IVF oder ICSI Empfehlung

Dr. med. Christoph Grewe Frage an Dr. med. Christoph Grewe Frauenarzt

Frage: IVF oder ICSI Empfehlung

Hallo Herr Dr. Grewe, mein Mann und ich haben nächste Woche erneut einen Termin im Kiwu Zentrum, da wir bereits seit 3 Jahren versuchen schwanger zu werden. Bei mir ist alles so weit in Ordnung. Bei meinem Mann ist das Spermiogramm wie folgt: 12 Mio/ml, Gesamt: 30 Mio/ml, Progressiv: 22% nach Aufbereitung 28% Wir haben bereits 6 erfolglose IUI hinter uns. Das Kiwu Zentrum ist der Ansicht, dass mit den vorliegenden Spermiogrammen eigentlich eine Schwangerschaft innerhalb von 1 Jahr hätte eintreten müssen. Sie vermuten, dass es einfach irgendein Problem bei der Befruchtung gibt, dass z.B. meine Eizellen sich nicht so einfach befruchten lassen bzw. sich einfach nicht finden und empfehlen daher eine ICSI. Die Untersuchung meines Mannes bei Andrologen war ohne Auffälligkeiten und er empfiehlt daher eher keine ICSI zumindest aus Sicht des Mannes. Würden Sie uns zu einer IVF oder ICSI raten? Vielen lieben Dank für Ihre Antwort! AlexAr

von AlexAr am 07.09.2021, 14:09



Antwort auf:

IVF oder ICSI Empfehlung

Hallo, zunächst einmal besteht nach 6x IUI eine kumulative SS-Rate von ca. 60%. Insofern könnte man auch noch ein paar Versuche IUI begründen. Ausnahme wäre eine Auffälligkeit bei den Eileitern. Bei dem beschriebenen Spermiogramm ist eine ICSI empfohlen, keine IVF. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 08.09.2021


Antwort auf:

IVF oder ICSI Empfehlung

Hallo Herr Dr. Grewe, vielen Dank für Ihre Antwort. Dann werde ich eine ICSI durchführen lassen, ich hoffe der Androloge unterschreibt uns den notwendigen Zettel. Nur für mein Verständnis: Warum ist das Spermiogramm ausreichend für eine IUI, für eine IVF jedoch nicht? Ist das nicht widersprüchlich? Danke und viele Grüße AlexAr

von AlexAr am 08.09.2021, 16:26


Antwort auf:

IVF oder ICSI Empfehlung

Hallo, das SG ist in der Beweglichkeit der Spermien in der Aufbereitung grenzwertig. Da der Aufwand bei einer IUI aber deutlich überschaubarer ist, ist diese bei den genenannten Werten sinnvoll. Bei einer künstlichen Befruchtung würde ich die IVF nur in Erwägung ziehen, wenn alle Parameter in der Aufbereitung ideal wären. Der Aufwand ist ja deutlich größer. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 08.09.2021


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

schlechtes spermiogramm und icsi Empfehlung ?

Hallo Herr Dr. Bühler, mein Mann und ich versuchen seit 1 Jahr schwanger zu werden, leider bis jetzt ohne Erfolg. Ein Spermiogramm wurde diesen April angefertigt. Daraufhin meinte die kiwu Klinik und meine Frauenärztin, dass wir nur mit einer icsi schwanger werden die werte seien zu schlecht. Meine Endokrinologin meinte wiederum, die werte sind o...


Bitte Empfehlung: Weiter ICSI (und wenn ja, wie) oder aufgeben

Sehr geehrte Dr. Eibner. Wir sind beide 42 und haben folgende Kinderwunsch-Geschichte: - 2013 FG 8.SSW nach natürlicher SS - Zyklen zw. 35-45 Tagen - GVnP ohne und mit Clomifen - 4 IUIs negativ, SG OAT 1 - 1. ICSI (AT) langes Protokoll, positiv, FG in 9. SSW (Herzstillstand) - Genetik bei uns o.B., aber bei mir Lipoprotein-a-Erhöhung 0,...


