Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Musikerin am 11.10.2017, 21:11 Uhr

In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Hallo,

die Schule meiner Tochter hat mitgeteilt, das in der 4. Klasse Sexualkundeunterricht statt finden wird. Ich finde das zu früh zu mal meine Tochter auch ein Jahr jünger ist wie ihre Klassenkameraden. Ich meine mich erinnern zu können das bei mir damals der Sexualkundeunterricht erst in der 5. Klasse stattgefunden hat.
Oder sehe ich das Ganze zu eng?? .

LG
Musikerin

 
29 Antworten:

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Maxikid am 11.10.2017, 21:19 Uhr

Hier 4. und 6. Klasse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Himbaer am 11.10.2017, 21:32 Uhr

Hier auch 4. Klasse. Bei meinem Großen fand ich den Unterricht altersentsprechend gestaltet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von kati1976 am 11.10.2017, 21:37 Uhr

Hier war es auch in der 4. Klasse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Musikerin am 11.10.2017, 21:38 Uhr

Ist das nicht etwas zu früh??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Himbaer am 11.10.2017, 21:39 Uhr

Wieso?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Makri am 11.10.2017, 21:57 Uhr

3. oder 4. Klasse, gibt der Lehrplan so vor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von lubasha am 11.10.2017, 22:02 Uhr

Laut Aussage der Lehrerin gibt es in der 4 immer mindestens ein Mädchen, das im Laufe des Schuljahres ihre Tage bekommt.

Meine ist 2 Jahre junger als viele ihr Mitschüler. Und trotzdem bin ich froh, dass sich ihr nicht alles erklären muss (einiges hat sie gefragt und antworten bekommen, anderes kommt im Unterricht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von lisi3 am 11.10.2017, 22:24 Uhr

Bei meiner Tochter wird der Sexualkundeunterricht laut Klassenlehrerin in der dritten Klasse stattfinden. Bei ihrer Freundin erst in der vierten. Das scheinen die Lehrerinnen individuell entscheiden zu können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von niccolleen am 11.10.2017, 22:36 Uhr

Ich finde es nicht zu frueh.
Immerhin geht es hier nicht um die angehende Familienplanung, sondern um auf Kommendes besser vorbereitet zu sein.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von IngeA am 11.10.2017, 23:41 Uhr

Warum sollte das zu früh sein?

Da lernen die Kinder keine Sex-Praktiken sondern wie die Geschlechtsorgane funktionieren. Der Unterricht bei meinen Kindern war altersgerecht.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Itzy am 12.10.2017, 6:59 Uhr

Bei uns auch Klasse 4. Es geht mit z.B. mit der Periode bei den Mädchen immer früher los. Da ist es doch gut zu informieren. Es war bei uns weder peinlich noch zu detailreich. Auch ein großes Thema war in dem Zusammenhang "Mein Körper gehört mir". Das ist wichtig!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

4. Klasse, 5. Klasse und 8. Klasse

Antwort von Caot am 12.10.2017, 7:18 Uhr

...... zu früh finde ich es nicht. Ist ja altersgerechte angepasst. Meine waren eh schon vorher aufgeklärt. So kann man mitarbeiten und es ist nicht peinlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Emmi67 am 12.10.2017, 10:29 Uhr

Hier ist es vierte Klasse, aber was da besprochen wird, weiß meine Tochter schon seit Jahren- also, nein, nicht zu früh. Klärt ihr eure Kinder nicht auf?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Maxikid am 12.10.2017, 10:30 Uhr

Meine Große wollte sich nicht von mir aufklären lassen.....mit zugehaltenen Ohren ist sie davon gelaufen....sie stellt mir auch keine Fragen. LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Sille74 am 12.10.2017, 11:02 Uhr

Nein, finde ich nicht zu früh. Einige Mädchen bekommen ihre Periode bereits mit 10 Jahren und auch manche Jungs sind mit 10/11 schon sehr weit, und dann ist es doch gut, Bescheid zu wissen. Ich finde es auch richtig, dass Aufklärung nicht nur den Eltern überlassen wird, denn manche klären nicht oder nur sehr "verklemmt" auf oder manche Kinder nehmen von ihren Eltern nichts an ...

