Was bedeutet dieses ständige Ziehen im Unterleib

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Was bedeutet dieses ständige Ziehen im Unterleib

Hallo, seit ein paar Tagen bin ich etwas ratlos. Ich bin mit unserem zweiten Kind schwanger und der errechnete Geburtstermin ist der kommende Sonntag. Seit Sonntag habe ich ein ständiges Ziehen im Unterleib und einen sehr harten Bauch. Da bei unserer ersten Tochter eingeleitet wurde, kann ich die Anzeichen nun nicht deuten, bei ihr war alles anders. Deshalb bin ich jetzt ein bisschen ratlos. Leider habe ich keine Hebamme für diese Fragen und mein Frauenarzt ist im Urlaub. Für eine Fahrt ins Krankenhaus finde ich es noch zu früh, da es meiner Meinung nach keine Wehen sind. Es ist kein kommen und gehen der Schmerzen, sondern wie gesagt ein ständiges ziehen. Seit heute auch ein leichtes Stechen bei jedem Schritt. Sind dies Anzeichen, dass die Geburt diesmal von selbst losgehen könnte? Vielen Dank für die Antwort, Claudia

von Knirps88 am 12.04.2018, 13:16



Antwort auf:

Re: Was bedeutet dieses ständige Ziehen im Unterleib

Hallo, Ihre Gebärmutter trainiert - sie kontrahiert sich in unregelmäßigen Abständen - irgendwann werden diese regelmäßig und dann können Sie sicher mit dem Geburtsbeginn rechnen. Grüße Siulke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 12.04.2018


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ziehen im unterleib

Hallo liebes Expertenteam Und zwar ich bin jetzt in der 37 Woche schwanger mit meinem dritten Kind. Die anderen waren spontan Geburten.. Ich habe seid paar stunden starkes Ziehen im Unterleib und im Rücken.. Ich weiß nicht genau wie ich es einordnen soll... mein Bauch wird auch Hart und mein Baby drückt sehr auf der rechten seite am bauch......


druck in drr scheide, ziehen im Unterleib

Habe am Sonntag entbunden, und bin gestern aus der Klinik heim. Heute Haushalt und erster Spaziergang. Jetzt habe ich einen Druck Richtung Scheide und immer mal ein Ziehen im Unterleib. Wenn ich mich jetzt hinlege und etwas schone, geht es dann wieder weg? Oder habe ich Schaden angerichtet? Muss ich mir Sorgen machen? Es war mein 5. Kind. Zusätzlic...


Ziehen im Unterleib

Guten abend ich habe gerade ein ziehen im Unterleib als ich von der Toilette kam. Was kann das sein das ziehen ist nicht stark sondern leicht. Habe zur Zeit eine chronische blasenentzündung wegen den Doppel J Katheter. LG angeloflove


Wochenfluss fast weg jetzt wieder Blutung mit ziehen im Unterleib!

Hallo, ich hatte am 23.6 einen geplanten Kaiserschnitt. Die wochenblutung verlief normal und war am Schluss nur noch bräunlich aber noch nicht ganz weg. War dann vor 3 Tagen beim Frauenarzt zur nachkontrolle dort war auch alles in Ordnung (allerdings wurde kein Ultraschall gemacht) habe dann gestern wieder eine leichte rote Blutung bekommen die h...


38 SSW und starkes Ziehen im Unterleib und Oberschenkeln...

Hallo, ich bin in der 38 SSW und hab seid einiger Zeit ein Ziehen im Unterleib und in den Oberschenkeln, ab und zu macht der Rücken auch noch mit... Fühlt sich an wie Regelschmerzen... wenn ich das hab, hält es ungefähr 30 Minuten an... zwischendurch is mal ne halbe Minute Ruhe und dann gehts wieder los... seid gestern nachmittag hab ich das ständi...


Harter Bauch und ziehen im Unterleib

Ich wache seit einigen Tagen nachts auf. Ich bemerke immer einen extrem harten Bauch, gehe dann kurz auf die Toilette und lege mich dann wieder hin um weiterzuschlafen. Es fühlt sich oft unangenehm an und ich wechsel dann die Position. Ich kann leider nicht sagen, wie lange es anhält. Aber bis ich dann wieder eingeschlafen bin bleibt es so. Nun hat...


Ziehen im Unterleib

Hallo, Weiss nicht ob die Frage so richtig hier hin gehört aber stellen kann ich sie ja schon einmal, also: Die Geburt meiner Tochter liegt nun 1,5 Jahre zurück. Vor einem Jahr habe ich wieder mit dem Tanzen (Gardetanz) begonnen. Mein Problem ist, dass ich beim Tanzen schon nach kurze Zeit ziehen im Unterleib habe. Wenn ich dann aufhöre...


Ziehen im Unterleib

Sehr geehrter Dr. Kniesburges!! Ich bin jetzt genau 38 + 5 mit dem ersten Kind. Da ja nun alles neu ist habe ich eine Frage. Seit 4 Tagen habe ich ein heftiges Ziehen im Unterleib (lt. Arzt weil sich der Kopf senkt), der Muttermund ist zwar ein Finger weit ofen aber noch hart. Kann man ungefähr nach Erfahrungen sagen ob es noch eine Woche , zwei o...