Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 14.01.2021, 16:15 Uhr

Nur Aufgaben oder Onlineunterricht?

Mein Erstklässler hat täglich ca. 30 Minuten Videokonferenz mit der halben Klasse. Man sieht allerdings nur noch die Lehrerin und das, was sie auf dem Bildschirm macht, weil sonst alles zusammenbricht.
Nach der Begrüßung machen sie kurz Unterricht. Der Rest vom Tages-/Wochenplan muss selbständig bearbeitet und nur teilweise eingereicht werden.

Mal läuft's super, dann einigermaßen mit vielen Pausen, mal nur mit Zwang und Drohung mit Entzug von Bildschirmzeit. (Man könnte es auch netter ausdrücken und sagen, die Bildschirmzeit wäre eine Belohnung. Zum Nett-Sein reichen unsere Nerven dann aber nicht).

Bei meiner Neuntklässlerin schaffen es bisher genau drei Lehrer, echten Online-Unterricht zu machen. Der Rest überschüttet die Schüler mit Arbeitsaufträgen und lässt sie selber wurschteln. Ein Traum.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.