Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Julia0413 am 01.03.2021, 17:01 Uhr

Schreibschrift

Mein Sohn (wird im Sommer 8, 2. Klasse) hat vor dem Lockdown die Schreibschrift gelernt. Sie waren gerade damit fertig und haben sie versucht "im alltäglichen" anzuwenden, dann kamen die Schulschließungen.
Zuerst kamen dann im Homeschooling Wortarten und Satzzeichen dran, so dass als es jetzt seit letzter Woche plötzlich wieder hieß, alle müssen jetzt in Schreibschrift schreiben. Davor war das kein Thema, keine Pflicht mehr, wie auch immer.
Jetzt hat mein Sohn total Probleme, seit Tagen, da wieder reinzukommen, bockt und schimpft, er kann das nicht und möchte nicht in Schreibschrift schreiben.
Klar er braucht deutlich länger noch dafür und vorher war es ja auch kein Thema mehr.
Habt ihr Tipps, Tricks oder so, wie ich ihm das Wiedererlernen und Schreiben in Schreibschrift erleichtern oder schmackhaft machen kann?
Hatten eure Kinder auch Probleme? Bzw. keine Lust?
Wahrscheinlich wird nur dranbleiben und konsequent sein helfen :( :)

 
6 Antworten:

Re: Schreibschrift

Antwort von Mugi0303 am 01.03.2021, 19:59 Uhr

Also ich kenn das nur so, dass wenn die Schreibschrift erlernt ist, eigentlich nur noch in Schreibschrift geschrieben werden soll. Hat er das nicht gemacht, als Wortarten und co dran waren? Warum nicht? Wie war denn die Rückmeldung der Lehrerin auf die Aufgaben?
Wenn man konsequent dran bleibt, zunächst mit einzelnen Wörtern und dann immer mehr, ist es bald das Gegenteil. Dann können sie die Druckschrift nicht mehr. Mein Sohn schreibt jetzt auch in seiner Freizeit fast nur Schreibschrift.

Schreibschrift an sich ist ja kein abgesondertes Thema in Deutsch. Sie wird erlernt um dann komplett und immer darin zu schreiben. Das wäre blöd, wenn euch das die Lehrerin nicht gesagt hat.

Jetzt hilft nur dran bleiben, gesundes Mittelmaß finden und trotzdem nicht überfordern. Besonderen Geheimtipp hab ich da leider auch nicht.

Viel Durchhaltevermögen!
Mugi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schreibschrift

Antwort von SunnyGirl!75 am 01.03.2021, 22:13 Uhr

das musst du deinem Sohn ja jetzt nicht erzählen...
aber ich habe mir persönlich die Schreibschrift schon vor Jahren komplett abgewöhnt und schreibe nur noch in Druckschrift!
Geht ja keinen mehr was an wie ich zu schreiben habe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schreibschrift

Antwort von Baerchie90 am 02.03.2021, 11:51 Uhr

Ich fand die Schreibschrift auch immer blöd, ab der 5. Klasse habe ich die langsam "ausschleichen" lassen so dass ich immer mehr Buchstaben in Druckschrift dazwischen hatte... Solange die Lehrer lesen konnten, was ich schreibe, war ihnen die Schriftart egal.

Sohnemann (1. Klasse) schreibt auch nicht "wie erklärt", die meisten Buchstaben schreibt er in der "falschen Reihenfolge" also das kleine "L" schreibt er von unten nach oben oder erst den Querstrich und dann den Längsstrich vom T/t/f, die 5 schreibt er von oben nach unten ohne abzusetzen, die 2 von unten nach oben..
Den Lehrerinnen ist nur wichtig, dass sie lesen können, was er schreibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schreibschrift

Antwort von sarahT am 02.03.2021, 18:10 Uhr

Den ultimativen Tipp hab ich nicht. Aber ich würde wohl versuchen Kompromisse zu finden. Wenn er z.B. fünf Zeilen schreiben soll würde ich ihn bitten mindestens eine ordentlich in Schreibschrift zu schreiben. Und dann nach und nach die Menge erhöhen. Und ich würde mit der Lehrerin dieses Vorgehen abstimmen. Einfach dass sie Bescheid weiß und sich nicht wundert. Vielleicht hat sie auch noch Tipps.
Anders aber ähnlich:
Meine Tochter (1. Klasse) lernt schreiben ja gerade erst. Ihr kommt die Masse an Aufgaben meist sehr viel vor, obwohl es gut zu schaffen ist. Deshalb haben wir Pflichtaufgaben, die sie machen muss und den Rest, wenn sie es noch schafft. Die Lehrerin weiß Bescheid. Meist schafft sie doch alle Aufgaben weil sie merkt, dass es ihr doch leichter fällt als ursprünglich gedacht. Aber es geht um das Gefühl, es sei soooo viel. Ist ihr das genommen, läuft's.
Vielleicht ist es bei deinem Sohn mit Schreibschrift ähnlich. Ja, es ist noch schwierig und anstregend, aber vielleicht, wenn der Berg nicht so hoch ist, kann er sich besser darauf einlassen.
Viel Erfolg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Rückmeldung

