Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Tagesplan

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hallo Birgit,
ich bin neu hier und vielleicht ist meine Frage überflüssig und die Antwort darauf hier irgendwo zu finden... aber ich stell sie trotzdem mal in der Hoffnung, dass du mir hilfst.
Meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt und ich stille sie noch voll. Sie ist damit auch voll zufrieden und wird recht satt. Die Kinderärztin meinte zu mir, ich solle aber zufüttern (Gläschen mit Fleisch, Kartoffeln,...). Aber nicht weil sie zu dünn ist oder so!
Nun mag sie aber keine Gläschen!! Ich hab schon mal Kartoffeln kleingematscht und ihr gegeben und das ging ganz gut! Ich weiß aber nicht, ob Kartoffeln allein ausreichen! Was kann ich da machen? Womit kombinieren? Hab gehört, dass man Karottensaft dazumixen kann. Aber in welchen Mengen?
Und wann stille ich sie den Tag über und wann bekommt sie Brei, Obst oder etwas anderes?
Gibt es da Richtlinien??
Ich wäre echt froh, wenn du mir einige der Fragen beantworten könntest!!!
Danke schon mal!!!!

von Lana85 am 27.05.2009, 21:09 Uhr

 

Antwort auf:

Tagesplan

Hallo Lana85
wenn das mit den Kartoffeln klappt, kannst du so weitermachen. Nimm Biokartoffeln und schäle sie, dünste sie anschliessend in wenig Wasser gar. Dann zerstampfe sie und gib langfristig zur bessere Sättigung Öl dazu.
Wenn das gut klappt, könntest du nochmal versuchen hier hinein etwas Möhrenmus (oder andere Breisorten) zuzugeben. Beginne dann mit kleinen Mengen und steigere, wenn es akzeptiert wird.
Grüsse
B.Neumann

von Birgit Neumann am 29.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Tagesplan Ernährung

Hallo Birgit, Greta wird nächste Woche ein Jahr alt, und so langsam stehe ich in Sachen Ernährung wieder ein wenig auf dem Schlauch. Da sie immer mit Verstopfung zu kämpfen hatte, war es von Anfang an schwierig, das Richtige für sie zu finden. Mit Pastinake, gek. Birne und ...

von Clasyge 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tagesplan

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.