Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Kleinkind isst keinen Fisch und kein Fleisch

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Liebe Birgit!

Mein Sohn, 21 Monate, isst leider überhaupt keinen Fisch und als Fleisch nur Hackfleisch, und da auch nur winzige Portionen. Wie kann ich sicherstellen, dass er alle Vitamine erhält? Wir essen sonst ausgewogen, mal Fisch, mal Fleisch, aber er möchte dies nicht einmal probieren...muss ich hier schon Vitamine geben? Ich kann, wenn es nach ihm geht, nur Nudeln mit Soße kochen ;-)

Liebe Grüße
Vanessa

von Vanessa1983 am 27.07.2017, 18:50 Uhr

 

Antwort auf:

Kleinkind isst keinen Fisch und kein Fleisch

Hallo Vanessa1983
dein Kind isst Fleisch und bekommt Fisch angeboten. Bei einer insgesamt abwechslungsreich gestalteten Mischkost, wird dein Kind gut ermährt.
Der beste Rat, den ich dir geben kann lautet:
Du als Mama du bestimmst das Essensangebot und dein Kind darf aus diesen Möglichkeiten wählen und die Menge verzehren, die er schafft.
Bei Kuchen, Keksen und anderen Süßigkeiten darfst und solltest du die Menge aber durchaus regulieren, Ausnahmen sind ab und zu erlaubt :)
Mit 3 (möglichst) gemeinsamen Hauptmahlzeiten und 2 ZMZ kann sich dein Sohn aus dem ausgewogenen, gesunden Speisenangebot ausreichend bedienen. Das Angebot sollte aus gesunden, schmackhaften, leckeren Gerichten und Basics bestehen. Gesunde Kinder verhungern nicht vor vollen Tellern. Vertraue in die Fähigkeiten deines Kindes, dass es für sich selbst sorgen kann.
Bei einem ausreichend gesunden Speisenangebot ist auch kein Nährstoffmangel zu befürchten. Der Körper holt sich, was er braucht.

Hier sind Ideen, um Fleisch/Fisch in euren Essalltag mit einzubauen:

Mache doch einmal Bolognese Pizza - statt mit Nudeln servierst du die Bolognesesosse auf Pizza gebacken. Etwas Käse darüber - backen - fertig.


Lasagne
Bechamelsosse:
30g Butter in einem Topf mit dickem Boden schmelzen, 40g Mehl mit dem Schneebesen einrühren, gut rühren und schliesslich ca 250ml Wasser/Gemüsebrühe und 1/4 l Milch zugießen und unter Rühren aufkochen lassen. Würzen mit Salz, Zucker, Pfeffer, Hauch ger. Muskatnuss und Zitronensaft.
In eine Auflaufform Bolognesesosse füllen, eine Schicht Lasagneplatten auflegen, die Nudelplatten nochmals mit Bolognesesosse bestreichen, eine Schicht Bechamelsosse darüber geben. Wieder Nudelplatten und so weiter in die Form schichten. Als letzte Schicht, bevor Käse aufgegeben wird, sollte die weisse Sosse sein. Geriebenen Gouda oder Edamer aufstreuen.
Die Lasagne bei 180-200° C im Ofen überbacken, ca 1/2 h.


Beim Fisch - wenn auch oft als eher weniger "gesund" dargestellt - sind Fischstäbchen eine ausgezeichnete Möglichkeit, Kindern Fisch schmackhaft zu präsentieren.

Maultaschen
500g Nudelteig (1 Rolle)
1 mittelgroße Zwiebel
150 g gemischtes
Hackfleisch
1 Paket Spinat ( 400-450g gehackter Spinat), angetaut
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Ei
Butter
Zwiebel klein hacken und in wenig Öl/Wassergemisch anschwitzen,
Hackfleisch zugeben, kräftig würzen, weiterdünsten
Spinat zugeben
Kräftig mit Salz, Pfeffer, frischgeriebener Muskatnuss, Prise Zucker würzen
Abschmecken und alles gut vermischen
Gardünsten
Etwas abkühlen lassen
Das Ei trennen
Das Eigelb unterziehen
Einen großen (hohen) Topf mit ausreichend und gut gesalztem Wasser zum Kochen aufstellen.
In einer Pfanne reichlich Butter zerlassen und wieder leicht abkühlen lassen, so dass sie aber dennoch flüssig bleibt.
Den Nudelteig ausbreiten und mit dem Teigroller die Maultaschengröße andeuten.
Das heißt: Man überlegt, wie groß die einzelnen Taschen werden sollen und rechnet die gleiche Größe daran, damit das gefüllte Ding auch zugeklappt werden kann.
Dann gibt man auf die eine Seite der Teigfläche, nämlich in die Mitte, einen Klecks der Hackfleisch-Spinatfüllung.
Die Füllung muss flachgedrückt werden.
Dann die Ränder mit Eiweiß bestreichen, zuklappen und gut festdrücken.
Man rädelt die Teigtasche frei und bepinselt die Ränder und das Mittelstück mit dem Eiklar.
Zusammendrücken, so, damit alles hält.
Wenn das Wasser aufgekocht hat und genügend Maultaschen vorbereitet sind, diese in das kochende Wasser geben, garziehen lassen.
Währenddessen die nächsten Maultaschen zubereiten.
Schwimmen die M. im Wasser oben, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen, unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in eine gebutterte Pfanne legen.

