Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Biggi+Jungs am 15.06.2006, 10:32 Uhr

Ich bin zu blöd/Matheaufgabe

Hallo,

mein Sohn hat im Matheheft ein paar Aufgaben auf, die selbst ich nicht kapiere.
Und zwar sind das 9-er-Kästchen (wie bei Sudoku), einige Zahlen sind vorgegeben, einige müssen eingesetzt werden. Die Zahlen müssen in irgendeinem Verhältnis zueinander stehen. Aber irgendwie bin ich zu doof, noch nicht einmal ich weiß es.
Also es geht los.
1. Aufgabe

8 18 4
6 10 .
16 . . das sind die Zahlen die vorgeben sind, die Zahlen 2 14 und 12 müssen noch verteilt werden.
Ich habe auf die 2 unten rechts getippt, da sich die Ecken dann immer verdoppeln würden, also unten rechts 2, oben rechts 4, oben links die 8 und unten links die 16.
Dann haben wir gedacht, dass die 14 in die 2. Reihe kommt, es wäre dann 6 10 14, also immer plus 4.
Es bleibt übrig die 12 in der Mitte unten, aber da finde ich dann beim besten Willen keinen Zusammenhang. Help!!

2. Aufgabe
Vorgeben sind
8 36 ..
.. 20 ..
.. .. 32
eingesetzt müssen noch die 28-16-12-24-4.
Uns fällt nur die 4 in der Mitte unten ein, das wäre dann die Reihe runter immer minus 16, aber weiter???

3. Aufgabe
16 .. ..
15 16 19
.. .. ..
eingesetzt werden müssen noch 13-14-18-20-21.
Das haben wir jetzt so gelöst
16 21 20
15 17 19
14 13 18 stimmt das?? Also von der Mitte unten immer ein mehr im Uhrzeigersinn bis oben links, dann quer und wieder hoch??

Viele Grüße
Biggi

 
3 Antworten:

Re: Ich bin zu blöd/Matheaufgabe

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 15.06.2006, 10:54 Uhr

Aufgabe 1

waagerecht/ senkrecht gibt immer 30

Aufgabe 2

immer 60

also 8 36 16
28 20 12
24 4 32

Aufgabe 3

immer 50

Ist doch ganz easy...wenn es so stimmt.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich bin zu blöd/Matheaufgabe

Antwort von Biggi+Jungs am 15.06.2006, 11:22 Uhr

Hallo,

ja, das ist es wohl. Wir haben anscheinend viel zu kompliziert gedacht und gemeint, alle Zahlen müssen in irgendeinem Verhältnis zueinander stehen. So ähnlich wie die Zahlenreihen, immer gleichen Abstand, gleiche Aufgabe.
Vielen Dank, ich denke das ist es gewesen.

Liebe Grüße
Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich habe auch schon ab und an

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 15.06.2006, 11:41 Uhr

über diese Klett Mathebücher geflucht! Da sthet ja nicht mal ne kurze Erklärung dabei, was sie denn überhautp von einem wollen!

Ist ja nicht so, dass wir Eltern blöd sind, sondern dass sie manchmal ganz seltsame Rechenwege habe oder auf ganz bestimmte Sachen hinauswollen.

Aber man muss es halt WISSEN! Ist doch doof, dass man immer erst in der Schule nachfragen muss. Unsree Kinder haben die Bücher immer nebenbei behandelt. Also wer Lust hatte, hat auch mal 3 Seiten an einem Tag gemcaht.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.