Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von jala am 05.01.2018, 8:26 Uhr

Bambinigruppe

In unserer Kita gibt es auch so eine Kleingruppe für 2,5 bis 4 Jahren.
Ich würde sagen, das kommt aufs Kind an. Für meine Große wäre das der Untergang gewesen,da sie gleichaltrige zu diesem Zeitpunkt sehr vermieden hat und umgekehrt sehr stark von den Großen profitierte....die normalen Gruppen sind eben größer, dass ein dreijähriges in einer Gruppe mit sechsjährigen aber untergeht bedeutet das nicht unbedingt,da in der gemischten Gruppe auch gleichzeitig immer ein Sozialgefüge entsteht und die Großen sich oft rührend um die Kleinen kümmern. Natürlich kommt es dabei aber immer auf die jeweiligen Kinder an.
Ich bin grundsätzlich eher Verfechter der gemischten Gruppe als der homogenen, weil es für meine Kinder auch viel besser gepasst hat.
Aber schau es dir doch einfach vor Ort selbst an und entscheide dann was dir vom Bauch her mehr liegt.
Wenn in einer Kleingruppe begonnen wird, steht halt automatisch immer irgendwann ein Gruppenwechsel an, was für manche unproblematisch sein mag, andere haben da mehr Probleme.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.