Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tai am 23.10.2018, 14:03 Uhr

Lesen durch Schreiben nach Reichen

Vor etwa 25 Jahren war ich auf einem Vortrag des Schweizer Reformpädagogen Jürgen Reichen, der die Methode Lesen durch Schreiben entwickelt hat.
Es war absolut überzeugend und glaubwürdig, dass dieser Schriftspracherwerb der einzig Richtige sein muss.
Denn Reichens Grundgedanke war ja, dass die Kinder mit der klassischen Fibelmethode viel zu sehr korrigiert werden müssen und dadurch gar keine Lust am freien Schreiben entwickeln. Durch seine Methode würden die Kinder früh und ergolreich angeregt, eigene Texte zu schreiben, und das Bewusstsein für Rechtschreibung wäre zum Ende der Grundschulzeit trotzdem erreicht.

Leider sieht es in der Realität eben doch anders aus.
Nicht umsonst ist diese Methode in einigen Bundesländern inzwischen verboten.
Was bei einer homogenen Lerngruppe mit Kindern, die eine Rechtschreibsicherheit irgendwie im Blut haben, gut klappen mag, klappt nicht bei der immer größer werdenden Gruppe von Kindern mit Migrationshintergrund, Kindern aus bildungsferneren Schichten (und da denke ich, in der Montessori-Schule dürfte man Schüler aus diesen beiden Gruppen weniger antreffen...) und Legasthenikern.

Anlauttabellen findet man in den meisten Klassenzimmern der Erstklässler, um den Kindern den Buchstaben mit einem Bild zu verdeutlichen.
Heutzutage wird das Lesen und Schreiben doch vielfältig vermittelt, mti dem besten aus mehreren Methoden. Und die meisten Lehrer werden sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten doch auch größte Mühe geben!

Da doch bei jedem Elternabend darauf hingewiesen wird, dass die Eltern nicht buchstabieren, sondern lautieren sollen, kann ich mir nicht vorstellen, dass viele Eltern den von dir geschilderten Fehler machen, wenn sie mit ihren Kindern üben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Lesen durch Schreiben - Schreiben nach Gehör - Artikel in der FAS

Noch mal ein Beitrag von mir zur Methode "Lesen durch Schreiben" - in der FAS ist folgender lesenswerter Artikel erschienen: Orthographie in Schulen Schraibm nach gehöa „Schreiben nach Gehör“ ist unterlassene Hilfeleistung. Denn die Lehrmethode verlegt das Lernen von der ...

von Silke11 06.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

Lesen durch schreiben - wer hat mit der Methode auch Probleme? und Lösungen?

ich weiß, das war vor wenigen Wochen hier ein Thema, aber es ist schon so weit nach hinten gerutscht ... inzwischen das 5. Kind mit der Methode, am Anfang dachte ich: suuuper klasse, meine Jungs sind damit auch sehr gut klargekommen, meine Mädels alle nicht. 1. Kind - ...

von sechsfachmama 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

Lesen durch Schreiben - Erfahrungen

Hallo ihr Lieben! Gestern habe ich nun auch den jüngsten Spross der Familie in der Grundschule angemeldet und sah mich gleich mit einer Frage konfrontiert: Welche Lehrmethode bezüglich des Schreiben - und Lesenlernens wünsche ich für mein Kind? Spontan wählte ich die ...

von Mami65 14.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

Lesen durch Schreiben - zuhause ausmerzen

Hallo zusammen, meine Tochter kommt dieses Jahr in die Schule und wenn ich über diese oben genannte Lehrmethode nachdenke, bricht mir der kalte Schweiß aus. Ich halte rein gar nichts davon, Kindern erst falsche Rechtschreibung einzuschleifen und sie dann irgendwann ...

von Blueberry 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

Lesen durch Schreiben/Fibel/Rechtschreibwerkstatt Sommer- S

Liebe Alle, letztens habe ich ein Praktikum in der Grundschule gemacht habe. Dort bin ich auf die Methode "Lesen durch Schreiben" gestoßen, die ganz neu für mich war. Es geht um Schreiben nach Gehör?! Jetzt würde ich mich sehr dafür interessieren, wie Eure Erfahrungen mit den ...

von sternchen17 07.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

lesen durch schreiben

Hallo, haben eure Kinder auch lesen durch schreiben gelernt ? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ? Ich finde diese Methode ungeeignet, zumal nicht die einzelnen Buchstaben gelernt werden und die Kinder nur das Schreiben sollen, was sie hören und wenn es nur der ...

von Entchen 12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

Lesen durch Schreiben

Lesen durch Schreiben wurde von dem Schweizer Reformpädagogen Jürgen Reichen entwickelt. Ziel ist, dass die Kinder lautgetreu schreiben lernen, dass sie die Phonem-Graphem-Zuordnung erkennen. Als Nebenprodukt- durch das Abhören der Wörter beim Schreiben mit der Anlauttabelle - ...

von Silke11 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen durch Schreiben

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.