Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Sollen wir noch eine RSV Impfung machen lassen?

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo Prof. Jorch,

ich benötige nochmal Ihren Rat, vielen Dank schon mal im Vorraus.
Unser Sohn, unkorr. 18 Monate (31+0), soll auf Empfehlung der Frühchenambulanz diesen Winter nochmals die RSV-Impfung erhalten. Der Grund für diese Empfehlung: er hat einen ASD II Herzdefekt, welcher auch noch korrigiert wird. Unsere Kinderärztin ist der Meinung, dass er diesen Winter keine mehr benötigt. Wir sind etwas ratlos, denn er hat noch 2 Geschwister (8 und 4 Jahre) und er ist noch immer sehr klein und zierlich ( 75cm und 8500g). Was können Sie uns empfehlen?
Für Ihre Arbeit hier im Forum ein ganz herzliches Dankeschön, sie haben uns in den ersten schweren Monaten einige Sorgen nehmen können.

MfG S.Lohse

von Spatz2012 am 11.09.2013, 20:48 Uhr

 

Antwort auf:

Sollen wir noch eine RSV Impfung machen lassen?

Um ihn während des gesamten Winters gegen RSV schützen, braucht er die Injektionen monatlich. Der Schutz ist dennoch nicht 100 %ig und beschränkt sich auf RSV. Es ist also wirklich eine Ermessenssache.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 12.09.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.