Nach Stimulation und Ovitrelle für ES am 25 Zyklustag Blutung

Dr. med. Oswald Schmidt Frage an Dr. med. Oswald Schmidt Frauenarzt

Frage: Nach Stimulation und Ovitrelle für ES am 25 Zyklustag Blutung

Hallihallo... ich bin ganz verunsichert und habe gedacht dann frage ich hier einfach mal im Forum nach! :-/ Ich habe PCO und wurde am 1-5 ZT mit Le...stimuliert am 16 Zyklustag musste ich mit Ovitrelle den ES auslösen. Jetzt habe ich aber am 24 Zyklustag SB und 3 Tropfen helles Blut. Am25 Zyklustag war abends etwas mehr Blutung und am 26 bis jetzt auch noch. Könnte das meine Periode sein? Ist doch eigentlich noch sehr früh oder? Macht es Sinn ein Schwangerschaftstest zu machen? Vielen Dank in Voraus und Lg Elaerbse

von Elaerbse am 07.11.2017, 16:24



Antwort auf:

Nach Stimulation und Ovitrelle für ES am 25 Zyklustag Blutung

Hallo, sorry für die etwas späte Rückmeldung. Ein Schwangerschaftstest macht Sinn, insbesondere auch die Werte für Progesteron und Östradiol. Alles Gute, O. Schmidt

von Dr. Oswald Schmidt am 11.11.2017


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Stimulation mit Puregon Blutung am 23. Zyklustag

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich habe mit Puregon stimuliert (3. ZT 75 E, dann 4.-9. 50 E). Trotz der geringen Dosierung war ich nahe an einer Überstimulation. Am 11. ZT wurde der ES mit Brevactid ausgelöst. Bereits am 23. ZT bekam ich meine Blutung. Mein FA konnte sich eine so frühe Blutung nicht erklären. Haben Sie eine Antwort darauf, wenn ...


Stimulation

Hallo Frau Prof. Sonntag, ich befinde mich im Pausenzyklus und war kurz vorm Eisprung in der Kinderwunsch Klinik, am ZT 16 durfte auslösen um besser planen zu können. Heute an ZT 27 war ich beim Frauenarzt zur regelmäßigen Kontrolle, sie hat eine 5 cm Gelbkörper Zyste festgestellt. Kann ich eine Stimulation im Folgezyklus vergessen oder habe i...


Keine Periode in Sicht nach Stimulation Abbruch

Hallo, kommt es häufiger vor dass nach einer abgebrochenen icsi der Zyklus länger als gewöhnlich ist? ich musste trotz genügend Antralfollikel und geringem fsh eine icsi an ZT 10 abbrechen, da die Follikel nicht darauf reagiert haben. Nun bin ich schon ab ZT 38 und meine Periode nicht in Sicht. Was soll ich tun? LG


ICSI Zyklustag 1 noch Corona Positiv

Sehr geehrter Dr. Gagsteiger,  ich befinde mich heute an Zyklustag 1 und würde morgen mit der Hormonstimulation für eine ICSI starten (Ovaleap). Derzeit bin ich jetzt noch Corona positiv (Tag 8). Ist es notwendig diesen Zyklus auszusetzen?    Vielen Dank und viele Grüße   


Pille für danach am 32. Zyklustag keine Periode

Hallo, ich hatte am 16.10.2022 den ersten Tag der letzten Periode. Eine Woche später gab es eine unvorsichtige Situation, jedoch ohne bis zum Ende zu machen. Eine weitere Woche später passierte dies wieder also am 29.10.22. Ich nahm direkt die Pille für danach. Mein Zyklus ist normalerweise immer 21-24 Tage lang. Heute ist Zyklustag 32 und ich ...


Zyste unter Stimulation

Hallo Herr Dr. Grewe, ich stimuliere grad für die bevorstehende ICSI und heute war der erste Follikel TV. Leider nur 4 Follikel und eine Zyste. Hätte man die Zyste im Vorzyklus nicht sehen müssen? Mein AMH ist leider relativ schlecht für mein Alter und schwankend (2,9/0,6/1,4). Sollte man den Zyklus lieber abbrechen?


Langsames Ansprechen auf Stimulation

Sehr geehrter Herr Gagsteiner, Ich bin 39 Jahre alt (alle Hormonwerte ok, AMH 3,5 ) und befinde mich aktuell im 3. Stimulationszyklus (langes Protokoll mit Decapeptyl und Menogon) für eine ICSI. Bei den ersten beiden Zyklen (9 und 13 gewonnene EZ) war die PU jeweils am 16. ZT und bereits ab dem 10. ZT hat sich der Zervixschleim merklich verände...


Welcher Zyklustag HSK wegen Killerzellen?

Hallo, auf meiner Überweisung steht "erbitte Diagnose HSK zwischen 21-23 Zyklustag, uNK?". In meiner Tagesklinik wurde mir gesagt, dass diese Untersuchung laut Bundesverband am 14. ZT gemacht wird. Wie ist Ihre Haltung dazu? Welchen Weg gehe ich hier und welche Vor-/ Nachteile haben die verschiedenen Angaben? Danke für Ihre Rückmeldung. 


1. IVF Stimulation Abbruch

Hallo Herr Dr. Schmidt, Kurze Zusammenfassung der Therapie/Situation: 1. Stimulation für IVF ZT 23 im Vorzyklus: Beginn Synarela 2x1  Ab ZT 3 der Periode: Beginn Menogon 300 E I und Letrozol 5mg Stimulation 6 Tage lang. Dann Ultraschallkontrolle am ZT 9 mit dem Ergebnis dass kein Follikel herangereift ist bzw. einer winzig klein..Gebär...


Stimulation und Timing bei GvnP

Lieber Herr Dr. Grewe, Ich stimuliere zur Zeit mit Menogon 75 und bin Zt 12. Beim Ultraschal heute war ein 15mm großes Follikel zu sehen. Der Arzt meinte, ich soll am Freitag, 9.9., um 8h den ES auslösen und in dem Zeitraum von Samstag 8h morgens und 20h abends Gv haben. Was meinen Sie, ist dann das Follikel schon groß genug ? Mein Arzt meinte,...