Beinen große Pusteln. Gestern waren sie nur in der Leistengegend und Vorderseite Oberschenkel. Heute auch auf der Rückseite der Beine. Es sieht so aus als ob das Flüssigkeit drin wäre. Ab und zu kratzt er sich ...

von Juliaundjerry 15.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

U5-Daten und Frage wg Impfung

Heute hatte mein Sohn (letzten Monat 5 geworden) die U5. Er ist 1,18m groß und wiegt genau 25 kg. Lt dem KIA ist das optimal *stolzbin*. Er sollte ein Bild malen, auf einem Bein stehen und hüpfen, Wörter nachsprechen, Fragen beantworten, außerdem ein Sehtest und ein ...

von Joni76 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung - Einschulung

Mein Grosse Tochter (wird im Mai 6 J.), bekommt demnächst die Einschulungsuntersuchung. Es wird gefordert das Impfbuch mitzubringen. Das macht mir jetzt ein wenig bedenken. Meine Tochter sollte zum damaligen Zeitpkt. die 6-Fachimpf. bekommen. Bis zum vierten mal Impfen ...

von frotteemonsterchen 12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.