Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Baby mag kein Fleisch

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Unsere Maus 5 Monate bekommt nun schon seit 5 Wochen Brei nur sie will überhaupt kein Fleisch sie verweigert es strickt! Fisch ißt sie mehr schlecht als recht! Reicht ein teelöffel weißer mandelmuß am Tag aus um das Fleisch zu ersetzen???
Wenn nicht wie kann ich sie dran gewöhnen es zu essen??????

von Kmaus81 am 11.04.2012, 19:25 Uhr

 

Antwort auf:

Baby mag kein Fleisch

Hallo Kmaus81
Warte zunächst nochmals eine Woche und gib deinem Baby den Gemüse-Kartoffe-(öl)-brei in der Form, wie er gut und gerne gegessen wird.
Dein Baby ist noch jung. Du kannst noch etwas Geduld haben und dein Baby zunächst gut mit dem Brei essen gut vertraut machen. Gewöhne dein Baby zunächst an eine Sorte Brei und mache dann mit weiteren Zutaten weiter.

Breie im Gläschen enthalten je nach Hersteller und Sorte verschieden große Anteile an Fleisch. Du findest bestimmt ein Produkt, das dein Baby mag, weil dadurch auch der Geschmack verschieden ist. Weil Fleisch und damit das wertvolle Element Eisen fehlt*, wird diesen Produkten eine Extraportion Eisen zugesetzt. Neben der Sättigung ist vor allem das der Grund, warum Fleisch im Brei so wichtig ist. Es wird daraus besonders gut resorbiert und steht dem Organismus zur Verfügung. Aus pflanzlichen Produkten ist die Ausbeute wesentlich geringer. Um diese zu erhöhen, ist ein Zusatz Vitamin-C-reicher Obstsaft unerlässlich.

Welches Fleisch hast du bisher im Brei gegeben? Huhn, Pute, Schwein oder Rind?
Ich empfehle dir zunächst einen Brei mit Hühnchen, weil er nicht so geschmacksintensiv ist. Du kannst während einer Übergangsphase den Gemüse-Kartoffelanteil höher halten und den Brei mit der Gesamtmischung schrittweise untermischen.

Ansonsten gibt es noch die vegetarische Alternative, bei der Getreideflocken in den Brei gemischt werden:

Grundrezept vegetarischer Brei:
100g Gemüse
50 g Kartoffeln
wie gewohnt dünsten
dann 10g feine Haferflocken (auch Instant-Babyflocken: Hirse oder Hafer)
zufügen
weitergaren lassen
mit
30g Vit C reicher Obstsaft
pürieren
8 g Öl
zugeben


Weisses Mandelmus ist etwa ab dem 8. Lm geeignet. Dieses kannst du in den Nachmittagsbrei rühren.

Grüße
B.Neumann


*
Ca 20g Fleisch täglich und mit fortschreitendem Alter (ab 8. Lm) 30g, ca 5 mal die Woche. Das kann mal mehr oder mal weniger sein. Und immer in Relation zu den sonst üblichen Essmengen bemessen. Babygläschen enthalten meist einen geringen Fleischanteil.
Hans Ulrich Grimm und Annette Sabersky schreiben in ihrem Buch "Mund auf, Augen auf", dass der Fleischanteil der Gläschenbreie von 1989 bis 1999 um bis zu 30% gesunken sei. Aus Kostengründen! Die Gläschen wären sonst teurer. Es befinden sich nurmehr nur noch 8-10% Fleisch in den Gläschen. Das seien bei einer Portion von 190g ca 15 g.
Da Fleisch Eisen enthält, und aus diesem Grund auch fast unentbehrlich ist, empfiehlt das FKE eine größere Portion. In den Gläschen wird Eisen manchmal zugesetzt.
So kommt es gelegentlich zu unterschiedlichen Angaben bei den Mengenangaben der Beikostempfehlungen.

Vegetarischen Brei (also GK-Brei mit Hafer oder Hirseflocken) musst du nur geben, wenn du komplett auf Fleisch verzichten würdest.

von Birgit Neumann am 12.04.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Mein Sohn mag kein Fleisch - bekommt er über Wurst genug Eisen?

Halli-hallo! Mein Sohn (3,5) mag zu warmen Mahlzeiten (werktags in der Kita, am WE zuhause) absolut kein Fleisch essen, weder Huhn noch irgendwas anderes. Hingegen isst er auf seiner abendlichen Stulle gerne Salami oder auch mal ein Würstchen. Allerdings auch da immer recht ...

von MiLi2508 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kein Fleisch, mag kein

Sohn isst kein Fleisch

Hallo Birgit, vielen Dank für Deine Antworten auf meine bisherigen Fragen. Nun hab ich noch eine Frage: Mein Sohn ist 19Monate alt und isst kein Fleisch, keine Würstchen, kein Hackfleisch, nichts. Auch wenn ich es ihm in ganz kleinen Stückchen z.B. unter den Reis mische ...

von svela 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Unsere Tochter isst kein Fleisch und keine Wurst mehr? Mangel?

Hallo! Seit 4 Wochen isst unsere 5 Jährige weder Fleisch noch Wurst. Fisch mochte sie noch nie. Welche Nahrungsmittel kann ich ihr anbieten, um die Nährstoffe, die sie aus dem Fleisch bekommt auszugleichen? Ich kenne unsere Tochter, bei ihr wird diese Phase - leider - ...

von Steffi2009 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Mag kein Fleisch

Mein Sohn, 8,5 Monate mag kein Fleisch im Gemüsebrei, wenn er das schon riecht, ißt er gar nicht. Er bekommt außer dem Gemüsebrei Mittag ( Möhrchen und Kartoffeln gemischt mit Broccoli, Fenchel oder Kohlrabi ) noch einen Haferflockenbrei mit Obst ( mit Wasser gekocht ) ...

von Austinmama 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kein Fleisch, mag kein

Meine Tochter (2,5) mag kein Fleisch!

Und Gemüse auch so gut wie gar nicht...was sie mag ist so Kartoffelsuppe...ich mach da dann auch immer Möhren rein und Lauch und püriere die Suppe (anders würde sie es gar nicht essen), aber wenn ich mal Broccoli mache oder sonst ein Gemüse, dann isst sie es nicht...ich weiß ...

von silke28 19.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kein Fleisch, mag kein

kein Fleisch

Hallo, meine Tochter (heute 7 Monate) mag absolut kein Fleischbrei, weder die fertigen Gläschen noch Gemüsegläschen mit extra Fleischgläschen. Gemüsegläser ist sie, auch selbstgekocht (das allerdings nicht soooo gerne). Ist aber Fleisch dabei, dreht sie sich weg und macht ...

von sonnenschein03 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Kind isst kein Fleisch...........

Hallo, heute hatte ich Besuch von einer Freundin und sie erzählte mir,dass ihr Sohn mittlerweile schon seit Jahren kein Fleisch/Wurst isst............und das sie ihm daher nun immer Vitamin B 12 geben würde ! Mein Sohn isst auch sehr einseitig,aber ich hab noch nie ...

von kiara1234 03.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

nur Fleisch / Wurst - kein Brot

Mein Sohn ist einfach nicht von einer halbwegs gesunden Ernährung zu überzeugen. Er ist 21 Monate alt. Er ist kein Brot (nicht mal einen Bissen), keine Gemüse. Ab und an etwas Obst, Nudeln und möchte am liebsten nur Kekse, Schokolade und Gummibärchen, die er natürlich ...

von Hotsprings 03.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: kein Fleisch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.