Das wird ja altersgerecht gemacht und es geht nicht - wie es ja manche politische und religiöse Kreise gern darzustellen versuchen - um irgendwelche Sexualpraktiken oder so etwas.

Kinder fragen doch schon sehr viel früher nach "solchen Sachen" ... Meine Kinder wollten schon mit ca. 3 Jahren z.B. wissen, wie die Babys in den Bauch kommen und wie wieder heraus. Mein Sohn (knapp 4) wollte vor einiger Zeit mal wissen, wozu die (seine) Hoden da sind. Meine Tochter (7) hat mal einen Tampons (natürlich ungebraucht ...) von mir rumliegen sehen und wollte wissen, was das ist und wozu man den braicht ... Wenn man da dann (wahrheitsgemäß) antwortet, und wir tun das (natürlich altersgemäß), dann ist das doch auch in gewisser Weise "Sexualkunde'.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von lilly1211 am 12.10.2017, 11:09 Uhr

In der 4. Klasse. Später auch nochmal.

Was genau findest du warum zu früh? Ich fand das sehr richtig und passend so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns war das auch erst alles ganz am Ende der 4. Klasse,

Antwort von Maxikid am 12.10.2017, 11:11 Uhr

da sind sie doch schon so gut wie in der 5. Klasse. 3 Wochen vor den Sommerferien haben sie das durchgenommen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Maari am 12.10.2017, 11:33 Uhr

Zu meiner eigenen Schulzeit war es in der 3. 5. und 7. Klasse.
In der 3. hatten alle Kinder fragen, haben mitgemacht und waren interessiert.
In der 5. und ganz besonders in der 7. Klasse war es peinlich, viele waren schüchtern und kaum einer hat Fragen gestellt.

Bei meinem Sohn ist es für dieses Jahr angekündigt, zweites Halbjahr 3. Klasse.

Und ich weiß, meine Nichten haben sehr früh ihre Periode bekommen, mit 9 bzw. 10 Jahren. Gut, sie wussten darüber schon vieles, sonst wäre das vermutlich ein schöner Schreck.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Pebbie am 12.10.2017, 12:41 Uhr

Der Lehrplan wird wohl kaum geändert, nur weil Deine Tochter ein Jahr jünger ist

Bei uns war es auch in der 4. und absolut dem Alter angepasst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von rabe71 am 12.10.2017, 13:12 Uhr

Hallo,
ich finde es super in dem Alter, weil die Kinder noch keine Scham haben ihre Fragen zu stellen.
Natürlich sollte es kindgerecht behandelt werden, aber ich finde es auch zu Hause einfach, in dem Alter das Thema anzusprechen.
Ich bin mir nicht sicher, wie das so mit 14/15 jährigen ist...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von niccolleen am 12.10.2017, 16:06 Uhr

Es ist aber meistens auch was anderes, von den eigenen Eltern aufgeklaert zu werden, als es von irgendwem anderen zu hoeren. Das allein heisst noch lange nicht, dass es fuer deine Tochter zu frueh war. Eher sogar das Gegenteil, denn es war ihr ganz offensichtlihc peinlich. Meiner 8jaehrigen ist das noch nicht peinlich, weil sie halt noch keinen solchen Bezug zu Geschlechtsorganen hat.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Gold-Locke am 12.10.2017, 21:26 Uhr

Hallo,
ich bin Grundschullehrerin in NRW und der Lehrplan schreibt vor, dass das Thema Sexualerziehung in Klasse 3 oder 4 behandelt werden muss. Zum Thema "Mein Körper" wird sogar schon sogar schon in Klasse 1 oder 2 gearbeitet. Da geht es dann aber eher "nur" um die Benennung der Körperteile, um Zähne, Unterschied Junge Mädchen etc.
Ich finde es keinesfalls zu früh, in der 3. oder 4. Klasse mit den Kindern über ihren Körper, seine Funktionen, über Gefühle, Entwicklung, Veränderungen und auch über die Entstehung neuen Lebens und Verhütung zu sprechen. Natürlich kindgerecht. Aber es ist doch sinnvoll, dass Kinder nicht mit Halbwissen schamvoll hinter vorgehaltener Hand tuscheln, sondern dass sie gut informiert sind und ihre Fragen (offen oder anonym) stellen können. Wovor hast du denn Angst ?
Meine eigenen Kinder habe ich ehrlich gesagt schon sehr früh "aufgeklärt", sie sind mit dem Wissen über die Entstehung eines Babys quasi groß geworden.

