Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 15.08.2020, 17:09 Uhr

Unser Kind ist an einer Monte-Schule

Und das, was du da schreibst, stimmt einfach so nicht.
Der Grundsatz lautet "hilf mir, es selbst zu tun". Hilf mir - nicht "sie zu, wie du das hinbekommst".
Außerdem haben die Kinder nicht nur Freiarbei, sondern auch Fachunterricht. Und Freiarbeit heißt nicht, die könne machen, was sie wollen.
Es gibt einThema (welches natürlich auf den Fachunterricht Bezug nimmt), zu dem die Kinder sich Material aussuchen können (mit Hilfe der KL) und das kann deutlich besser auf den jeweiligen Leistungsstand abgestimmt werden als wenn alle das Gleiche machen müssen.
Die Kinder werden nie einfach mit der Arbeit alleine gelassen.
Dazu gibt es an der Schule Förderunterricht - von Fachpersonal. Nicht irgendein Betreuer/in, die nur daneben sitzt.
In der Klasse unseres Kindes sind mehrere Förderkinder und das klappt sehr gut.

Also entweder weißt du gar nichtgenau, wie an einer Monte-Schule gearbeitet wird oder du hast nur Erfahrungen mit einer schlechten gemacht bzw. einer die von sich behauptet, sie würde nach Montessori arbeiten, aber tatsächlich gar keine echte Monte-Schule ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Darf die schule mein kind vom schwimm Unterricht ausschließen?

Hallo mein sohn ist gerade in der 2. Klasse einer katholischen schule, darf die Schule meinen sohn /alle kinder die nicht schwimmen können vom schwimm Unterricht ausschließen? Er soll jetzt nach den Ferien seine ersten Unterrichtsstunden schwimmen bekommen, doch die schule sagt ...

von Franky8519 21.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

schule, eltern , kinder und co

beziehe mich nun auch noch einmal auf die vorrangegangenen diskussionen. wäre es nicht das beste,wenn eltern und lehrer ,sich als geben und nehmende einheit ,in der schullaufbahn des kindes sieht? ohne das einer alles an sich reisst oder der andere alles von sich ...

von pauline-maus 26.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Wie viel machen eure Kinder für die Schule?

Meine Tochter ist in der zweiten Klasse und ein schlaues Mädchen. Nur etwas faul. An drei Tagen macht sie Hausaufgaben in der Schule. An zwei Tagen setzen wir uns daheim hin und machen Hausaufgaben. Danach üben wir noch etwas (kurzes Diktat, paar Mathe Aufgaben, jetzt nicht ...

von dana2228 29.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Dürfen eure Kinder nach Hause, wenn sie sich in der Schule krank fühlen

Hallo an alle, heute kam mein Sohn (3.Klasse, 9 Jahre) zitternd und mit knallroten Ohren nach Hause. Ich habe sofort Fieber gemessen und eine Temparatur von 39,9 festgestellt. Heute früh war noch nichts festzustellen, ich habe ihn ganz normal in die Schule geschickt. Er ...

von tinabi 21.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Bei welchem Wetter dürfen eure Kinder (noch) mit dem Roller zur Schule?

An die Mamas, deren Grundschüler mit dem Roller zur Schule fahren: Wie macht ihr das bei Nieselregen, wenn wie momentan viel Laub auf den Straßen und Gehwegen liegt? Manchmal sind die Wege auch einfach nur nass und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mache ich mir ...

von Pinguinchen 13.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Schulempfehlungsgespräch mit/ohne Kind...

...nochmal zu diesem Thema - erstmal vielen Dank für Eure zahlreichen Rückmeldungen. Wir haben letztendlich unser Kind nicht mit zum Gespräch genommen (obwohl es gewünscht war)...und es war genau richtig so. Ich glaube es hätte beim Kind tatsächlich Spuren hinterlassen ...so ...

von kfischgen 01.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Schulempfehlungsgespräch - mit Kind?

Hallo, nächste Woche steht hier das Gespräch mit der Lehrerin an bzgl. Empfehlung weiterführende Schule. Wir sind aufgefordert worden, MIT Kind zum Gespräch zu kommen, weil man auch gemeinsam mit Kind die Schulform auswählen soll. Bin etwas unsicher - wie habt Ihr das ...

von kfischgen 22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Anschluß andere Kinder neue Schule

Hallo, also mein Sohn, der ja die Schule gewechselt hat, fühlt sich eigentlich wohl in der neuen Klasse. Er hat ein paar Kinder gefunden, mit denen er sich versteht. Aber dann gibt es da auch noch ein paar Jungs, die ein eingeschworenes Team sind (sind auch irgendwie verwandt, ...

von elmada12 13.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

darf ein Kind einfach die Schule verlassen?

Hallo, mich würde die rechtliche Seite interessieren. Ein Mädchen aus der Klasse (2. Klasse) meiner Tochter hat heute während des Unterrichts beschlossen, dass es keine Lust mehr hat und ist nach Hause gegangen. Die anderen Kinder haben noch versucht sie aufzuhalten (haben ...

von Alexxandra 21.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Hilfe ... mein Kind wird in der Schule immer schlechter und ist frech ...

Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit unserem Sohn und ich weiß wirklich nicht weiter. Erstmal die Eckdaten: Unser Sohn ist 9 Jahre alt und besucht die 3. Klasse einer Ganztagsschule(Regelschule). Die ersten beiden Schuljahre verliefen völlig "normal". Er hat alles ...

von 266monika 21.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schule, Kind

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Kindervital

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.