Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Stillen und Schwimmen

Hallo Frau Höfel,
ich stille meinen 6 Wochen alten Sohn voll, was auch gut klappt. Da ich sehr unter der Hitze leide, denke ich hin und wieder daran, wie schön es wäre im Schwimmbad ein paar Runden zu drehen, da ich eine echte Wasserratte bin, die im Sommer regelmäßig schwimmen ging. Aber ich denke, dass das nicht gut für den "Stillbusen" ist. Meine Bedenken sind: das kalte Wasser (Geht die Milch davon weg?) und die Hygiene (Wir haben ein "Natur-Erlebnisbad" ohne Chlor und natürlichem Reinigungsmechanismus, es ist also schon etwas dreckig. Man könnte sich zwar hinterher duschen, aber ich weiß nicht so recht...) Wäre ein gechlortes Schwimmbad bzw. eine Schwimmhalle evtl. eher zu empfehlen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.
Claudia

von skeggi am 26.07.2008, 20:57 Uhr

 

Antwort:

Stillen und Schwimmen

Liebe skeggi,

wenn Ihre Brustwarzen heile sind (also nicht mit tiefen Rhagarden übersät), dann dürfen Sie natürlich schwimmen!

Wenn Sie sich mit Schutz besser fühlen, dann können Sie sich ein paar Lily Padz Stilleinlagen besorgen. Diese sind wieder verwendbar und für diesen Zweck bestens geeignet.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 26.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Mein Baby hat nach jedem Stillen Bauchweh

Hallo, ich weiß einfach nicht mehr weiter. Mein Baby (4 Wochen alt) hat nach jedem Stillen ganz schlimm Bauchweh. Ich stille etwa alle 4-5 Stunden, habe allerdings sehr viel Milch (es ist mein 2. Kind), sodass das Stillen selbst recht schnell geht, 10-15 Minuten sind meist ...

von Kayley 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen ausschleichen?

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist jetzt gut 18 Wo. alt und wird voll gestillt. Die Schlafphasen in der Nacht liegen im Augenblick, seit etwa 2 Wo., bei 7 Std. Sonst hatte ich eine 9-12 stünd. Unterbrechung. Neuerdings fängt sie an zu meckern, wenn wir essen, will auf den ...

von christelrose 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen und Nucki

Hallo! Ich hab da ein Problem: meine Kleine hat ein sehr ausgeprägtes Saugbedürfnis. Sie schläft nur ein, wenn sie bei mir nuckeln darf. Allerdings merkt sie, wenn ich ihr dann die Brust "klaue" und wird wieder wach. Das geht den ganzen Tag so! Ich kann sie nur herumtragen und ...

von Kazimiera 11.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen. Kaiserschnitt, Methergin

Hallo, ich brauche dringend Ihren Rat!!! Nach einem Kaiserschnitt am 24.06. bildete sich meine Gebärmutter sehr verzögert zurück, der Wochenfluss blieb aus. Nachdem man meinen MuMu gestern spreizte und mir Methergin (3x1) verordnete, durfte ich heute nach Hause mit der ...

von Kazimiera 01.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Aufs Stillen vorbereiten ?

Ich bin jetzt in der 36.SSW mit unserem ersten Kind und möchte sehr gerne stillen. Bei zwei jungen Müttern aus dem Bekanntenkreis hat dies allerdings nicht geklappt, es war einfach nicht genug Milch vorhanden. Warum ist das bei manchen Frauen so und kann ich mich irgendwie ...

von annali 20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Blähungen durch zu häufiges stillen?

Hallo, ich hatte gestern mit meiner Tochter (4 Wochen alt) die U3, bis auf eine empfindliche Haut und einen Blähbauch ist alle ok. Bei ihre Geburt wog sie 3275g, war 52 cm gross und ihr Kopfumfang betrug 34,5 cm. Jetzt wiegt sie 4420 g, ist 55 cm gross und hat einen ...

von KiarasMum08 13.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Vormilch und nicht stillen

Hallo Frau Martina Höfel, Ich bin in der 31. SSW und das ist meine 3. SS. Meine 2 Kinder habe ich gestillt aber ich möchte es dieses Mal nicht. Ich möchte dennoch wissen, ob es möglich ist, die Vormilch an meinem Baby zu geben ohne, dass der Milscheinschuß stattfindet. Kommt ...

von oriane 13.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Frage zum Stillen

Hallo habe gehört das es für wunde brustwarzen das MultiMam gibt als salbe und für an die Brust zukleben ist das wirklich unbedenklich für den Säugling. und dann noch eine frage bin in der 18 woche es schiesst noch keine Milch aus der Brust ist das ...

von carina.d 13.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

stillen

hallo habe seit gesetern schmerzen , eine brustwarze schmerzt, auch beim stillen. hab das gefühl sie ist prall. man brauch nur ranzukommen. kann es eine entzündung sei ?? was kan ich tun mein kleiner 7 monate , ich stille noch bis auf ...

von kathi3001 10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen - Baby trinkt nur noch an einer Seite

Hallo Frau Höfel, mein Baby ist 7 Monate alt und trinkt seit ca. 2 Wochen nur noch an einer Seite. Versuche zwar auch auf der anderen anzulegen, aber sie möchte nicht. Ich würde gerne noch weiter stillen, aber ist es überhaupt sinnvoll, so lange zu stillen? Kann es sein, daß ...

von Bine333 04.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.