Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 15.03.2018, 22:26 Uhr

Der Junge ist 5

Hej!

Aklso, ich wundere mich gerade auch ziemlich:
es ist fast noch Winter, und der Junge ist 5.
1. verdurstet kein Kind an einem solchen Vormittag --- dann wäre ich jeden Tag tot aus der Schule gekommen, wir hatten nicht mal im Sommer Trinkflaschen mit, die wurden erst jetzt modern. Auch Spielplatz u.ä. wurden ohne Trinkflaschen stundenlang überstanden -also: Es ist sicher gut, daß die Trinkflaschen inzwischen erlaubt sind, aber eine Katastrophe bahnt sich an einem kalten Tag nicht gleich an.
2. Hat er einen Mund, es steht nichts davon, daß er nicht reden kann - also kann er doch wohl "ich habe Durst" sagen zu dem Personal, daß er kennt.
Und 3. sind eben Trinkpäckchen nichts, was in den KIGA gehört oder ICH als Getränk betrachte - machen eher noch mehr Durst.mehr

Daß ein Kind im KIGA eher auch mal untergeht, ist sehr menschlich und normal, auch gesund
Ich denke alle Pädagogen wollen das Beste für die kinder und bemühen sich, sie im Auge zu behalten - aber solche Sachen fallen eben nicht unter lebensgefährlich - und somit nicht unter einen Grund, den ich fürs "Ausflippen" anerkennen würde.
Zumal ICH es vorzöge,. ruhig ein Problem anzusprechen ,damit ich ernstgenommen werde und nächstes Mal das Problem anders gehandhabt wird.
Aber hier sehe ich ehrlich höchstens en bei der Mutter.

Gruß´Ursel, DK.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.