Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Baby will nur noch brei, keine milch

Hallo,

Mein sohn ist jetzt 5,5 monate alt und bekam bisher mittags gemüsebrei und abends dinkelschmelzflocken. Jetzt will er nur noch brei, fast keine milch mehr. Er schmatzt wenn wir essen und möchte was abhaben. Mlch will er dann nicht, nur brei. Habe jetzt begonnen ihm nachmittags 2-3 löffel apfelbrei zu geben. Kann ich ihn auch schneller auf brei umstellen? Es heisst ja ca alle 4 wochen eine brei mahlzeit. Ist das iO? Tee trinkt er auch schon gerne. Muss ich etwas beachten? Was gibt man am besten zum frühstück?

von Liilah am 16.01.2016, 16:23 Uhr

 

Antwort:

Baby will nur noch brei, keine milch

Liebe Liilah,

in diesem Fall geht es leider nicht darum, was Ihr Sohn will! Er darf zu jeder Mahlzeit ein paar Löffel Brei haben, aber die Hauptnahrung im ersten Lebensjahr bleibt Milch.

Es geht auch nicht darum, dass alle 4 Wochen eine komplette Mahlzeit ersetzt wird, sondern darum, dass das Kind etwas zur Milch bekommt - Beikost halt (nicht Anstattkost).

Was auch passieren kann: nach ein paar aufregenden Beikostprobierwochen wird die Breikost wieder verweigert. Das ist häufig bei sehr früh mit Brei gefütterten Kindern der Fall.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.01.2016

Antwort:

Baby will nur noch brei, keine milch

Und wenn ich die milch mit schmelzflocken anrühre?

von Liilah am 17.01.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Umstellung milchfreier Brei zu Milchbrei

Hallo Frau Höfel, mein Sohn (7 Monate) bekommt seit einer Woche neben dem Mittagsbrei nun auch Abendbrei. Ansonsten wird er noch gestillt. Für den Abendbrei nehme ich meine eingefrorene Muttermilch. Für den Urlaub brauche ich jedoch eine Alternative und möchte Milchbrei ...

von Bibiana0806 12.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

nachtrag brei und milch

danke für ihre gestrige antwort. jedoch habe ich bei der frühflasche das gleiche gemeint wie bei der anderen flasche. er trinkt diese teilweise nicht komplett aus. lässt manchmal zwischen 20-50 ml drin . soll ich etwas ändern ? anbei nochmal meine frage von gestern ...

von Owen27 09.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

nochmal zu milch und brei

hallo, ich hab jetzt nicht ganz verstanden wie sie das meinen...sie verlangt immer nach dem brei noch eine flasche, aber wasser trinkt sie überhaupt nicht..so sieht ihr momentaner essensplan aus 7 uhr 170 ml pre 10 uhr 170 ml pre 12 uhr gemüse kartoffelbrei 150 ...

von crom 21.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

Darf mein Kind noch soviel AR Milch trinken nach der Breikost?

guten abend frau höfel, meine tochter 5 mo alt bekommt seit 2 wochen beikost mittags, sie isst mittlerweile 3/4 glas karotte+kartoffel,mit großem appetit, danach trinkt sie immer noch 180-200ml AR Nahrung. 1. Frage: darf sie danach noch soviel AR Milch trinken? oder ...

von lara2010 20.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

isst keinen brei, wieder milchflasche?

hallo frau höfel, unsere tochter ist 5,5 monte alt und isst seit 1monat brei. den sie aber eher schlecht als recht isst, d.h. sie "schafft" gerade mal 70 gramm, dann verweigert und weint sie. biete ich ihr anschl. ihre milch-flasche an, trinkt sie diese auf einen zug leer ...

von anja1575 08.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

nochmals Kuhmilch / milchfreier Brei

Liebe Frau Höfel, sie hatten mir ja vor ein paar Tagen geraten beim späteren Beikostessen bei einem allergiegefährdeten Kind milchfreien Brei anzubieten und dazu zu stillen, damit sie überhaupt nicht mit dem Eiweis der Kuhmilch in Kontakt kommt. Jetzt ist mir eingefallen, dass ...

von rica21 05.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

Zu wenig Milch

Hallo, Ich stille seit 6 Monaten voll mein Sohn ist recht groß und schwer (>70cm >9kg) Seit ein paar Tagen weint er wärend dem stillen und wirft sich zurück, nuckelt aber intensiv an der Brust. Ich spüre nicht mehr so starken oder keinen Milcheinschuss. Könnte es sein das ...

von Inaval 14.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Brei und Stillen

Hallo Frau Höfel, Unser Sohn ist jetzt bald 7 Monate alt. Wir haben vor ca 1ner Woche mit Brei angefangen (davor wurde er ausschließlich gestillt). Wir haben einige Brei sorten ausprobiert da er nie das gleiche hintereinander wollte. Jetzt die eigentliche Frage : Ist es ok ...

von mirri 12.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

milch

sehr geehrte frau höfel, ich hätte da eine frage und zwar ist unser sohn nun 5 monate alt und trinkt noch die ha pre. Ist es nötig auf eine andere milch wie die ha1 oder ha2 umzustellen oder erst mit 6 monaten oder ist dies überhaupt nicht nötig und wenn es mal nötig wäre ...

von Deda84 12.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Schmerzen nach Milchstau

Liebe Frau Höfel, über Weihnachten hatte ich einen schlimmen Milchstau (für mich untypischerweise oberhalb der Brustwarze und auch ziemlich hartnäckig über 2-3 Tage). Als der Stau weg war, tat es immer noch in der Brustwarze weh. Vor einer Woche war dann mine Hebamme da und ...

von Mika14 11.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.