Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Kindslage: SL aber Fuß vor Gesicht

Hallo!

Ich bin 32+6 und mein Baby liegt schon seit geraumer Zeit in SL (steht auch immer so im Mutterpass), jedoch hatte er in der 22. Ssw beide Füße vor dem Gesicht (wie ein Klappmesser, aber eben mit Kopf/Füßen nach UNTEN), zwischendurch hatte er die Beine auch mal oben, zuletzt hatte er einen Fuß vor dem Gesicht (also ein Bein angeklappt).

Finde niemanden, der so eine Kindslage hatte und was das für die Geburt bedeutet, falls es so bleiben sollte...?

Ich weiß, er hat noch ein paar Wochen Zeit, aber er scheint sich sehr gern zusammen zu klappen. Wenn er das Bein so lässt, ist doch eine spontane Geburt praktisch nicht möglich bzw. nur unter den gleichen Bedingungen wie BEL, oder?

Herzlichen Dank und schöne Weihnachten!

von Katinka26 am 22.12.2012, 10:12 Uhr

 

Antwort:

Kindslage: SL aber Fuß vor Gesicht

Liebe Katinka,

Anwukulah hat völlig Recht, im Moment kann Ihr KInd jede Stellung einnehmen - die Stellung und Haltung des Kindes hat im Moment noch keinerlei Bedeutung.
Das ohne Anschauungsmaterial zu erklären ist schwer, aber ich versuche es mal.
Der Beckeneingang der Frau ist queroval. Der Kopf des Kindes auch. Also gibt es eine Formübereinstimmung, wenn der Rücken des Kindes zur Seite der Mutterzeigt und das Kind kann ins Becken eintreten. Der Platz reicht aber nur für den Kopf - die Hände und Arme bleiben zurück.

Auch bei einer BEL fallen erst die Beine raus und dann folgt der Kopf.

Lehnen Sie sich entspannt zurück!

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 23.12.2012

Antwort:

Kindslage: SL aber Fuß vor Gesicht

Wie du schon sagst, es ist liegt noch etwas Zeit vor euch und somit auch ein immer enger werdendes Platzangebot, von daher wäre meine bescheidene Meinung dazu, das es unnütz ist jetzt schon zu spekulieren. Selbst wenn das Kind eine extended legs Lage eingenommen hat, wird es in SL am ehesten mit dem Kopf zuerst in das Becken eintreten und "normal" geboren werden. Deine Idee (BEL nur andersrum) könnte ja theoretisch nur möglich sein, wenn die Füße vor demKopf liegen würden, was aber, Fetale Missbildungen mal ausgeschlossen, nicht geht. Das die Füße sich neben dem Gesicht befinden ist jetzt nicht so aussergewöhnlich, dein Kind scheint sich so wohl zu fühlen und das sollte dich nicht beunruhigen.

von Anwulikah am 22.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Starker Haarwuchs im Gesicht während der Schwangerschaft...

Hallo Frau Höfel, ich habe PCO hatte leider auch schon vor der Schwangerschaft Haarwuchs nur jetzt in der Schwangerschaft wachsen die Haare viel stärker ich leide psychisch extrem darunter, ich weiß nicht mehr was ich tun soll? Ich habe vor der Schwangerschaft Vaniqa benutzt ...

von Chaterine 02.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Hautausschlag im Gesicht durch Beikost ?

Hallo, meine Tochter, 6 Monate alt, erhält seit knapp 2 Wochen Beikost in Form von Gemüsebrei aus dem Gläschen. Vor etwa 1 Woche sind dann erstmalig rote Pickelchen um Mund und Kinnbereich aufgetreten, welche sich in den letzten 3 Tagen verstärkt haben in rote trockene ...

von mandolina14 18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Schuppen im Gesicht

Hallo, mein Kleiner ist jetzt 8 Wochen alt und er bekommt immernoch im Gesicht und am Kopf sehr viele Schuppen. Vor allem betroffen ist die Augenpartie. Dort sind es richtig feste große Schuppen. Es wird immer mal besser und dann wieder schlimmer. Ist das normal? Er bekommt ...

von mari2009 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Kindslage

Sehr geehrte Frau Höfel, ich bin jetzt in der 27.SSW und mein Kind liegt immer nur rechts im Bauch,auch Tritte sind nur rechts gehen nie über den Bauchnabel nach links hinaus. Wenn ich auf dem Rücken liege kann ich das Kind deutlich rechts spüren,aber soweit "hinten" dass es ...

von meerli 05.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage

kindslage

guten tag! bin jetzt 24 woche schwanger von mein 2tes kind und mein baby liegt schon ab der 17te ssw in mein becken (unterm bauchnabel) kommt mir ziemlich weit unten vor und vorallem bald!!! ist das öfters so?? und bis wann kann sich das kind ...

von simsi-1988 22.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage

rote schorfige Flecken im Gesicht

Mein Kind (5 Monate), hat schon seit ca. 2 Monaten rote flecken an den Wangen. Mal ist es etwas besser und mal ganz schlimm, dann fässt es sich auch schorfig an. Der Kinderarzt hat schon ne Menge Cremes aufgeschrieben, aber irgendwie hilft nichts wirklich. Wenn es richtig ...

von nadinebillepp 13.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Baby schläft aufm Bauch mit Gesicht nach unten - 10 Monate alt

Hallo Frau Höfel, ich hoffe, Sie können mir meine Angst nehmen. Meine kleine Tochter ist nun 10 Monate und wir mussten sie lange pucken, damit sie gut schläft. Seitdem wir sie daran gewöhnen, ungepuckt zu schlafen, liegt sie nachts nur noch auf dem Bauch. Das wäre in dem ...

von Blubb2010 17.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Mütze war ins Gesicht gezogen hat mein Kind Sauerstoffmangel gehabt?

Hallo Ich mache mir gerade Gedanken darum, ob mein 1Woche alter Sohn Hirnschäden davon getragen haben kann, da er in der Nacht sich seine Mütze komplett ins Gesicht gezogen hatte. Als ich aufwachte und sie ihm erschrocken wegzog, hatte er noch ganz normal geatmet und hatte ...

von VE 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Kindslage

Hallo Frau Höfel! Hab eine kurze Frage. bin ab morgen id 26 ss Woche und hab ab und an ein stechen id Scheide. Hab dies auch schon meinem FA gesagt, der machte US, ´Hat den Gebärmutterhals gemessen, 3,7cm, wäre ok meinete er, und der Zwerg strampelt auch fleißig und es ist ...

von walle 03.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage

Kindslage

Hallo Fr. Höfel, ab welcher SSw kann eine Hebamme zuverlässig die Kindslage ertasten und ist das Tasten der Kindslage immer möglich oder kann es durchaus mal sein dass die Hebamme die Kindslage nicht ertasten kann? Besten Dank für Ihre ...

von 2hearts 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindslage

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.