Zwillinge - Krankenhausaufenthalt

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Zwillinge - Krankenhausaufenthalt

Geht bei Zwillingen (zweieigig) eine ambulante Entbindung in einer Klinik (soweit die Zwerge gesund und nicht arg früh kommen) oder muss man bei Zwillingen automatisch ein paar Tage in der Klinik bleiben? Ich lese nämlich immer nur von stationären Aufenthalten, habe aber Bekannte, die mit ihren Einlingen auch sofort wieder nach Hause durften.

von Kaire am 23.12.2019, 14:55



Antwort auf:

Re: Zwillinge - Krankenhausaufenthalt

Hallo, Prinzipiell ist auch bei Zwillingen eine zeitnahe Entlassung nach der Geburt möglich. Ratsam ist es jedoch erst einmal abzuwarten in welcher SSW die Kinder geboren werden,welches Gewicht sie haben , wie es mit dem Stillen klappt,können Sie Ihre Temperatur halten?....und und... Sie sehen Ihre Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 23.12.2019


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Geburt Zwillinge

Hallo ich bin in der 31 ssw mit Zwillingen ich kann kaum mehr atmen und alles fällt mir wirklich schwer ab wann kann frühstens ein Kaiserschnitt gemacht werden? Zwillinge werden ja sowieso früher geholt oder? Beide liegen mit dem Kopf nach oben deswegen wird es 99% ein Kaiserschnitt.... Wann gelten Zwillinge als „reif“?


3 Etagen thrombose 36ssw Zwillinge

Ich habe nun eine 3 Etagen thrombose und die Kinder sollten zuerst geholt werden aber nun sollen erst meine thromben gefestigt oder verkleinert werden da ich sonst an einer Lungenembolie sterben könnte nach Kaiserschnitt wenn der Druck so schnell von den Venen genommen wird :( habe angst wenn sich jetzt schon was löst wenn die babys noch drin sind....


Geburtslage Zwillinge - Kaiserschnitt?

Liebes Team, Gestern hatte iich wieder VU beim Gynäkologen. Die zweieiigen Zwillinge sind bei 33 Wochen knapp über 1900gr und es liegen nur ca 45gr Unterschied zwischen den beiden. Die Schwangerschaft war bisher problemlos verlaufeen, habe zwei natürliche Geburten erleben dürfen. Nun zur Lage, das Mädchen sitzt mig Steiss und angezogenen Beinen...


Entbindung Zwillinge SL und BEL

Guten Morgen, mit Interesse habe ich den Beidtrag von happtwins gelesen. http://www.rund-ums-baby.de/geburt/forum/Wie-riskant-ist-die-Zwillingsgeburt-bei-dieser-Konstellation_43818.htm Nun bin ich irritiert über die Aussage, daß das Schlimmste sein könnte, dass der zweite Zwilling von BEL in QL rutscht. Ist es heute kein Standard, daß d...


Spontangeburt Zwillinge

Hallo, Ich bin in der 35. Schwangerschaftswoche mit zweieiigen Zwillingen. Ich war bereits bei einem geburtsvorbereitungskurs und habe auch diverse Artikel und Bücher über die Geburt gelesen. Leider gibt es über Zwillingsgeburten nicht so viel. Wie dem auch sei mein Wunsch ist eine Spontangeburt und wenn es geht ohne PDA. Ich habe ziemliche Schm...


Wann werden Zwillinge spätestens eingeleitet?

Hallo, ich habe bereits 6 Kinder geboren und die sind immer so am Termin gekommen. Nun bekomme ich zweieiige Zwillinge und wollte fragen wann die Geburt spätestens eingeleitet wird. Ich habe gehört das bei Zwillingen 37+0 eingeleitet wird da man kein Risiko eingehen will. Stimmt das? Da meine beiden in BEL liegen sieht es momentan nach einem...


Zwillinge

Hallo ich habe bereits ein Sohn der ist mitleweile 12 und ich 31,bin seit kurzem schwanger und vor paar tagen habe erfahren das ich Zwillinge bekomme, ich habe sooo viel Angst ob und wie das alles gut verläuft und und,ich freue mich und mein man natürlich auch, aber wenn ich schon denke das da zwei sind habe Unruhe in mir und mache ganz viel Gedank...


Zwillinge: KS oder Einleitung bei 38+0, muss das sein?

Hallo, bei mir in der Stadt wollen alle Kliniken je nach Lage der Kinder spätestens bei 38+0 einleiten oder Kaiserschnitt machen. Es handelt sich um 2-eiige Zwillinge. Es gibt keine Komplikationen. Da das führende Kind bei 36+0 in BEL lag (geschätztes Gewicht 2400g),das andere in SL (geschätztes Gewicht 2970g), habe ich jetzt einen KS-Termin be...