Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Familie6 am 13.03.2012, 17:22 Uhr

Waldorfschule & Asperger

Wer kennt sich damit aus.Wir haben uns die Waldorfschule hier angesehen und die gefällt uns recht gut. Mit der pädagogik komme ich auch gut zurecht. Jetzt müssen wir einen Anmeldebogen ausfüllen. Darin steht beschreiben Sie charakteristisch die Entwicklung ihres Kindes....mir fällt einfach nicht richtiges passendes ein, was ich zu diesem Thema schreiben kann. Wer kann helfen. Ich möchte nicht die nur die "seltsamen " Eigenschaften von Autisten beschreiben.

 
3 Antworten:

Re: Waldorfschule & Asperger

Antwort von Sternspinne am 13.03.2012, 20:24 Uhr

Soll dein Kind in die erste Klasse?
Dann wird es doch vom Schularzt untersucht werden. Zumindest haben die Waldorfs bei uns einen eigenen Schularzt.
In dem Rahmen würde ich es ansprechen und Näheres erläutern.

Ansonsten in den Bogen evtl. wann Sprechen, Laufen etc. angefangen hat.
Vielleicht Dinge aus dem Kindergarten, was dort besonders war, was er (?) gerne spielt, hat er Freunde, malt er gerne, kann er Figuren malen.
Oder auch Geburt von Geschwistern, Verhältnis zu ihnen. Ist das Essen unproblematisch, was isst er gerne?
Mag er Musik, singt er gerne?

Das wären so Punkte, wo mir was bei meinen Kinder zu einfallen würde.
Wie ausführlich muß es denn sein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldorfschule & Asperger

Antwort von Mucki+Ninchen am 13.03.2012, 20:38 Uhr

Kommt denn dein Kind mit dem "freien" Konzept klar? Mein Kind soll jetzt von einer reformpädagogischen Schule auf eine Schule mit nicht ganz so freiem Konzept wechseln, da die "Freiheit" bzw. die Wahl, was wann gemacht wird, ihr große Schwierigkeiten macht. Sie ist kein Asperger, aber Autismus ist immer wieder Thema und konnte nicht ausgeschlossen werden.

Ansonsten, auch Asperger haben doch Fortschritte gemacht, gelernt, Freude an etwas, lieben dies oder jenes, sind besonders ruhig, oder besonders aufgeweckt oder lebhaft oder so in der Art.

Bei uns würde in dem Fall etwas stehen wie: war von klein auf wissbegierig und erkundete die Welt immer mit den Augen. Lernte viel und fast ausschließlich vom Zuschauen, mochte schon immer Bücher und liest sehr viel.

Sowas in der Art mussten wir auch schreiben für die Grundschule...

Gruß, M

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldorfschule & Asperger

Antwort von Caot am 14.03.2012, 8:50 Uhr

Mal vom Konzept Waldorf abgesehen, frage ich Dich, ob mit der Diagnose Asperger auch ein hoher IQ einhergeht. Wäre dem so, solltest du wissen, das Waldorfschulen für solche Kinder nicht geeignet sind. Lernen kann man hier erst relativ spät, alle Kinder werden gleich behandelt, Differenzierung wird schwierig.

Was gut für dein spezielles Kind wäre, das solltest du mit Ärzten abklären, bei denen Ihr sicherlich in Kontakt seit, vielleicht mehr, vielleicht weniger. Hat dein Kind eine hohe Begabung neben dem Aspeger könntest du Dich mal in speziellen Foren umhören, eins davon wäre www.logios.de.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Waldorfschule ja oder nein ???

Hallo was hält ihr von eine waldorfschule???? ich habe das heute gehört "Die Akzeptanz in der Gesellschaft ist auf jeden Fall recht gering. Ähnlich wie man wegen "nur" einem Hauptschulabschluss heutzutage gemobbt wird ist das bei Waldorfkindern noch schlimmer. Wahrscheinlich ...

von enba 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Hat Jemand Erfahrungen mit der Waldorfschule??

Wir überlegen unseren Sohn aus der 2. Klasse der Regelschule zu nehmen und ihn in die Waldorfschule zu schicken. Hat Jemand Erfahrungen mit der Waldorfschule, also echte Erfahrungen, keine Klischees von wegen, die tanzen nackt im Wald ihre Namen und so etwas! :-) Vielen Dank im ...

von else01 25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Waldorfschule

Hallo alle zusammen, ich würde gerne wissen,ob jemand von euch Erfahrungen mit einer Waldorfschule gemacht hat?! Gute wie auch schlechte. Wir überlegen unseren Sohn auf einer anzumelden. Habe nämlich einen Bericht darüber im Fernsehen gesehen und auch ein bisschen im ...

von Nicole1979 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Welche Erfahrungen habt ihr mit Montessori und/oder Waldorfschulen gemacht?

Hallo, mich würde interessieren, ob und welche Erfahrungen ihr m it diesen Schulformen gemacht habt? Mir ist der Unterschied zwischen diesen beiden Schulformen auch nicht so ganz klar. Beide arbeiten ohne Notenvergabe, nach dem Prinzip: jedes Kind soll in seienm eigenen ...

von gaby67 26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Mal ne Frage an die Waldorfschuleltern :)

Huhu, meine Neffen gehen auf die Waldorfschule. Der "große" jetzt 2. Klasse. Ist es normal das Zweitklässler auf Waldorfschulen so gar nix lesen können? Der Junge war am WE hier, und da viel es uns halt auf, das er selbst so einfache Sachen wie "Ende", "Auto" usw nicht ...

von Gaby J. 09.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Warum sind so viele gegen Waldorfschule?

Ihr lieben, wir planen einen Umzug in den Stuttgarter Raum und suchen nach schulischen Lösungen für meine beiden. An Gesamtschulen die bis zum Abi gehen gibts im Ländle nur Waldorfs, oder kennt jemand was anderes? Mit euren Argumenten warum ihr das nicht machen würdet, könnt ...

von dani_j_j 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Waldorfschule PRO und KONTRA???

Hallo ihr Lieben, wir sind gerade am überlegen, auf welche Schule wir unseren Filius schicken sollen!!!??? Wir tendieren eher zur Waldorfschule als zu einer "normalen" Grundschule, was meint ihr dazu??? Seid ihr eher PRO Waldorf oder KONTRA, und warum??? Vielleicht melden sich ...

von NICOSI 13.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfschule

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.