Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

von mellomania  am 20.01.2020, 21:01 Uhr

wenn ich das so lese wie du es schreibst

wäre es für mich gar nicht schwierig. das angelehnte montessori modell käme nie in frage. schule ist zum lernen da. mit disziplin, hausaufgaben, lernen, noten.

wenn du ihn frei laufen lässt, keine hausaufgaben, kein klassenverband, etcpp, was soll er dann für die weiter führende und für später lernen? WIE soll er lernen zu lernen? später wird das verlangt. ohne wenn und aber. und dann steh ihr da, er ist überfordert weil alle lernen können und wissen, wie hausaufgaben gehen? auch das will gelernt sein. zeit einteilen, hausaufgaben zuverlässig erledigen, erlerntes vertiefen. das gehört einfach dazu, auch noten. die schonung der kinder bringt nix, später stehen wie wie der ochs vorm berg und dann was ändern oder den kindern DANN erst anlernen, wie alles funktioniert, und parallel sollen sie den stoff begreifen und behalten? das endet in überforderung.
ich würde die grundschule im ort wählen. zweite wiederholen lassen wenn ihr das möchtet und gut. er wird schon zurechtkommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.