Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tinkerbell36 am 09.02.2006, 12:19 Uhr

gaumennahterweiterung

Hallo!

Meine Tochter hat seit gestern eine Gaumennahterweiterung im Mund. Sie ist 9 Jahr alt. Hat von Euch jemand erfahrung mit so einem Teil?? Meine Hauptsorge ist ob sie wirklich richtig damit essen/sprechen können wird??

Marie

 
3 Antworten:

Re: gaumennahterweiterung

Antwort von Antje A. am 13.02.2006, 9:13 Uhr

Hallo Marie,

ich lese hier nicht regelmäßig, sonst hätte ich deine Frage wohl schon eher gesehen.
Wir haben das inzwischen schon hinter uns und es ging alles unproblematischer, als ich erwartet hätte.
Inzwischen wird deine Tochter auch essen und sprechen, oder?
Es ist nur eine Frage der Gewöhnung.

Liebe Grüße,
Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gaumennahterweiterung

Antwort von Tinkerbell36 am 13.02.2006, 11:16 Uhr

Hallo Antje,

vielen Dank für Deine Antwort! Ja, sie kann jetzt essen und sprechen. Lispelt zwar etwas aber es geht. Essen ist etwas schwieriger, weil immer etwas auf der Platte liegen bleibt. Mit einer Munddusche haben wir das aber auch im Griff. Allerdings ist Essen unterwegs nicht mehr möglich... Wie lange hatte Deine Tochter das Ding im Mund?? Hatte sie schmerzen beim weiterdrehen? meine sagt es tut ihr etwas weh und es zieht bis in die Nase - nach ein paar Minuten ist es aber wieder weg. In ein paar Monaten soll sie zusätzlich die feste Klammer kriegen.
Der KFO sagte es sei eine gängige Methode, mich wunderte nur das ich keinen Mensch kenne der sowas hat :)

Liebe Grüße

Tinkerbell

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gaumennahterweiterung

Antwort von Antje A. am 14.02.2006, 11:30 Uhr

Hallo Tinkerbell,

ich habe das vorher noch nie gehört, aber als ich fragte, kannten diese Vorgehensweise doch einige.
Gestellt wird ja i.d.R. nur 10 Tage. Dann lässt auch der Druck nach. Meine Tochter hatte keinerlei Probleme, keine Schmerzen. Ein bisschen Druck halt direkt nach dem Stellen.
Drin war die Gaumenerweiterung gut 4 Monate, dann bekam sie sie morgens raus und abends eine neue lose Spange, die sie ca. 16 Stunden täglich tragen muss.
Ach ja, meine Tochter hat immer das was liegen blieb oder sich irgendwie verhängt hatte beim Essen runter geschlürft - klang schauderhaft, aber es ging nicht anders. Munddusche haben wir keine. So war auch unterwegs essen kein Thema ;-)

Deine Tochter gewöhnt sich schon dran...

Liebe Grüße,
Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.