beim Pressen Augen schließen

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: beim Pressen Augen schließen

Guten Tag, ich bin jetzt 38. Ssw. Vor 4 Jahren wurde bei mir im rechten Auge eine poröse Stelle in der Netzhaut gefunden. Wie lang ich die schon habe ist unklar. Jedoch hat sie sich seit den 4 Jahren nicht verschlechtert. Auch die Geburt meines 1. Kindes vor 3 Jahren hat meine Netzhaut gut überstanden und sich nicht abgelöst. Ich bin zudem kurzsichtig mit Minus 7 Dioptrien. Bei der letzten Kontrolle sagte meine Augenärztin zum Abschied, ich soll beim Pressen bei der Geburt die Augen schließen. Leider hab ich nicht gefragt was sie damit meint bzw. warum ich die Augen schließen soll. Können Sie mir das vielleicht erklären? Danke! Marie

von Mariechen82 am 18.04.2018, 10:24



Antwort auf:

Re: beim Pressen Augen schließen

Hallo, Das weiss ich leider auch nicht;ich finde dies ganz gut,dass die Frauen während der Geburt bei sich und ihrem Kind sind und nicht abgelenkt werden durch Geschehnisse in ihrer Umgebung... Viele Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 19.04.2018


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Blutige Augen nach der Geburt schädlich für das Kind?

Hallo, Erstmal vielen Dank für euere Arbeit hier. Mein Sohn wurde letzte Woche geboren. Während der Geburt habe ich eventuell zu stark gepresst und als er geboren wurde hatte er blutige Augen. Die Ärzte haben nichts dazu gesagt und ich habe auch nicht weiter gefragt aber nun mache ich mir sorgen weil Verwandten immer wieder fragen ob das wegge...


Pressen Hämorrhoiden

Hallo, Ich befinde mich aktuell in der 37. SSW. Ich habe heut zum ersten (und vermutlich letzten Mal) ein Heublumendampfbad gemacht. Seitdem merke ich deutlich mein Hämorrhoiden Problem wieder. Habe leider nicht vorher drüber nachgedacht dass das kontraproduktiv sein könnte. Nun ja, ich wollte wissen, ob man irgendwie „sanfter“ pressen kann...


Augen

Hey , ich hab leider die Gewohnheit mir immer ins Auge zufassen . Hab mir Lachs vorbereitet und dann genau ins Augeninnere mit den Fingern angefasst .Kam mit der Augenflüssigkeit in Kontakt . Meine Augen tränten bisschen . Kann man sich über die Augen mit listeriose anstecken ?wie macht sich sowas bemerkbar ? Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfo...


Puls beim Pressen

Hallo, Ich habe eine frage zum thema geburt. Ist es eigentlich normal dass wenn man presst (mund zu und luft angehalten) das man nach 2 sekunden ungefähr keinen puls mehr spürt wenn man am hals oder handgelenk fühlt? Erst kurz nachdem aufhören mit dem pressen ist ein puls wieder fühlbar. Ist das normal oder sollte man das abklären? L...


Warum öffnet mein Baby die Augen nicht?

Hallo, mein kleiner Sohn ist heute 8 Tage alt, er kam ET+5 mit 58cm, 4200g, einem Kopfumfang von 37 cm und sah vollkommen gesund aus. Die Geburt (spontan) war sehr anstrengend, obwohl sie nur knapp 6 Stunden gedauert hat (1. Kind). Bei allen Untersuchungen hieß es bislang, es sei alles ok. Aber: er öffnet seine Augen so gut wie nie, bis heute! ...


Pressen

Hallihallo, hab eine kurze Frage. gibt es das das bei falschem pressen jemand danach grün und blau im Gesicht ist? Müssten bevor das soweit kommt nicht die ärzte einfgreifen? Ist ja erschreckend das man blutergüse im Gesicht bekommen kann durch falsches pressen???


Pressen, schieben oder gar nix tun?

Ich bin jetzt mit meinem 2.Kind schwanger und habe vielleicht eine seltsame Frage. Bei der 1.Geburt hieß es bei mir, ich soll pressen, pressen, pressen. Bis ich zum pressen angefangen habe, ging alles ganz gut. Ich habe die Wehen einfach veratmet und das Köpfchen war sogar schon halb drausen, aber mit diesem PRESSEN hörten die Wehen fast auf! Ich h...


Augen

Hallo, mein kleiner Junge ist jetzt fast 8 Monate alt. Meine Frage: Er kneift seit ca. 1 Woche sehr oft die Augen zusammen. Es iust kein zwinkern, dafür dauert es zu lange. Können Sie mir sagen was das sein kann?


Kaiserschnitt oder natuerliche Geburt nach Augen Op?

Ich entbinde ende Oktober und bin mir noch nicht im klaren, wie ich mein kind zur Welt bringen soll.Ich hatte eine Augen Op vor zwei Jahren, inder meine Kurzsichtigkeit anhand Kunstlinsen korrigiert wurde. Ich habe mit meinen Augenaerzten ruecksprache gehalten und sagen es sei kein Problem natuerlich zu entbinden, was ich auch bevorzugen wuerde. Nu...