Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Geburt und die Versorung danach
 

Beitrag aus dem Forum:

Dr. med. Stefan Kniesburges
Auf Fragen rund um die

Geburt

und die Versorgung danach antworten

Dr. med. Stefan Kniesburges
Chefarzt der Frauenklinik St.Marien in Ratingen
Silke Westerhausen
Hebamme der Frauenklinik St.Anna in Herne

Hebamme Silke Westerhausen

Etwas unangenehm

Frage von Lilifee112  -  19.10.2019
Hallo ich hab mal eine etwas unangenehme Frage und zwar wurde ich heute Nacht wach und mein Slip war total nass jedoch die Slipeinlage nicht. Nun meine Frage könnte das einfach nur Schweiß sein oder muss ich Angst haben das es Fruchtwasser war? Hab dann alles gewechselt und bis jetzt ist nichts weiter. Hab Montag wieder einen FA Termin aber ob das reicht wenn es wirklich Fruchtwasser war? Hab Angst das die Kleine eine Infektion bekommt. Vielen Dank für ihre Meinungen

Etwas unangenehm

Antwort von Silke Westerhausen,St.Anna Hospital  -  19.10.2019
Hallo,

Fruchtwasser läuft kontinuierlich und/oder im Schwall - es hört aber nicht auf.

Der Flüssigkeitsabgang kann Fluor oder Urin gewesen sein.

Herzliche Grüße
Silke Westerhausen

Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.