Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Hallo ,
war vergangene Woche beim FA und habe ihr meinen Verdacht geschildert .
Daraufhin hat sie bei der Untersuchung meine Gebärmutter abgetastet und sie meinte , dass die weder größer noch weicher wäre .
Dann hat sie noch einen Urintest gemacht , der negativ war .
Jedoch nachmittags und davor habe ich natürlich auch etwas getrunken und war auf der Toilette .
Bin total verunsichert und wollte morgen einen Test machen .

von Helloxx am 31.01.2016, 18:53 Uhr

 

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Liebe Helloxx,

es gibt zwei Möglichkeiten diese Angst zu verlieren:
1. Sterilisation (wird allerdings erst bei abgeschlossenem Kinderwunsch und nicht in jungen Jahren gemacht)
2. keinerlei Sex.

Bei allem anderen (einschließlich Verhütung) bleibt ein Restrisiko. Ein negativer Test in der 13. SSW bedeutet: nicht schwanger!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Negativer test heisst erstmal nicht schwanger. Ob du davor etwas getrunken hast oder auf der toilette warst spielt keine rolle

von Sternschnuppe 84 am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Hallo ,
Wenn ich schwanger wäre , wär ich in der 13. ssw

von Helloxx am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Du hattest doch versprochen, Dir Hilfe wegen Deiner Panik vor einer Schwangerschaft zu suchen... Bitte tue das! In der 13. Woche wird jeder Schwangerschaftstest anschlagen, egal wieviel du tinkst und Deine Gebärmutter wird deutlich verändert tastbar sein.

LG
Lilly

von lilke am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Hallo Du warst doch schon zwei mal beim Arzt. Alles negativ. Warum hast du grundlos soviel Angst das schwanger zu sein? Sorry das ist aber nicht mehr normal und du solltest dir aller schnellstens Hilfe holen. Lg

von Orchidee1986 am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

ICH MÖCHTE EINFACH NICHT SCHWANGER SEIN

von Helloxx am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Entschuldige.

von Helloxx am 31.01.2016

Antwort:

Schwangerschaft trotz Untersuchung beim Arzt

Das bist Du ja auch nicht!

Du hast jeden Monat diese Angst wieder und kommst hier mit den absurdesten Vorstellungen davon, dass man nach 11, 13 Wochen - in denen Du auch noch deine Periode hattest und die Pille ohne Fehler genommen hast - ja vielleicht doch noch nichts im US sehen könnte.

Sorry, wenn Du nicht schwanger werden willst, dann lass die Beine zusammen...

Und wenn Du das nicht kannst, dann verhüte halt dreifach. Lass Dir eine Spirale legen, die kann man nicht vergessen zu nehmen wie die Pille, verwende ein Kondom und bestimme jeden Monat deinen Eisprung um die kritischen Tage zu meiden. Eine Woche ohne Sex im Monat wird ja wohl gehen.

Dann wirst Du auch nicht schwanger.

LG und mit der Hoffnung, dass Du Dir endlich Hilfe suchst

Lilly

von lilke am 01.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Untersuchung beim Arzt

Hallo Bin ja jetzt 21ssw,und hatte gestern wieder ein Frauenarzttermin. Da ich mich wegen dem Druck im bauch immer auch wenig bewege und eben auch kaum esse usw,hat mein Arzt jetzt gesagt ich habe so einen stoff im Urin der nur ausgeschüttet wird wenn der Körper an seine ...

von jasmin86 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung Arzt

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.