Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Erneute Schwangerschaft in Stillzeit

Hallo Frau Höfel,

mein Sohn ist nun 13 Monate alt und er wird noch ca. 2x am Tag gestillt (er hat erst vor kurzem angefangen richtig zu essen). Nun wollen wir demnächst ein zweites Baby aber ich bin mir nicht sicher, ob das jetzt schon so gut ist? Was müssten wir beachten? Kann es sein, dass ich durch die Stillzeit irgendeinen Mangel habe (z.B. Eisen), der sich dann negativ auf die neue Schwangerschaft auswirkt? Sollte ich vor einer neuen Schwangerschaft etwas testen lassen (z.B. Eisen)?

Viele Grüße

von Murmeltier41 am 12.09.2016, 11:51 Uhr

 

Antwort:

Erneute Schwangerschaft in Stillzeit

Hi. Ich stille meinen Sohn noch häufiger als du und bin wieder schwanger. Alles super. Der eisenwerte ist normal ( nehme trotzdem jeden dritten Tag kräuterblut) und mir geht es gut. Nur die Trinkmenge musste ich etwas steigern.
Also. Ran and zweite Kind und viel Spaß ;-)

von Myfairlady11 am 12.09.2016

Antwort:

Erneute Schwangerschaft in Stillzeit

Liebe Murmeltier41,

es gibt da natürlich keine Vorschriften. Wenn Sie sich gut fühlen, steht einer nächsten Schwangerschaft nichs im Weg. Sofern Ihr Körper schon wieder einen funktionieren Zyklus aufgebaut hat. Sollten Sie das Bedürfnis haben, sich einen Überblick über Ihr Blutwerte zu verschaffen, bitten Sie Ihren Arzt einfach darum.
Liebe Grüße
Meike Meier

von Meike Meier am 12.09.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Nahrungsergänzung in Stillzeit bei erneuter Schwangerschaft

Liebe Frau Höfel, Ich stille meinem Sohn (8 Monate) noch 3-4 mal am Tag manchmal auch seltener. Wir planen eine erneute Schwangerschaft. Halten sie die Einnahme von Nahrungsergänzung in dieser Konstellation für sinnvoll? Ich ernähre mich weder besonders gut noch schlecht. ...

von Reri 16.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Schwangerschaft

Tinnitus nach Schwangerschaft während Stillzeit

Hallo, ich habe seit ca. 4 Wochen nach der Geburt alle 3 Tage einen Dauerton (dumpf) im Ohr. Dieser kommt in der Nacht und vergeht wieder in der Nacht, jedoch dauert dieser Zustand schon fast 3 Monate an. Der HNO meinte, es käme vom Knirschen, aber das habe ich vor der SS ...

von mars4 21.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Schwangerschaft

schwangerschaftsanzeichen in der stillzeit?

Hallo, Ich hab n 3monate alten jungen den ich vollstille. Ich hatte 2x ungeschützten Verkehr vor 1-2wochen, seit einigen tagen hab ich druck im unterleib und mir ist ab und zu schwindelig, da ich meine menstrustion noch nicht gehabt hab weiss ich nicht wann und ob ich ...

von LenaV86 30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Schwangerschaft

Schwangerschaft und Stillzeit

Guten Tag Frau Höfel Hab eine 4 Monate alte Tochter, die ich voll stille. Nun bin ich wieder schwanger. Meine Frage ist nun, ob sich SS und Stillen irgendwie gegenseitig beeinflussen, da ja beides hormonelle "Ausnahmezustände" sind? Hat man vielleicht in der SS mehr/weniger ...

von katharin2 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Schwangerschaft

Stillzeit und erneute Schwangerschaft

Hallo... Ich hoffe ich bin hier bei Ihnen richtig ;) Also unsere Kleine ist nun fast 6 Monate alt und wir wünschen uns zeitnah noch ein zweites Kind... Nun hatte ich bereits zum 2.Mal meine Periode, dazwischen lagen 42 Tage. Unsere Kleine stille ich morgens um ca.6 und um ...

von MS1986 14.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Schwangerschaft

Blutungen Stillzeit

Hallo! Vor 9 Wochen habe ich meine Tochter bekommen. 5 Wochen dauerte der Wochenfluss. Dann war bis letzte Woche Ruhe. Dann setzte eine ganz leichte Blutung ein. (Einmal täglich eine kleine Menge Blut) Am Donnerstag war ich bei meinem Frauenarzt. Sie machte Ultraschall und ...

von steffisonne0210 29.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Akne in der Stillzeit

Hallo Fr. Höfel Vielleicht können sie mir weiter helfen. Meine Tochter ist nun 18 Wochen alt und ich Stille noch halb, also ich füttere mit Babynahrung zu. Hatte schon in der Schwangerschaft mit Akne zu tun aber es wird irgendwie immer schlimmer. Die Salbe vom Hautarzt hilft ...

von Bebchen 15.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Erkältet/ Grippe in der stillzeit

Hallo;) mein kleiner ist jetzt 8 Wochen ( korrigiert 3 1/2 Wochen) und ich hab mich total erkältet. Zudem hab ich noch ne Nasennebenhöhlen Entzündung. Wie verhalte ich mich meinem kleinen gegenüber zwecks anstecken. Und was wenn ich ihn anstecke ? Er ist ja noch so klein. Ab ...

von Nadia92 11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Schlafstörungen Stillzeit

Guten Morgen. Weiss nicht ob ich bei Ihnen richtig bin. Mein Sohn ist fast sechs Monate alt und bekommt den Mittagsbrei. Meine Menstruation ist noch nicht da. Nun schlafe ich seit einer Woche schlecht. Schlafe um 9 ein und um 1 ist die Nacht zu Ende. Dachte stillen fordert ...

von Stanni 11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Haare färben/ Intensivtönung in SS + Stillzeit

Hallo Frau Höfel, ich bin aktuell in der 29. SSW. Vor der Schwangerschaft habe ich mir regelmäßig den Ansatz mit einer Intensivtönung anpassen lassen.. Es handelt sich hierbei um keine Blondierung, lediglich um "Haarfarbe". In der Schwangerschaft habe ich bis zum Ende ...

von Julia162 11.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.