Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Astrid18 am 15.08.2014, 11:11 Uhr

Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Hallo!

Nächste Woche ist bei uns Einschulung. Am gleichen Tag veranstaltet die Schule eine Gedenkfeier für eine in den Ferien verstorbene Lehrerin. Ixh finde das sehr unglücklich, weil der erste Schultag doch ein Tag der Freude sein soll. Seht Ihr das auch so oder reagiere ich da über?

 
11 Antworten:

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von turtlewoman84 am 15.08.2014, 11:47 Uhr

Ich finde das auch komisch! Diesen Gedenktag hätte man an einen anderen Tag in der ersten Schulwoche doch auch machen können!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von alba75 am 15.08.2014, 16:02 Uhr

Ich finde das auch ein bisschen unglücklich gewählt, nicht nur für die Schulkinder, für die der Tag ja wirklich ein freudiges Ereignis sein sollte.

Auch für diejenigen in der Schule, die um die Lehrerin trauern (Kollegen, Klasse, die sie unterrichtet hat usw.) sollten meiner Meinung nach die Möglichkeit haben, sich ausschließlich dem Gedenken an die Lehrerin zu widmen. Irgendwie könnte das sonst im Trubel des ersten Schultages ein bisschen untergehen.

Natürlich kann man bei der Einschulung kurz erwähnen, dass Frau XY leider nicht dabei sein kann und sich bestimmt sehr auf diesen Tag gefreut hat. Aber ich finde, dass eine wirkliche kleine Trauerfeier doch eher separat stattfinden sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von RR am 15.08.2014, 16:37 Uhr

Hallo
naja irgendwo kann ich es schon nachvollziehen. Sie gehörte dazu u. auch die Schüler müssen damit umzugehen lernen, dass eben auch an einem Freudentag an eine verstorbene "Person" gedacht wird..... genauso geht es ja auch Kindern die z. B. eine Oma/Opa, Mama/Papa verloren haben, sie werden sich an einem solchen Tag sicher auch an diesen Menschen erinnern.....

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von Jule9B am 15.08.2014, 18:03 Uhr

Sind das nicht quasi unterschiedliche Zielgruppen? Die Erstklässler, die gerade erst eingeschult werdne, kennen die Lehrerin ja noch nicht und diejenigen, die sie kannten, haben mit der Einschulung nichts zu tun. Insofern geht man doch entweder zur Einschulung oder zur Trauerfeier. Außer in seltenen Fällen, wo ältere Geschwister Unterricht bei der Lehrerin hatten und jetzt ein jüngeres Geschiwsterkind eingeschult wird? Insofern, kaum Überschneidungspunkte.
J.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von christine lieb. am 15.08.2014, 18:11 Uhr

Das find ich auch komisch!

Es sollte ja für die 1. Klässer ein toller Tag werden und klar, das überschattet das ziemlich!

Kann man nicht mal mit jemand reden?
Vielleicht haben die sich da nicht so Gedanken drüber gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von manira am 15.08.2014, 20:28 Uhr

1. Ich vermute wenig Berührungspunkte
2. und selbst wenn, das finde ich ok. Ich würde es meiner Erstklässlerin erklären. So ist das Leben, sehr facettenreich.
3. Sollte die ehemaligen Schüler/Eltern das Bedürfnis spüren, in kleinem Rahmen an sie zu denken, wird man das sicherlich in den nächsten Tagen machen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von dieElle am 15.08.2014, 21:43 Uhr

Hallo!

Am gleichen Tag bedeutet doch nicht zwangsläufig gleichzeitig?! Oder habe ich da was überlesen?
Wenn morgens die Einschulungsfeier ist, kann m.E. eine kleine Trauerfeier im Verlaufe des weiteren Tages doch problemlos stattfinden.
Die eine Feierlichkeit würde die andere doch nicht stören oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von Astrid18 am 16.08.2014, 4:01 Uhr

Eine Überschneidung liegt schon vor, weil viele Erstklässler die Lehrerin bereits einmal in der Woche im Kiga im Unterricht hatten. Alle meine Kinder hatten diese Lehrerin, und obgleich erst die Zweite eingeschult wird.

Ich habe mich an die Schule gewendet und freundlich und zurückhaltend darauf aufmerksam gemacht, dass der Termin etwas unglücklich ist.

Ein zeitlicher Abstand ist da, morgens ist Einschulung, nachmittags die Gedenkfeier.

Ich verstehe auch, dass man die Gedenkfeier möglichst schnell stattfinden soll, aber eine Woche später hätte meiner Ymeinung nach auch gut gepasst.