Liebe Grüße, Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von stjerne am 12.10.2017, 23:06 Uhr

In der 4. und in der 6. Klasse und vermutlich in der 9. auch noch mal.
Ich fand es in der 4. nicht zu früh, war in meiner Schulzeit auch schon so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von nils am 13.10.2017, 10:08 Uhr

Hier 4. Klasse Grundschule und dann 5. Schulstufe (1. Klasse Gymnasium).
Die Themen werden aber immer sehr altersspezifisch erklärt, was ich gut finde.
Warum sollen sie nicht in der 4. Klasse schon etwas über Geschlechtsorgane,... lernen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Brummelmama am 13.10.2017, 10:34 Uhr

Wir hatten dies bereits in der 3. Klasse mit Kondomen und Tampons......m.E. zu früh da unser auch ein Kannkind war. Gewöhn dich lieber dran. Viele Themen werden früher drangenommen oder nur angerissen, um in späteren Klassen noch einmal zu wiederholen. In der 5. Gym. gab es dann das Thema noch einmal - angerissen und nicht so ausführlich wie in der 3.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von kirshinka am 15.10.2017, 0:45 Uhr

Ich finds auch zu früh - aber meine Tochter ist auch ein Jahr jünger als der Rest der Klasse.
Sie hatte der früh gefragt, wie sienna ies wachsen und aus dem Bauch raus kommen - aber NIE, wie sie da rein kommen.
Tampons hat sie auch gesehen und gefragt - also vieles zum Körper der Frau - zum männlichen Köroer eher nix.
Ja - in Sachkunde steht das jetzt (4. Jlasse) auch an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Emmi67 am 16.10.2017, 19:12 Uhr

Ok, dann ist der Schulunterricht natürlich besonders wichtig.-

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Mariechen2015 am 17.10.2017, 17:41 Uhr

Das dein Kind ein Jahr jünger ist,ist ja gewollt herbei geführt.
Dein Kind ist in Klasse vier und macht natürlich alles mit was alle anderen auch an Stoff durchnehmen.
Bei uns gab es sexualkunde im klasse 3,ich finde es richtig und wichtig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welcher Klasse Sexualkundeunterricht??

Antwort von Gold-Locke am 18.10.2017, 16:15 Uhr

Ja, das sehe ich auch so.
Wenn ich mich dafür entscheide, dass mein Kind vorzeitig eingeschult werden soll, dann muss ich mir vorher über alle Auswirkungen Gedanken machen. Da reicht es nicht, dass ein Kind eben in Mathe und Deutsch fit ist, es sollte auch reif genug sein, um sich zu organisieren und reif genug, um den Themen des anstehenden Unterrichts gewachsen zu sein. Ich sehe da bei einem Kind, welches eigentlich "erst" in der dritten Klasse wäre, bezüglich des Sexualkundeunterrichts keinerlei Schwierigkeiten. Wie gesagt, es kommt in Klasse 3 oder 4 laut Lehrplan dran.

Liebe Grüße, Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Kostenpflichtiger Sexualkundeunterricht?

Hallo, ich habe mich eigens hier angemeldet, weil ich leider nirgends im Netz Informationen zu meiner Frage finde. Es geht um den Sexualkundeunterricht im Rahmes des HSU-Unterrichtes (festgelegt im Lehrplan), 4.Jgst in Bayern. Die Schule meiner Tochter hat dazu Leute von ...

von barbara.und.sophie 05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sexualkundeunterricht

Sexualkundeunterricht

hallo ihr Lieben, in der Unterrichtsstunde von Töchterchen wurde eine Stunde für Jungen und eine für Mädchen gemacht. Die Ersatzlehrerin ( Klassenlehrerin ist schon 2 Monate nicht da) hatte heute vorgeschlagen, dass die Jungs den Mädchen etwas erzählen können wenn sie ...

von disi 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sexualkundeunterricht

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Safety Light

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.