Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dani_j_j am 19.11.2007, 10:55 Uhr

Mein Tochter blickt Groß und Kleinschreibung nicht

hm, ob der Knoten einfach platzt? Theoretisch ist es ihr so einigermassen klar und trotzdem schreibt sie Satzanfänge klein und wenn sie Tunwörter und Nomen in Tabellen schreiben soll, ist das völlig wahllos...
Sie liest sehr viel und konnte das auch sehr nach wenigen Wochen, aber das schreiben (jetzt 2.Klasse) ist etwas ernüchternd...
Was ratet ihr mir? Abwarten und Glühwein trinken ;-) mehr üben???
lg
Dani

 
2 Antworten:

Re: Mein Tochter blickt Groß und Kleinschreibung nicht

Antwort von sun1024 am 19.11.2007, 10:59 Uhr

Theoretisch ist es ihr klar, d.h. wenn du sie beim einzelnen Wort fragst, ob es groß oder klein geschrieben wird, kann sie es korrigieren?

Dann denke ich ist es bei ihr einfach noch nicht automatisiert, über die Schreibweise nachzudenken, wenn sie schreibt. Dann ist gerade das Einsortieren in Spalten oder was auch immer das, worauf sie sich konzentriert, und dabei denkt sie nicht über die Großschreibung nach.

Bei meinem Sohn hat es geholfen, dass wir jeden Tag 6 Wörter diktiert haben, die falsch geschriebenen ausradiert und richtig drüber geschrieben, und er hat diese korrigierten Wörter dann auf Karteikarten übertragen, mit denen wir auch ab und zu üben.
Durch diese täglichen 5 Minuten ist ihm das auf-Rechtschreibung-achten einfach in Fleisch und Blut übergegangen und er Er musste leider in die 4. Klasse kommen, bis wir da eingegriffen haben.


LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Tochter blickt Groß und Kleinschreibung nicht

Antwort von babu am 19.11.2007, 20:32 Uhr

Vielleicht ist es ihr in der Theorie doch noch nicht so ganz klar.

Weiß sie tatsächlich, was bzw. wann ein Satzanfang ist ? Vielleicht hilft ihr die Regel, nach dem Punkt wird immer groß geschrieben. Weiß sie tatsächlich was ein Nomen ist , woran man es erkennt, was der deutsche Begriff dafür ist ? Für uns Erwachsene hört sich das alles furchtbar einfach an, aber die Kids müssen es erst verstehen lernen und dann meistens noch üben, üben und nochmals üben bis es tatsächlich zur Routine wird. Die wenigsten schreiben auf Anhieb richtig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.