HiPP Ernährungsberatung

Veronika Klinkenberg

   

 

Milchmenge bei Kleinkind 2 Jahre

Hallo,
unser Sohn steht zur Zeit total auf Milch. Er möchte nichts anderes mehr in seinen Becher bzw. Flasche (Flasche bekommt er Nachts). Ich vermische die Milch zu 2/3 mit Wasser. Er trinkt ca. 1,5 Liter in 24 Stunden. Schadet die Milch meinem Sohn? Meine Schwiegermutter hat mir erzählt dadurch könne er Impotent werden! Stimmt das? Verwendet wird H-Milch.
Vielen Dank
Bianca

von buffyschatz am 05.04.2011, 12:23 Uhr

 

Antwort:

Milchmenge bei Kleinkind 2 Jahre

Hallo Bianca,

für das gesunde Gedeihen eines Kindes ist es ganz wichtig, dass der Speiseplan ausgewogen und abwechslungsreich ist.

Damit der Nachwuchs in diesem Alter mit allen wichtigen Nähr- und Schutzstoffen versorgt wird, wird eine Mischkost aus reichlich pflanzlichen Lebensmitteln wie Getreide, Kartoffeln, Gemüse und Obst, mäßig tierischen Lebensmitteln wie Milch, Fleisch, Eier und Fisch und sparsam Fett (Öl, Butter) empfohlen. Der Bedarf an Milch und Milchprodukten liegt im Alter Ihres kleinen Schatzes bei etwa 330ml/g. Durch die viele Milch ist die Ernährung sehr einseitig.

Auch ist es für die Gesamtentwicklung sehr wichtig, dass ein Kleinkind den Umgang mit dem Löffel und das Kauen lernt. Milch zählt nicht zu den Getränken, sondern als nährstoffreiches Lebensmittel. Auch wenn sie verdünnt wird, füllt sie das Bäuchlein und nimmt den Appetit auf festes Essen. Ich kann Sie also nur ermutigen den Milchanteil zu reduzieren und Ihr Söhnchen an altersgerechte Nahrung zu gewöhnen.

Viele Grüße

Veronika Klinkenberg

von Veronika Klinkenberg am 06.04.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Reicht die Milchmenge am Tag aus?

Hallo, ich habe hier gelesen dass die tägliche Milchmenge bei einem 8,5 Monate altem Baby 400 bis 500ml sein sollte. Ich komme aber doch gar nicht auf die Menge wenn mein Sohn morgens 200ml tinkt und abends nochmal einen Hipp-Milchbrei aus dem Gläschen isst das 190gr ...

von JuliMami2010 31.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

reicht die milchmenge??

hallo, erst einmal danke für die letzte antwort auf meine frage!! --würde unserer maus jetzt schon nur noch eine flasche 1er nahrung am tag (früh) reichen?? zur erinnerung sie ist 24 wochen und 4 tage alt!! vielen dank schon mal im vorraus für ihre antwort!! liebe ...

von leonie-mama 24.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Wie kann ich die Milchmenge reduzieren?

Guten Morgen, meine Tochter ist 11 1/2 Monate alt und wird nachts immer noch ca. alle 3 - 4 Stunden wach und verlangt um jeden Preis eine Milchflasche. Wir haben schon alles mögliche versucht um sie zu beruhigen. Doch sie bekommt richtige Schreikrämpfe, wirft sich nach ...

von mellimaus4 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Ernährungsplan - Milchmenge

Hallo, ich würde Sie bitten nochmal über unseren tägl. Ernährungsablauf zu schauen. Ich mache mir Gedanken ob die Milchmenge ausreichend ist!? Unsere Tochter ist jetzt 7,5 Monate alt. Zurzeit sieht es so aus: 8.00/8.30 Stillen 12.00/12.30 GKF-Brei ca. 200g + Obst als ...

von selina2010 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Was halten Sie von der Milchmenge?

guten tag, meine tochter ist 10 monate alt, sie war allerdings ein frühchen und ihr korrigiertes alter ist 6,5 monate. sie wiegt 6500 gramm und misst 61 cm. seit 4 wochen hat sie angefangen brei zu essen und ihr momentaner speiseplan sieht so aus: 8h: 210ml 1er milch 12h: ...

von osisch 07.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Ist die Milchmenge bei 9,5 Monaten ausreichend?

Liebe Frau Klinkenberg, so langsam entwickelt sich meine Kleine zum Scheunendrescher - für ihre Verhältnisse :-) Momentan isst sie: ca 7 Uhr 100 ml 2er 11 Uhr kompl. Glas Menü + etwas Obst 15 Uhr kompl. GOB 18 Uhr Milchbrei mit 150 ml Milch 23 ...

von Princess64 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge 1 1/2 Jahre alt

Hallo, meine Tochter (1 1/2 Jahre) trinkt keine reine Milch, sondern nur Kakao (mit sehr wenig Pulver). Und das auch nur aus einem Fläschchen mit Silikontrinksauger. Sie bekommt morgens gegen 6 Uhr noch eine Flasche HA1 Nahrung, ca. 200ml. Um 9 zum Frühstück trinkt sie ...

von CLIA_82 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Essen u Milchmenge

Hallo liebes Team, mein Sohn ist jetzt 18 Monate u da Sie mir in der Vergangenheit schon mit einigen Tips gut geholfen haben wende ich mich nun wieder an Sie. Mein Sohn war ja nie wirklich ein guter Esser u auch Milchtrinker, das hat sich auch bis zum heutigen Tage nicht ...

von Marushina 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Milchmenge und Jogurt

Liebe Frau Klinkenberg und Team, erstmal Danke für Ihre tolle Arbeit und die Beantwortung all der Fragen. Es ist sehr hilfreich auf diesem "kurzen" Weg an so wichtige Informationen zu kommen. Ich möchte Sie heute gern fragen, ob meine Tochter (11 Monate) handelsüblichen ...

von flori699 02.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

200 ml Milchmenge ausreichend?

Hallo, ich frage mich seit einiger Zeit, ob meine Tochter genug Milch bekommt in der alle Nährstoffe für sie drin sind? Sie trinkt morgens 200 ml Milumil Kindermilch 1+ und ansonsten über den Tag verteilt Tee oder verdünnten Saft. Sie ist jetzt 1 Jahr und 5 Monate ...

von die stolze Mama 24.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchmenge

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.