Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jasmin82 am 24.03.2020, 19:48 Uhr

Die lieben Nachbarn

Hallo Bine,

Ganz ehrlich: mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass bei solchen Leuten ab einem gewissen Punkt nur hilft, sehr klare Grenzen zu ziehen und deren Problem nicht zu deinem/ euren zu machen!
Rücksicht auf andere: selbstverständlich! Aber das beruht auf Gegenseitigkeit. Ihr seid eine Familie mit zwei Kleinkindern und diese sitzen nachmittags eben nicht regungslos vorm Fernseher wie diese Dame..
Ich habe mal eine ähnliche Erfahrung mit einem Nachbarn gehabt und ärgere mich im. Nachhinein bis heute über meine devote Art und Weise, mit der Situation umzugehen. Irgendwann waren wir nämlich soweit, dass wir bis zu unserem ohnehin geplanten Umzug quasi nur noch zum Schlafen zuhause waren und das kann nicht die Lösung sein.
Ich finde, du hast bereits viel getan, indem du das Gespräch mit der Nachbarin gesucht hast und ohnehin Rücksicht nimmst. Aber ich rate dir - aus eigener Erfahrung- dringend: lass dir nicht auf der Nase herumtanzen ;-)

LG Jasmin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.