Finanzen, Recht und Versicherung

Finanzen, Recht, Versicherung ... wer kennt sich aus?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lucky_me am 08.01.2021, 15:00 Uhr

Elternzeit und Mutterschutz

Hallo,

Wir befinden uns diesen Monat in einem Kryozyklus und wenn es klappen sollte und ich schwanger werde, dann müsste der Mutterschutz rein rechnerisch am 28.08.21 beginnen.
Zur Zeit bin ich noch in Elternzeit von meiner Tochter. Diese endet zufällig genau am 28.08.21 (Geburtstag 29.08.19).
Müsste ich in diesem Falle die Elternzeit um einen Tag verkürzen, um vollen Anspruch auf das Mutterschaftsgeld zu haben oder ist das egal, wenn es sich an diesem einen Tag überschneidet? Hätte das irgendwelche negativen Auswirkungen für mich?

LG Lucky_me

 
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.