Prof. Dr. med. Volker Wahn

Keuchhusten

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wahn,

gibt es aktuell aufgrund der strengen Corona Maßnahmen weniger Keuchhusten als normal? Schützt ein Mundschutz auch gegen Keuchhusten? Wo finden die meisten Keuchhusten Ansteckungen des Neugeborenen statt (bereits in der Geburtsklinik durch das Klinikpersonal/andere Patienten, Zuhause von Eltern/Verwandten, beim Kinderarzt im Wartezimmer)?

Viele Grüße

von Twins21 am 19.03.2021, 17:24 Uhr

 

Antwort auf:

Keuchhusten

Da Keuchhusten über Tröpfchen übertragen wird, muss man vermuten, dass die Fälle durch das Tragen von Masken deutlich vermindert werden. Im Jahr 2019 10.315 und 2020 3.462 Fälle gemeldet. Aktuelle Zahlen aus 2021 habe ich nicht.
Wenn Sie gut geimpft sind, hat das Neugeborene für ein paar Wochen einen gewissen Schutz (Nestschutz). Bevor dann aber das Baby nach den eigenen Impfungen wirklich Schutz hat, gibt es ein Zeitfenster von ein paar Monaten, wo es angesteckt werden kann. Daher ist wichtig, dass alle Personen in der Umgebung des Babys einen guten Impfschutz haben. Dann können sie das Kind nicht anstecken.
Weitere gut verständliche Informationen finden Sie hier https://www.kinderaerzte-im-netz.de/krankheiten/keuchhusten-pertussis/was-ist-keuchhusten-pertussis/

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 19.03.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Nachfrage zu Keuchhusten-Impfung in der SS

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wahn, vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe allerdings im Kindesalter lt. meinem Impfpass keine Grundimmunisierung gegen Keuchhusten erhalten, sondern wurde erst- und einmalig 2014 geimpft. Daher ging ich davon aus, dass eine Auffrischung ...

von Birgit1310 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten-Impfung im letzten Trimester der Schw.

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wahn, eine Frage zum Thema "Keuchhusten-Impfung im letzten Trimester": Ich bin ab morgen in der 36. SSW und habe in drei Wochen einen Termin für einen Kaiserschnitt. Gegen Keuchhusten wurde ich 08/2014 einmalig geimpft, unsere Kinder sind ...

von Birgit1310 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten / Ständiger Husten

Guten Tag - ich stelle meine Fragen hier nochmals, da sie bis jetzt nicht beantwortet wurden: Ich habe 2 Fragen - 1.) Keuchhusten: ich wurde, mein Mann auch geimpft, mein Kind ist nun 15 Wochen alt, kerngesund. Meine Eltern, beide um die 70, betreuen es oft aber lehnen ...

von Nora11 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten / Erkältungen

Guten Tag Ich habe 2 Fragen - 1.) Keuchhusten: ich wurde, mein Mann auch geimpft, mein Kind ist nun 15 Wochen alt, kerngesund. Meine Eltern, beide um die 70, betreuen es oft aber lehnen die Impfung ab ~ früher wären ja alle gestorben, das sei wieder eine Hysterie. Was ...

von Nora11 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhustenimpfung nähere Verwandte?

Guten Tag,  Ich bin schwanger und wollte Sie fragen ob Sie dazu raten dass sich alle näheren Verwandten die das Baby im Krankenhaus und zu Hause anschauen sich gegen Keuchhusten impfen lassen sollen. Also alle die das Baby nah anschauen oder auf den Arm nehmen. Das Risiko zur ...

von Bluebaby 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Nachfrage Keuchhusten

Sehr geehrter Herr Professor Wahn, vielen Dank schon einmal für Ihre Einschätzung. Ich habe mir nun in der 34. ssw eine Auffrischung der Keuchhustenimpfung geben lassen. Heute (jetzt 35.ssw.) habe ich erfahren, dass Keuchhusten an der Schule vermehrt aufgetreten ist und ...

von Elmali 03.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten Nestschutz

Sehr geehrter Herr Professor Wahn, momentan befinde ich mich in der 34. ssw und habe heute erfahren, dass in der Klasse meiner Tochter (letze Impfung war vor 5 Jahren) Keuchhusten aufgetreten ist. Das betreffende Kind war nun 2,5 Wochen nicht in der Schule und kommt morgen ...

von Elmali 25.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten

Hallo, wir haben eine Benachrichtigung von dem Gesundheitsamt bekommen das in der Schule unserer Tochter Keuchhusten rum geht ! Unsere Tochter (7Jahre) ist 5x gegen Keuchhusten geimpft. Könnte sie denn , falls sie diese Viren abbekommt, diese an sich tragen und unsere ...

von leonie-mama 05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten

Hallo Sie haben mir folgendes geantwortet: Der Keuchhusten ist besonders für junge Säuglinge ohne Impfschutz gefährlich, da in diesem Alter verlängerte Atemaussetzer möglich sind. Nach 3 Impfungen besteht sicher schon bei 90% der Impflinge ein Schutz, der nach der 4. Impfung ...

von Wunder44 26.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Rückfrage Antikörpertest Baby Keuchhusten

Ich habe zwei Rückfragen zu Ihren Antworten: Frage1: wenn etwa 3 Wochen nach der 3. Impfung Antikörper nachgewiesen werden würden bedeutet das dann dass ein Schutz besteht für das Baby oder können sogar Antikörper nach bereits der ersten Impfung nachgewiesen werden so dass ...

von Wunder44 26.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.