Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von simone+die4 am 24.11.2009, 13:43 Uhr

anmeldung im kiga in nrw

Hallöchen,

weiß zufällig jemand von Euch, ob man in NRW Kinder auch immer noch im laufenden Jahr für den Kiga anmelden kann, sofern Plätze frei sind?

Früher war das bei uns kein Problem, ich meine aber gehört zu haben dass es wegen des neuen Gesetzes nicht mehr möglich sei....

Vielleicht weiß es zufällig jemand von Euch!

Mein Sohn ist jetzt nämlich 3 1/2 und so langsam möchte er wohl hingehen...im Sommer war das noch nicht der Fall.

LG,Simone

 
12 Antworten:

Re: anmeldung im kiga in nrw

Antwort von Anja + M+M am 24.11.2009, 14:34 Uhr

Hallo,

was hat das denn für einen Sinn, so was in einem Forum zu fragen???

Ruf doch in dem Kindergarten an, der für euch in Frage kommt und frage DORT nach!!! Das kann doch je nach Träger ganz unterschiedlich sein ...

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: anmeldung im kiga in nrw

Antwort von JaSo am 24.11.2009, 15:05 Uhr

Wir wohnen in NRW und in unserem KiGa werden auch Kinder im laufenden Jahr aufgenommen, wenn ein Platz frei wird. Aber ich weiss nicht, ob das jeder KiGa macht, also würde ich auch einfach mal anrufen und fragen.

LG Janine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@JaSo

Antwort von simone+die4 am 24.11.2009, 15:09 Uhr

Hallo Janine,

danke Dir für deine Antwort!

Ja ich wollte sowieso auch mal im Kiga nachfragen...aber heute Nachmittag ist dort Niemand und ich dachte ich frag hier schon mal....und deine Antwort hilft mir ja auch schon ein bisschen weiter ;-).

Ich hatte es so im Hinterkopf, dass es wegen des KiBiz nicht mehr möglich sei wegen der Gelderverteilung und Stundenbuchung und so weiter....aber wenn es bei Euch schon mal anders ist könnte es ja mit ein bisschen Glück bei uns auch so sein ;-).

Lg,Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @JaSo

Antwort von Moneypenny77* am 24.11.2009, 16:50 Uhr

Klar ist das möglich, ziehen ja auch schon einmal Kinder weg oder wechseln im laufenden Jahr den KiGa.

Du wirst halt dann im Zweifel damit leben müssen, daß Du die Stunden nehmen mußt, die frei geworden sind, sprich: wenn's nur 45-Stunden gibt mußt Du 45 Stunden nehmen oder es eben lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Moneypenny

Antwort von simone+die4 am 24.11.2009, 17:08 Uhr

Huhu,

danke für deine Antwort!

Also eigentlich würd ich das ja rein logisch auch so denken...ich hatte es wie gesagt nur irgendwo gelesen...aber wahrscheinlich hab ich mich dann "verlesen". Ist ja immer so...wer lesen kann ist im klar im Vorteil *gg*.

Dann werd ich wohl morgen oder übermorgen mal im Kiga vorbei schauen.

Mit den Stunden ist mir das relativ schnuppe....ich muss ihn ja nicht die vollen Stunden dort lassen ; ). Da ja alle Geschwister "angerechnet" werden muss ich eh nix mehr zahlen seit unser fünftes Kind da ist.

LG, Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Moneypenny

Antwort von sternenfee75 am 24.11.2009, 17:43 Uhr

Unser Kiga nimmt eigentlich nur zum 1.8, Ausnahme sind neu zugezogene Kinder.
Abgesehen davon ist unser Kiga auch voll und es gibt Wartelisten. Würde einfach mal anrufen, mir aber evtl nicht zu viele Hoffnung machen, dass es sofort klappt im Wunsch Kiga

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Sternenfee

Antwort von simone+die4 am 24.11.2009, 18:05 Uhr

"Wunsch-Kiga" hihi...sowas haben wir hier nicht....es gibt nur einen einzigen *g*. Aber der ist eigentlich ganz gut...konnte mich da nie groß beklagen.

Also früher war es hier ganz normal, dass auch Kinder im Winter oder halt einfach dann, wann sie 3 waren angenommen wurden, sofern ein Platz frei war, logo.

Ich werde halt einfach mal fragen...es muss ja auch nicht sofort sein...

LG,Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Sternenfee

Antwort von sternenfee75 am 24.11.2009, 19:29 Uhr

Naja, bei uns ging es nach Einzugsgebiet, da standen 4 Kigas zur Wahl, einer kam gar nicht in Frage. Wir sind jetzt im "Wunschkiga", allerdings war Laura schon 3 3/4 bei Beginn, da wir halt nur im Aug starten konnten.
Was durch das neue Gesetz aber auch anders ist, man muss bei uns bis 31.12 festlegen, wieviele Stunden man ab Aug buchen möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ist auf jeden Fall möglich....