Bei uns sind Kita, Grundschule und Sek in einer Schule, und die terminliche Koordinierung ist oft ein Graus. Da werden dann Kiga-Feste an den gleichen Tag des Elternsprechtages an der GS gelegt, und letztlich könnte es so einfach sein, wenn man in einer gemeinsamen Stunde am Anfang des Schuljahres mal die Termine abgleicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von dkteufelchen am 16.08.2014, 9:23 Uhr

genau das war auch mein gedanke.

die einen kennen sie nicht, die anderen haben weniger mit den einschülern zu tun
wird bei euch die Einschulung groß zelebriert, an einem samstag, oder ist das normaler unterrichtstag bzw. 1. schultag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von dieElle am 16.08.2014, 16:19 Uhr

Wenn´s im zeitlichen Abstand an einem Tag passiert, finde ich es völlig okay!
Zum einen können so die Lernanfänger "in Ruhe" ihre Einschulung feiern und zum anderen wird ja niemand gezwungen, am Nachmittag der Trauerfeier beizuwohnen!
Von daher sehe ich persönlich da keinerlei Probleme und finde auch beides gleich wichtig!
Trauerfeier eine Woche später fände ich da eher unangemessen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seht Ihr das ähnlich: Einschulung und Gedenkfeier am gleichen Tag?

Antwort von Goldbear am 17.08.2014, 9:50 Uhr

Das sehe ich auch so. Ich dachte erst, da gibt es keinen zeitlichen Abstand. So sehe ich da überhaupt kein Problem, da die Schulanfänger ihren ersten Tag unbeschwert feiern können, wenn die Gedenkfeier später statt findet. Zur Gedenkfeier müssen die Erstklässler ja nicht hin. Die Gedenkfeier eine Woche später zu veranstalten fände ich da auch nicht gut.
VG
Goldbear

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

2. Einschulung

Hallo zusammen, wir haben uns jetzt kurzfristig dazu entschieden unseren 2. Sohn bereits im diesem Sommer von der Sprachheilklasse zur Regelschule wechseln zu lassen. Die Klassenlehrerin hat uns das empfohlen. Jetzt wird er im Sommer wieder in die 1. Klasse in einer neuen ...

von coryta 10.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung mit 5 - wie sind eure Erfahrungen?

Hallo zusammen, mein Sohn wird Ende September 2015 sechs Jahre alt. Somit müsste er hier in NRW ab August 2015 in die Schule gehen. Ich finde das sehr früh. Er hingt auch schon immer motorisch etwas hinterher. Er ist sehr spät gelaufen, kann jetzt noch keine Tretfahrzeuge ...

von Mama912 15.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung mit knapp 6, Erfahrungen?

Unser Sohnemann kommt nächstes Jahr in die Schule. Er ist kurz vor dem Stichtag geboren und wird nach der Einschulung erst 6 Jahre alt. Eine Rückstellung ist hier in NRW kaum möglich und somit bleibt uns nichts anderes übrig, als zu hoffen das er das schafft. Er hat die ...

von Ronja3 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung 2014/15

Hallo und guten Morgen Mein Sohn wird im November 6 Jahre alt und geht nächstes Jahr in die Schule. Nun habe ich ihn schon im September in der Schule angemeldet. Gestern habe ich einen Brief bekommen, dass er dort angenommen wird und gleich einen Termin bekommen, wo er 30 ...

von Lucky_ 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Geschenk zur Einschulung

Hallo! Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es einfach mal! Die Tochter einer sehr guten Freundin von mir wird jetzt eingeschult und ich möchte ihr gerne zur Einschulung etwas schenken, aber mir fehlt absolut die Vorstellung was. Süßigkeiten und ...

von Sammy13 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Wißt ihr noch wie groß eure bei der Einschulung waren?

Langsam glaube ich, dass mein Sohn zu den Größeren gehören wird. Er wird 2014 eingeschult, ist aber jetzt schon 118 cm mit 5;4 Jahren. Wenn der so weiterwächst wird der noch 125 cm oder mehr bis dahin. Dabei finde ich uns nich ungewöhnlich groß, ich 160 cm, der Papa 185 ...

von Badefrosch 30.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Studie zum Thema "Frühe Einschulung - Kannkinder"

Hallo liebe Eltern, gehört auch Ihr Kind zu der besonderen Gruppe der Kinder, bei der die Möglichkeit zur frühen Einschulung als sogenanntes frühes Kannkind bestand? Wir, Juliane und Britta, sind zwei Psychologiestudentinnen und möchten uns im Rahmen unserer ...

von julibri 08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Rückstellung Einschulung

Ich müsste mein Kind dieses Jahr zur Einschulung anmelden. Es hat kurz vor dem Stichtag Geburtstag und ich überlege, wie ich eine Rückstellung erreichen kann. Das Kind war ein sog. Latetalker und hat erst spät sprechen gelernt, nachdem ins Ohr Röhrchen eingesetzt wurden. ...

von koja 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Vorzeitige Einschulung abgelehnt

Hallo zusammen, ich hatte mein Kind für eine vorzeitige Einschulung angmeldet. Leider wurde dies von der Schulleiterin abglehnt. Ich bin damit nicht einverstanden und überlege dagegen vorzugehen. Mein Kind wäre zur Einschulung 5 Jahre und 8 Monate. Er ist auch schon sehr ...

von Marie-caroline 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

einschulung und geb schwager/patenonkel am gleichen tag?????

hallo, unser zwillinge werden an einem freitag im sept. eingeschult und das am geb. tag vom patenonkel, nun stellt sich die frage, wie und was feiern wir? die einschulung ist erst gegen 5 vorbei also fällt kaffee und kuchen weg. ich will auch nicht die mega ...

von maibraut2005 25.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.