Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Monitor

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo , mein Sohn 2 jahre hat den Monitor seit seiner Entlassung aus dem Krankenhaus da er 11 wochen zu früh war und einen Fieberkrampf hatte. Wir haben schon einige Elektroden ausprobiert aber auf alle reagiert er Allergisch. Man hat uns aber geagt das wir die Elektroden ab machen sollen und ihm dann nur dran machen sollen wenn er schläft damit er dann überwacht ist da er wenn wir dabei sind und ihn ihn beobachten er keinen Monitor bräuchte. Aber den Monitor würde ich solange behalten wie es geht er hat zwar nur Fehlalarme aber trotzdem gib er uns Sicherheit das wir immer bemerken wenn etwas nicht stimmt. Also würde ich ihm an deiner Stelle nicht weg lassen.Welchen Monitor habt ihr den ? Den von ewe tec?

von Vanilla20 am 19.08.2003, 22:12 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.