Wie lange Bryophyllum

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Wie lange Bryophyllum

Hallo, am Montag komme ich in die 37 SSW (36+0)und morgen nehme ich die letzten Wehenhemmer.. von meiner Hebamme habe ich Bryophyllum bekommen, das ich derzeit nur nach Bedarf nehme wenn der Bauch zwischen der Tablette abends und der Tablette morgens öfters hart wird.. wie lange kann, oder sollte ich das Bryophyllum noch weiter nehmen bzw. ab wann sollte ich alles absetzen, auch Magnesium.. ?

von Nine2211 am 19.06.2015, 15:45



Antwort auf:

Re: Wie lange Bryophyllum

Hallo, Ab 37+0 SSW würde ich alles absetzen. grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 19.06.2015


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Magnesium, Bryophyllum wann absetzen? + Cerclage Entfernung

Hallo, Ich befinde mich aktuell in der 37. Schwangerschaftswoche. Aufgrund einer früheren Schwangerschaft mit Folge einer Frühgeburt in der 30. Woche wurde mir bei dieser Schwangerschaft in der 14. Woche eine Cerclage gelegt, sowie eine modifizierte Muttermundverschluss durchgeführt. Seitdem nehme ich täglich Magnesium sowie Bryophyllum! Vaginal...


Bryophyllum in der Spät- SS

Hallo, ich bin nun in der 38. SSW und schon die gesamte Schwangerschaft über wurde unser Kind als zu klein und zart eingestuft. Diverse Doppler folgten und die Versorgung wurde als ausreichend eingestuft (mehrere Notches, jedoch auf kindlicher Seite unauffällig). Letzte Woche spitzte sich das alles zu, da das Kind wohl nicht mehr ausreichend gewac...


Bryophyllum

Hallo liebes Team, ich arbeite in einer Gyn. Praxis und da wir mit dem KiWu abgeschlossen haben (1 Tochter nach 4 IVF´s, 4 FG, in der SS Gestose, vorz. Wehentätigkeit, hyperemesis bis 2 Std. nach d. Entbindung) habe ich hier noch eine ungeöffnete Flasche Bryophyllum 5% stehen.( Bryophyllum D1) Ich habe sie damals gekauft, weil ich gehört hatte,...