Antwort von peta am 24.11.2009, 21:07 Uhr

sofern ein Platz frei ist. In unserem Kiga wurden jetzt auch problemlos Kinder später aufgenommen.

LG Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist auf jeden Fall möglich....

Antwort von anjos am 25.11.2009, 10:06 Uhr

Theoretisch ist das möglich. Denn die Kindergärten haben einen sog. "Puffer" für dringende Fälle. Soweit ich weiß, sind das 10%. Wie die einzelnen KiGas diese Plätze verteilen, ist unterschiedlich.

Bei uns wurden letztes Jahr übers Jahr verteilt noch einige Kinder angenommen, allerdings waren bei ALLEN die Mütter berufstätig.

Du kannst mal in eurem KiGa anfragen, ob die noch einen Platz frei haben. Aber du darfst dich nicht wundern, wenn du vorerst keinen bekommst. Und wenn du Pech hast, dann sind die Anmeldungen für nächstes Jahr auch schon gelaufen... bei uns waren die Anmeldungen für 2010/2011 schon Anfang November. Und der KiGa ist für den Zeitraum voll. Vor Sommer 2011 gibts keine Möglichkeit, sein Kind noch anzumelden!! Das ändert sich nur, wenn ein Kind wieder abgemeldet wird.

LG; Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@anjos

Antwort von simone+die4 am 25.11.2009, 14:06 Uhr

Hallo Andrea,

ja ich werde morgen mal dort vorbeigehen...heute hab ich es nicht geschafft, ich musste unseren wöchentlichen Großeinkauf machen ;-).

Die Anmeldung für Sommer 2010 ist irgendwann im Januar oder Februar...das ist bei uns immer Anfang des Jahres.

Wenn er keinen Platz bekommt ist das auch kein Weltuntergang...aber vielleicht hat er ja Glück...ich rechne mal eher mit "nein".

LG,Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: anmeldung im kiga in nrw

Antwort von simone+die4 am 26.11.2009, 13:46 Uhr

So, wir waren nun im Kiga. Es ist derzeit nichts frei...

Ich hab meinen Sohn nun zum 01.01.2010 angemeldet. Sobald was frei werden sollte, will die Leiterin mich anrufen. Ansonsten muss er halt doch bis zum Sommer warten...

Nochmal danke für all Eure Antworten :-).

LG,Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Anmeldung für den KiGa- Beitragshöhe!

Hallo Unsere Tochter ist im nächsten Sommer 3 J. und soll dann ab Herbst in den KiGa! Nun habe ich mir die Beitragstabellen angeschaut, danach müssten wir den Höchstsatz von 192 Euro zahlen! Das können wir uns aber beim besten Willen nicht leisten! Wir haben leider sehr ...

von Nulk 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KiGa, Anmeldung

Wie lange warten zwischen Kiga-Start u. Anmeldung Fußballverein?

Hallo mein 4jähriger kommt ja jetzt erst in den Kiga, ist in sanfter Eingewöhnung u. bleibt ca. 2 h alleine da, allerdings kamen die ihm das letzte Mal lang vor, jetzt sind 4 Wochen Ferien. Also er braucht noch ein bisschen sich daran zu gewöhnen. Er spielt leidenschaftl. ...

von RR 26.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KiGa, Anmeldung

werden geschwisterkinder bei der anmeldung bevorzugt ...?

hallo! habe mal wieder eine frage: unsere grosse (5) geht nach diesem jahr noch ein jahr in den kiga (ist ein herbstkind und wird im oktober 6). nun wollen wir den kleinen (3) auch ab herbst in diesen kiga geben. es sind sehr viele anmeldungen und die kinder werden dem alter ...

von garda05 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anmeldung

Kindergarten Anmeldung.........ich will bitte unbedingt nen vormittagsplatz...

Hallo, mich mal kurz schnell vorstellen mag: Ich komme aus der dem Norden, bin 29 Jahre alt und habe 2 Kinder. Meine Große Tochter soll nun im Sommer in den Kindergarten. Alerdings gibt es bei uns hier nur 2 Gruppen, also nee, eigentlich mehrere Gruppen, aber das eine ist ...

von Sommerwiese 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anmeldung

Anmeldung im Waldorfkindergarten

Hallo, unser Sohn ist zwar erst 1 1/2 Jahre alt, aber so allmählich wollen/müssen wir uns um einen Kindergartenplatz ab 3 Jahren kümmern. Unser absoluter Favorit ist ein Waldorfkindergarten (Großstadt mit einigen Waldorfkindergärten), leider denken nicht nur wir so... Die ...

von niklas2006 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anmeldung

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.