Würstchen im Schlafrock/Teigmantel

Grüße
Birgit Neumann


* lies ggf auch hier:
http://www.rund-ums-baby.de/kochen-fuer-kinder/beitrag.htm?id=44431&suche1=verzweifeln&seite=1

von Birgit Neumann am 29.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

isst kein Fleisch

Sehr geehrter Frau Neumann , Unsere Tochter (fast 22Monate ) isst überhaupt kein Fleisch egal wie ich es zu bereite auch ist es egal ob Pute , Schwein , Huhn oder Rind , egal wie ich es anrichte . Sie will eigentlich nur Kartoffel oder mal Nudel mit Tomatensauce , hin und ...

von Monasmum 03.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

lieber kein Fleisch als un-bio?

Liebe Birgit, vielen Dank für die schnelle Antwort. Gleich noch eine Frage: hier gibt es kein Biofleisch und überhaupt ist die Herkunft vielen Essens eher dubios. Ist es also besser, erst einmal vegetarisch oder Fisch zu verbreien (wobei man beim Fisch ja auch nicht weiß)? ...

von AnnaC 12.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Baby mag kein Fleisch

Unsere Maus 5 Monate bekommt nun schon seit 5 Wochen Brei nur sie will überhaupt kein Fleisch sie verweigert es strickt! Fisch ißt sie mehr schlecht als recht! Reicht ein teelöffel weißer mandelmuß am Tag aus um das Fleisch zu ersetzen??? Wenn nicht wie kann ich sie dran ...

von Kmaus81 11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Mein Sohn mag kein Fleisch - bekommt er über Wurst genug Eisen?

Halli-hallo! Mein Sohn (3,5) mag zu warmen Mahlzeiten (werktags in der Kita, am WE zuhause) absolut kein Fleisch essen, weder Huhn noch irgendwas anderes. Hingegen isst er auf seiner abendlichen Stulle gerne Salami oder auch mal ein Würstchen. Allerdings auch da immer recht ...

von MiLi2508 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Sohn isst kein Fleisch

Hallo Birgit, vielen Dank für Deine Antworten auf meine bisherigen Fragen. Nun hab ich noch eine Frage: Mein Sohn ist 19Monate alt und isst kein Fleisch, keine Würstchen, kein Hackfleisch, nichts. Auch wenn ich es ihm in ganz kleinen Stückchen z.B. unter den Reis mische ...

von svela 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Unsere Tochter isst kein Fleisch und keine Wurst mehr? Mangel?

Hallo! Seit 4 Wochen isst unsere 5 Jährige weder Fleisch noch Wurst. Fisch mochte sie noch nie. Welche Nahrungsmittel kann ich ihr anbieten, um die Nährstoffe, die sie aus dem Fleisch bekommt auszugleichen? Ich kenne unsere Tochter, bei ihr wird diese Phase - leider - ...

von Steffi2009 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Mag kein Fleisch

Mein Sohn, 8,5 Monate mag kein Fleisch im Gemüsebrei, wenn er das schon riecht, ißt er gar nicht. Er bekommt außer dem Gemüsebrei Mittag ( Möhrchen und Kartoffeln gemischt mit Broccoli, Fenchel oder Kohlrabi ) noch einen Haferflockenbrei mit Obst ( mit Wasser gekocht ) ...

von Austinmama 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

kein Fleisch

Hallo, meine Tochter (heute 7 Monate) mag absolut kein Fleischbrei, weder die fertigen Gläschen noch Gemüsegläschen mit extra Fleischgläschen. Gemüsegläser ist sie, auch selbstgekocht (das allerdings nicht soooo gerne). Ist aber Fleisch dabei, dreht sie sich weg und macht ...

von sonnenschein03 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Kind isst kein Fleisch...........

Hallo, heute hatte ich Besuch von einer Freundin und sie erzählte mir,dass ihr Sohn mittlerweile schon seit Jahren kein Fleisch/Wurst isst............und das sie ihm daher nun immer Vitamin B 12 geben würde ! Mein Sohn isst auch sehr einseitig,aber ich hab noch nie ...

von kiara1234 03.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Meine Tochter (2,5) mag kein Fleisch!

Und Gemüse auch so gut wie gar nicht...was sie mag ist so Kartoffelsuppe...ich mach da dann auch immer Möhren rein und Lauch und püriere die Suppe (anders würde sie es gar nicht essen), aber wenn ich mal Broccoli mache oder sonst ein Gemüse, dann isst sie es nicht...ich weiß ...

von silke28 19.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.