Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kerstin32 am 01.10.2007, 9:18 Uhr

Mein Sohn

Hallo Zusammen,
weiß nicht ob ich hier richtig bin, und dieser Beitrag hier rein passt, aber dieses Forum erscheint mir als der passendere!

Also, es ist so das mein Sohn(9Jahre) die 3. Klasse besucht, und er seiddem total überfordert ist. Er kommt mit dem Lernstoff nicht klar, die erste 4 in der Mathearbeit hat er schon und damit war er der schlechteste der ganzen Klasse. In Deutsch ist er auch leider nicht der Überflieger und tut sich sehr schwer mit dem Lesen. Er hat jeden Tag (außer Dienstags 6 Std), und außerdem noch zweimal die Woche Leseförderung für 1 1/2Std, ohne geht nicht, da ihm das sehr gut tut und er eigentlich auch gerne dahin geht, weil die Lehrerin total lieb ist! Er weint viel bei den Hausaufgaben, und kann sich nicht richtig konzentrieren, und gibt viel zu schnell auf, er sagt dann "ich kann das nicht".
Außerdem hat er nicht wirklich einen Freundeskreis, dh, er hat wohl hin und wieder jemanden zum spielen hier, aber ich muß ihm dann erst sagen das er anrufen soll, und er sich verabreden soll.

Ich weiß echt nicht weiter, wie kann ich ihm Helfen sich wieder besser zu konzentrieren, und Freunde zu finden?
Kennt ihr sowas auch bei Euren Jungs/Mädchen auch?
Bin echt verzweifelt!
LG Kerstin32

 
2 Antworten:

Re: Überforderung...

Antwort von Hexhex am 01.10.2007, 12:55 Uhr

Hallo,

da kann man als Außenstehender nicht viel zu sagen. Ich würde dringend nochmal mit der Lehrerin sprechen. Manchmal ist es sinnvoll, die zweite Klasse doch noch zu wiederholen. Im Gegensatz zu früher ist heute eine "Ehrenrunde" zu jedem Zeitpunkt möglich, auch nach dem eigentlichen Schuljahresbeginn.
Wenn er mit dem Stoff jetzt schon überfordert ist, ist das kein guter Start.

Was die Freunde angeht: Er ist jetzt in genau dem richtigen Alter für ein Hobby. Ideal sind Sportvereine. Sie sind preiswert und haben ein breit gefächertes Angebot verschiedener Sportarten. Erkundige Dich mal. Wenn er eher musisch interessiert ist, kann auch ein Kinder-Kunstprojekt, ein Malkurs oder ein Kinderchor das Richtige sein. Bei all diesen Aktivitäten lernt man neue Kinder kennen und gewinnt leicht neue Freunde.

Besonders wichtig ist bei schulisch eher schwachen Kindern, dass man den TV-Konsum knallhart und drastisch reduziert. Ein Kind im Alter Deines Sohnes sollte maximal 45 Minuten täglich entweder fernsehen oder Playstation spielen dürfen - nicht mehr. Je mehr Fernsehen, desto schlechte die schulischen Leistungen - das haben viele Studien eindeutig nachgewiesen.

Grüßle,

Hexe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Sohn

Antwort von NinaHuppy am 01.10.2007, 15:15 Uhr

Hi,

zum Thema Freunde finden, würde ich Dir auch Vereine, Kunstschule, Musikangebote empfehlen.

Unser Großer (4.Klasse und bald 10 Jahre alt)hasst Sport, liebt aber Schwimmen, so ist er im Schwimmverein.

Er war 3 Jahre in der Bauwerkstatt der Jugendkunstschule (Angebot der Stadt) und hat dort Freunde gefunden.
Nun wollte er lieber ein Instrument lernen und hat das malen und werkeln aufgegeben und dafür Gitarre angefangen.

Allerdings trifft er sich auch nicht ständig mit Freunden.
Eher mal hier und da.
Aber er hat auch noch 2 Brüder, mit denen er viel spielt.

Sein jüngerer Bruder (8 Jahre, 2. Klasse) ist hier eher unterwegs zum Freunde treffen.

Jedes Kind ist ja auch verschieden.

Zur Leistungsschwäche in der Schule...
Da würde ich auch mit der Lehrerin Rücksprache halten, die kann das wohl am besten beurteilen.

Vielleicht auch "nur" ein Tief zum 3.Klassenstart oder war die 2.Klasse auch schon beschwerlich ?

Ist er erst seit Kurzem so, dass ihn Hausaufgaben zum Weinen bringen?
Ist evtl. in der Klasse was passiert, haben vielleicht welche über ihn gelacht o.s.?

Gruss
Nina, mit Sport-Phobie-Sohn (kriegt immer Bauchweh, wenn Sportstunden sind. Behauptet immer alle lachen, was wohl überhaupt nicht stimmt :o(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.