Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von minima4 am 15.11.2019, 12:09 Uhr

Projektarbeit Drogen Klasse 4

Hallo,

ich brauche mal Eure Erfahrungen:

Unser Sohn (4. Klasse) berichte gestern, dass sie in der Schule eine Projektarbeit zum Thema Drogen anfertigen müssen. Also nicht Alkohol, Tabak oder PC-Spiele sondern "echte" Drogen. Ich war wirklich erstaunt, dass diese Thematik schon in der 4. Klasse Thema sein soll. Klar, bin ich total dafür, jegliche Art von Prävention frühzeitig, aber mit adäquatem Alter, zu beginnen. Ich fände es auch okay, wenn sie im Unterricht zum Thema Alkohol, Rauchen, Handy, Internet entsprechende Projektarbeiten anfertigen sollen. Aber zum Thema: harte Drogen? Das erscheint mir in diesem Alter wirklich noch gar nicht greifbar und zu verfrüht. Unser Sohn weiß gar nichts damit anzufangen - er kennt keine Drogen und hat damit auch keinerlei Berührungspunkte (so wie ich es in diesem Alter bei eigentlich allen Schülern vermuten würde). Also warum dann solche Arbeitsaufgaben? Und vorallem sollen die Kinder sich Zuhause selbst Materialien und Infos dazu suchen und dann ein Plakat erstellen. Also es wird nicht mit dem Lehrer aufgearbeitet. Ich halte es daher für fragwürdig und nicht wirklich zielführend und durchdacht.

Vielleicht liege ich ja auch total falsch und ihr sagt mir jetzt, dass es an der Grundschule üblich ist, schon zu diesem Thema zu arbeiten. Ich wollte daher nur mal Eure Erfahrungen hören, ob Eure Kinder in der Grundschule auch bereits das Thema Drogen bearbeiten sollten.

Bin gerade etwas verwirrt...

Danke für Eure Antworten!

 
8 Antworten:

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von Itzy am 15.11.2019, 14:14 Uhr

Hier 2 Kinder in Klasse 6+8,und nein in der 4.Klasse war das kein Thema im Unterricht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von kati1976 am 15.11.2019, 18:15 Uhr

Das war und ist hier kein Thema in der Grundschule.


In der weiterführenden Schule ab der 6.Klasse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von emilie.d. am 16.11.2019, 6:56 Uhr

Ich kenne Kinder, die in der 5. Klasse schon Hasch geraucht haben. Waren aus bestem Hause, ich glaub, dem Vater geklaut.

Insofern finde ich das nicht schlecht. Ob pädagogisch sinnvoll, kann ich nicht beurteilen.

Mein Vater hat mit mir da in dem Alter auch schon drüber gesprochen, mich hat das nicht überfordert. Ich war soäter häufig angetrunken in der Situation, Tabletten oder Joints angeboten zu bekommen und ich habe es nie ausprobiert. Mein Vater hat reichlich Erfahrung und auch nicht mit den schönen Seiten hinterm Berg gehalten. Aber eben auch eine Freundin, die an ner Überdosis Heroin gestorben ist. Er meinte, es sei einfaxh schwer es zu lassen, wenn man es einmal ausprobiert hat. Eben die klassische Büxe der Pandora, die man besser zulässt. Und dass Freunde, die einen zum Drogen nehmen animieren, wben keine Freunde sind.

Bei ihm war halt ein Punkt im Leben, wo er eigentlich schon an einem bekannten Bahnhof 'angekommen' war und dann halt doch noch ins bürgerliche Leben zurückgefunden hat. Ich hab diese Geschichte wie gesagt als Grundschulkind erzählt bekommen, wo man sicher noch beeindruckbarer ist als in der 8. Klasse. Und das hat in mir immer nachgehallt, wenn ich vor der Entscheidung stand.

Mein ältester Sohn ist sieben und ich habe ihm schon kinderfreundlich erklärt, was Drogen sind und was die mit einem machen. Ich will einfach, dass er weiß, was das ist, wenn er in die Situation kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bezüglich Material

Antwort von emilie.d. am 16.11.2019, 7:04 Uhr

Ich würde mit meinem Sohn hier in der örtlichen Suchtberatung vorbeigehen, da liegen meist Flyer aus oder aber beim BZgA direkt bestellen.

BZgA hat auch tolle Hefte für Sexualaufklärung. Deutlich besser als die Bravo (keine Ahnung, ob das heute noch irgendwer ließt).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von Luna Sophie am 17.11.2019, 15:06 Uhr

Das Thema in der 4. Klasse finde ich sogar gut.
Allerdings sollte es vom Lehrer gut begleitet werden.

Gerade in der Grundschule sind Kinder für vieles viel Aufnahme bereiter, als in der Pubertät, da ist vieles eher "witzig".

Mir selbst ist mit 10Jahren das erste mal ein Joint angeboten worden.
Was, wenn ich nicht gewusst hätte, was das ist?

Denn so erschreckend es ist, es gibt Kinder, die von harten Drogen abhängig sind.
Unter den Drogentoten waren schon 12 jährige, wenn zum Glück auch Einzelfälle.

Es gibt einige Schulen, an denen harte Drogen verkauft werden.
Gut, wenn Kinder wissen wie gefährlich das ist.

Sollte es vom Lehrer nicht aufgearbeitet werden, ist das natürlich unmöglich.
Aber wenn dien Kind jetzt das Plakat machen soll, woher weißt du, dass es anschließend nicht vom Lehrer aufgearbeitet wird?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von starlight.S am 18.11.2019, 20:39 Uhr

Bei uns in der Grundschule läuft das Programm Klasse 2000, da geht es um Körperwahrnehmung, gesunde Ernährung uvm. In der vierten Klasse wird auch das Thema nein sagen zu Drogen behandelt. Da meine erst in der 2. ist, kann ich nicht beurteilen wie intensiv und detailliert darauf eingegangen wird. Aber ich denke auch, dass es durchaus sinnvoll sein kann, die Kinder vor der Pubertät schon aufzuklären. Allerdings sollte das dann vom Lehrer begleitet werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von Mrs_Capuccina am 20.11.2019, 19:13 Uhr

Ich find es gut das Thema dran zu nehmen.
Das ist ähnlich wie mit Sexualaufklärung, wenn man wartet bis die Eltern denken das Kind ist soweit ist bei vielen der Zug schon längst abgefahren.
Die Dealer suchen sich ihre Opfer doch heute schon pervers früh. In Großstädten und Brennpunkten ist es häufig gar nicht ungewöhnlich das auch schon 10-11 jährige was angeboten bekommen.

Grad die jungen Kinder können sich noch besser auf das Thema einlassen und gehen da sachlicher ran, weil sie noch nicht super cool sein müssen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Projektarbeit Drogen Klasse 4

Antwort von SummerSunshine am 05.12.2019, 9:30 Uhr

Ich finde eine erste Sensibilisierung vor Übertritt auf die weiterführende Schule sehr gut :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.