Antwort von Julia0413 am 16.03.2021, 20:34 Uhr

Nach einigen Tagen mit "Startschwierigkeiten" ist er nun wieder super drin in der Schreibschrift. Ich achte jetzt selbst darauf, dass er auch im Fach Mathematik bei z.B. Textaufgaben in Schreibschrift schreibt.
Er schimpft noch ziemlich, da alle Texte nicht in Schrei sondern Druckschrift geschrieben sind (auf Arbeitsblätter, in Büchern), aber es muss. Allerdings kommt das nur kurzzeitig auf. Da sehe ich kein Problem mehr darin.
Danke euch allen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schreibschrift

Antwort von Jomol am 19.03.2021, 8:46 Uhr

Naja, Schreibschrift geht aber echt schneller als reine Druckschrift und das ist m. E. auch der Grund, weshalb die Kinder das lernen. Ich mache eine Schreibschrift mit ein paar Druckbuchstaben drin. Mitschreiben im Studium hätte ich in Druckschrift im Leben nicht geschafft.
Grüße,
Jomol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Ist Schreibschrift eigentlich wirklich pflicht?

Moin Wir hatten heute eine heiße Diskussion zum Thema Schreibschrift. Zunächst einmal über die Art und Weise wie die Kinder heute Schreibschrift schreiben. Nun ja da kann man verschiedener Meinung sein. Dann kristallisierte sich heraus, das unsere Tochter wohl die Einzige in ...

von delphine0077 28.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Ab wann lernen eure Kinder Schreibschrift?

Die Frage steht oben. Mein Großer hat damit nach den Winterferien in Klasse eins angefangen. Er hat sehr früh eine schöne Handschrift entwickelt und trotz Schreiben-durch-Lesen keine Probleme mit der Rechtschreibung. Mein Kleiner müht sich immer noch mit dem Malen von ...

von Zweizahn 10.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift

Hallo, mich würde einfach interessieren: lernen eure Kinder in der Grundschule noch die Schreibschrift und wenn ja, in welcher Klasse und welche Schreibschrift? Also lateinische Ausgangsschrift, vereinfachte A., Schulausgangsschrift? Meine Tochter ist gerade eingeschult ...

von Oktaevlein 16.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Von Druckschrift auf Schreibschrift umstellen ohne Hilfe....

Hallo, wie ihr ja wißt, fehlte meinem Kind die Basis der ersten 2 Schuljahre, dank der vorherigen Schule, wo wir ihn ja abgemeldet haben. Er macht nun die 3. Schulstufe einer Regelschule und dort wird natürlich Schreibschrift geschrieben und verlangt (bitte keine Diskussion ob ...

von elmada12 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift in Hamburg

Hallo Hamburger Eltern, lernen Eure Kinder Schreibschrift in der Grundschule oder die vereinfachte Ausgangsschrift oder was? Welchen Schreibschriftlehrgang hatten sie? Würde das in der weiterführenden Schule voraus gesetzt? Danke und Grüße von ...

von Geisterfinger 11.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift

Hallo - denkt ihr dass es ein Hinderungsgrund sein könnte, wenn Kind nicht Schreibschrift kann, für den Umstieg von alternativ. Schule auf Regelschule? Er kann sie lesen, er kann sie übertragen (abschreiben), schreibt selber aber in Druckschrift, da nicht anders ...

von susip1 05.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Druckschrift / Schreibschrift

Hallo, meine Tochter ist in der 3. Klasse. Sie haben zuerst Druckschrift geschrieben und seit der 2 Klasse Schreibschrift gelernt. Sie schreibt gut Schreibschrift, nur jetzt schreiben 3 Freundinnen von ihr wieder Druckschrift, da es wohl besser aussehen würde und sie möchte ...

von xCelinax 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift/ Schönschrift

Huhu, Wie würdet ihr reagieren und darüber denken. Seit Tochter lehrerin Nummer 2 hat, ist sie immer dabei ihre Schrift zu kritisieren. Tochter schreibt halt kruckelig ne egal wie sie sich bemüht und übt, dass die Schrift sxhöner wird. Sie kann es nicht besser. Sie ist ...

von disi 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift/ Schönschrift

Huhu, Wie würdet ihr reagieren und darüber denken. Seit Tochter lehrerin Nummer 2 hat, ist sie immer dabei ihre Schrift zu kritisieren. Tochter schreibt halt kruckelig ne egal wie sie sich bemüht und übt, dass die Schrift sxhöner wird. Sie kann es nicht besser. Sie ist ...

von disi 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Schreibschrift/ Schönschrift

Huhu, Wie würdet ihr reagieren und darüber denken. Seit Tochter lehrerin Nummer 2 hat, ist sie immer dabei ihre Schrift zu kritisieren. Tochter schreibt halt kruckelig ne egal wie sie sich bemüht und übt, dass die Schrift sxhöner wird. Sie kann es nicht besser. Sie ist ...

von disi 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreibschrift

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.