Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 05.09.2019, 12:33 Uhr

KL ansprechen

wie sie das sieht und was sie an Übungen empfiehlt.
Du schreibst, "Plus klappt ganz gut" - also auch nicht sicher, oder?
Ich würde die KL befragen, wie sie das einschätzt. um dann zielgerichteter üben zu können.

Einfach nur immer wieder Aufgaben rechnen lassen, obwohl er vielleicht den Zehnerübertritt noch gar nicht richtig verinnerlicht hat oder Mengen noch gar nicht richtig einschätzen kann, wird nicht so viel nutzen.

Der Hinweis, dass Kinder gerne auch noch visuell rechnen - also zB mit den Fingern - ist richtig. Aber ab einer gewissen Zahlengröße wird das eben immer schwieriger und dann wird wahnsinnig viel Zeit darauf verwendet, irgendwie Zahlen zu zählen die man mit 2 Händen schon gar nicht mehr abzählen kann, dass darüber die eigentlich Aufgabe wieder in den Hintergrund tritt und die merkwürdigsten Ergebnisse raus kommen. Oft einfach geraten, weil man mit dem Abzählen eben nicht wirklich mehr arbeiten kann.

Bei einer Aufgabe 12+15 sollte eigentlich klar sein, dass 10+10 schon mal 20 ist - wenn er das aber erst mal komplett abzählen muss, wird es nicht helfen, einfach nur immer mehr rechnen zu lassen. Dann fehlt ja das grundsätzliche Verständnis für Zehner-Blöcke.
Ebenso bei 17-12 - da sollte eigentlich das Verständnis da sein, das sich die beiden 10er gegeneinander aufheben und nur noch 7-2 gerechnet werden muss.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.