Unsicherheit wg ICSI-Empfehlung

Guten Tag Hr. Dr Moltrecht, gestern haben wir unsere Ergebnisse im KIWU-Zentrum bekommen. Bei mir waren alle Werte soweit i.O.auser AHM. Hier die Werte: 11.02: 0,8 23.03:0,16 Beim Spermiogramm meines Partners sagte der Arzt seien die Werte i.O. das einzige Auffällige sei, dass nach 24Std fast keine Spermien mehr am Leben seien. Zu unserer P...


Folgezyklus nach ICSI

Guten Morgen Herr Grewe, Ich bin aktuell im Folgezyklus nach einer ICSI. Ich weiß, dass die Zyklen nach einer hormonellen Stimulation etwas anders sein können, nur so ausgeprägt (aus meiner Perspektive) war das bisher nicht der Fall, was mich etwas beunruhigt. Ich habe normalerweise regelmäßige Zyklen und reagiere ziemlich sensibel, wenn da doc...


Icsi naturelle

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, Ich starte nach einigen fehlgeschlagen icsi versuchen- genügend Eizellen, blieb immer nur eine oder 2 übrig , keine einnistung- mit meiner ersten icsi im Spontanzyklus.  Am Montag habe ich die punktion. Nun fühle ich mich seit gestern kränklich (Kopfschmerzen,  fieberblase, kältegefühl, gelbliche schleim ...


1. Icsi Versuch gescheitert

Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich bin 29J. Kinderwunsch seit 2 Jahren, bereits 3 Inseminationen gehabt erfolglos. Endometriose Grad 2, jedoch Gebärmutter und Eierstöcke nicht betroffen. Mein Amh wert ist bei 1.5, laut Ultraschall gering eizellenreserve daher wurde eine icsi entschieden. Stimulation mit Bemfola 225mg und 150mg Menogon. Ich musste auch...


ICSI Zyklustag 1 noch Corona Positiv

Sehr geehrter Dr. Gagsteiger,  ich befinde mich heute an Zyklustag 1 und würde morgen mit der Hormonstimulation für eine ICSI starten (Ovaleap). Derzeit bin ich jetzt noch Corona positiv (Tag 8). Ist es notwendig diesen Zyklus auszusetzen?    Vielen Dank und viele Grüße   


ICSI nach 4 FG

Ich hatte innerhalb 14 Monaten 4 FG. Wir sind immer sofort ss geworden, wenn wir es nach Diagnostik/Pause wieder drauf angelegt haben. 2mal MA Entwicklung 6. SSW 1 Spontanabort 5. SSW MA Entwicklung 9. SSW Ich bin 30 Jahre alt, mein Mann 39 Jahre. Untersuchungen/Diagnosen: Hodenkrebs bei meinem Mann 2017, Chemotherapie mehrere Spermiogr...


3. ICSI ohne Erfolg - Was tun?

Sehr geehrte Herr Greve, wir haben mittlerweile die dritte ICSI (wegen OAT III meines Mannes, 47 Jahre) hinter uns, leider erneut ohne positives Ergebnis. Alle Behandlungszyklen laufen immer sehr gut, nur mit der Einnistung klappt scheinbar irgendwas nicht. Die Trauer darüber, dass es nicht geklappt hat, ist das eine, viel unerträglicher sind d...


ICSI Naturell

Guten Tag Frau Popovici   Ich würde gerne Ihre Meinung zur folgenden Situation wissen.  Wir wollen eine natürliche Icsi machen. Follikel sind heute 13 und 14 mm an ZT 10. Eisprung fällt wohl wie so oft aufs Wochenende, aber die Klinik hat am Wochenende zu. Ich soll am Freitag nochmal zum Ultraschall. Blut wird nie abgenommen um Progesteron, ...