Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Julychild am 23.02.2010, 8:30 Uhr

Bin voll genervt - werden gar nicht mehr gesund

Oh wie mich das nervt... irgendwie werde wir zur Zeit gar nicht mehr richtig gesund. Na ja, bei zwei Kiga-Kindern ist das ja auch kein Wunder. Erst hatte mein Kleiner Mitte Januar Magen-Darm-Grippe, drei Tage später war ich gleich mit ihm im Bett gelegen... drei Tage später hatte mein Großer die Magen-Darm-Grippe (ich kann Euch sagen - Wäsche-Berge ohne Ende!!!).

Dann waren wir mal tatsächlich eine Woche lang gesund. Kaum hatten wir uns mal wieder überlegt, am Wochenende einen großen Ausflug zu machen, lag der Kleine mit Scharlach flach. Toll. Eine Woche später hatte der Große wieder übers Wochenende über 40 Fieber. Und jetzt liegt mein Kleiner wieder zuhause mit Husten und Fieber.

Ich könnte k.....

Wenn man berufstätig ist, ist das echt doof. Ständig muss man zuhause bleiben (was ich natürlich auch gerne mache, wenn sie krank sind - könnte da gar nicht arbeiten).

Werden wir irgendwann mal wieder gesund??? Ich meine alle zusammen???

Geht es Euch auch so???

Ich bin so genervt von den Krankheiten und vor allem von den ständigen Arztbesuchen. Wir ´können schon ein Dauerabo beim Ki-Arzt buchen....

 
3 Antworten:

Re: Bin voll genervt - werden gar nicht mehr gesund

Antwort von malin78 am 23.02.2010, 9:56 Uhr

Bei uns ist es ähnlich...
Im ersten Kiga-Jahr hatte meine Tochter nur Lungenentzündungen. 2-3 Wochen im Kiga und schon wieder 'ne Lungenentzündung! Der kleine Bruder hat sich dann immer angesteckt: Bronchitis, Bronchiolitis, Lungenentzündung... Viele stationäre Aufenthalte und tägliche Besuche bei Ki-arzt! Das war alles zum Haare raufen! Ich hätte unter diesen Umständen gar nicht berufstätig sein können - undenkbar!
Das zweite Jahr ist nun auch nicht prickelnd (bis jetzt nur eine Lungenetzündung, Scharlach und Magen-Darm-Virus), aber immerhin ist es besser als das erste Jahr (und vor allem ohne Krankenhaus...).
Zumindest werden die Kleinen abgehärtet. Wenn die dann im Kiga sind, werden sie, glaub' ich, nicht so schnell krank. Das ist zumindest meine Hoffnung

lg malin78

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich stimme Euch voll und ganz zu. Überall das selbe...kopf hoch ;-)!!! ot

Antwort von baby-kohl07 am 23.02.2010, 12:59 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich stimme Euch voll und ganz zu. Überall das selbe...kopf hoch ;-)!!! ot

Antwort von Finje am 23.02.2010, 13:12 Uhr

Bei uns sieht es auch nicht anders aus.
Meine Tochter (3 Jahre) ist seit September im Kiga - im Oktober hatte sie Salmonellen (4 Tage KH), im November Schweinegrippe mit über 40 Fieber, Im Dezember Fieber über 40 Grad, im Januar Lungenentzündung und Magen Darm Infekt jetzt haben wir Februar und sie hat mal wieder Husten und Schnupfen.
Meine kleine (1,3 Jahre) kommt meistens auch immer was ab aber bis jetzt gott sei Dank immer in Abgeschwächter Form - also nur Husten oder Schnupfen - heute Nacht hat sie gebrochen - weiß aber auch nicht warum heute ist alles wieder ok.
Ich hoffe mal stark auf den Frühling und das dann alles besser wird.
Achja ich hab jetzt auch schon wieder eine Nasennebenhöhlenentzündung die 3. im letzten viertel Jahr.
Sei Dezember arbeite ich wieder war aber noch nie daheim seitdem - meine Schwiegermutter nimmt wenn sie krank sind beide (ansonsten ist nur meine kleine bei ihr) und ich hab mich durchgeschleift.
LG Jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Heute früh im Kiga - bin etwas genervt

Hallo, zur Zeit fahre ich mit dem Bus zur Arbeit und könnte so meinen Sohn (4J.) ca. halb 4 abholen (normalerweise hole ich ihn 17 Uhr ab). Dann ist er noch in seiner Gruppe, ab 16 Uhr werden die Kinder in andere Gruppen verteilt, weil seine Erzieherin Feierabend macht. Nun ...

von Jana04 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: genervt

Bin echt genervt...

Hallo, also die Erzieherin von meinem Sohn geht mir echt auf den Keks. Habe eben Sohnemann aus dem KiGa abgeholt und er erzählt mir weinend im Auto,daß seine Erzieherin zu seinem Brot Oma Brot gesagt hat.Hatte ihm die Kanten abgeschnitten,weil sein neuer Zahn grade ...

von yvipivi 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: genervt

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.