Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Drehung von rechts nach links in der 40. ssw

Liebe Frau Höfel,

laut meiner Frauenärztin und US liegt mein Baby bereits fest im Becken und bei der letzten Untersuchung vor 4 Tagen mit dem Rücken nach rechts. Nun hat es sich in der Nacht offensichtlich auf die linke Seite oder mittig (kann ich nicht genau orten) gedreht. Ist das denn überhaupt noch möglich, wenn der Kopf schon fest im Becken sitzt oder ist der Kopf möglicherweise wieder zurückgerutscht?
Vielen Dank für Ihre Antwort
Jette26

von jette26 am 24.05.2012, 07:21 Uhr

 

Antwort:

Drehung von rechts nach links in der 40. ssw

Liebe jette,

ja, das ist möglich. Das Kind ist ja nicht eingeklemmt!;-)

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.05.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anhaltender Stuhldrang/Verstopfung 40. SSW

Hallo Frau Höfel Seit einigen Tagen leide ich (wieder) massiv unter Verstopfung bzw. einem anhaltenden Stuhldrang, auf welchen jedoch nie Erleichterung folgt. Ernährungstechnisch habe ich schon ziemlich alles ausprobiert, trinke viel, Leinsamen, Pflaumen, probiotischer ...

von BettyB 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40. ssw

40. SSW und keine Anzeichen

Hallo, ich habe nur noch ein paar Tage bis zum ET und irgendwie rührt sich nichts. Kann ich etwas machen, um Wehen zu fördern? Ich will nämlich nicht eingeleitet werden...bin schon Treppen gestiegen, spazieren gegangen, gebadet...gibt es irgendwelche Tees, die wirklich helfen, ...

von minimami10 17.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40. ssw

40. SSW und überall Schmerzen...

...bin mit den Nerven am Ende- ich kann und mag einfach nicht mehr!! Bin heute 39 + 0, d.h. 40. SSW. Ich habe schon seid längerem Wehen, aber nix tut sich weiter. Seid ein paar Tagen bin ich nur am heulen, mir ist übel (wie am Anfang der Schwangerschaft halt). Nun habe ich ...

von Tweetie 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40. ssw

Rückenlage 40. SSW

Hallo, ich war heute zu einer Reiki-Behandlung, bei der ich ca. 30 Min. in Rückenlage verbracht habe. Das Kind war dabei zwischenzeitlich auch mal sehr aktiv. Ich habe sonst keine Probleme mit der Rückenlage und dachte mir somit nichts dabei. Seit dem Termin habe ich aber ...

von J.M. 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40. ssw

Druck nach unten / Drehung des Babys

Liebe Frau Höfel, ich bin mittlerweile in der 32. SSW (mit dem 4. Kind). Beim letzten Ultraschall (30.SSW) lag Anton in BEL, die Gyn hat das kritisch bemerkt (auch in Mutterpass geschrieben mit Aufforderung, das bei Ihr kontrollieren zu lassen), bis jetzt hat er sich auch ...

von EstherK 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Drehung

drehung baby

Hallo Martina, ich hab da mal ne Frage. Mein wonneproppen liegt seit mind. 5 wochen mit dem kopf nach unten. Bin ab morgen 36+0 . Heute morgen hatte ich einen sehr dollen schmerz, aber nur auf der rechten Seite wo der kleine auch schon seit einer ganzen woche liegt. Mir ist ...

von wonny3005 09.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Drehung

40. SSW

Hallo, ich habe nur noch ein paar Tage bis zum ET und irgendwie rührt sich nichts. Kann ich etwas machen, um Wehen zu fördern? Ich will nämlich nicht eingeleitet werden...bin schon Treppen gestiegen, spazieren gegangen, gebadet...gibt es irgendwelche Tees, die wirklich helfen, ...

von minimami10 17.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40. ssw

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.